11 April 2011 | Lokales

Nguvauva wählt den Freitod

Windhoek - Keheranjo Nguvauva II, Sohn des verstorbenen Ovambanderu-Chefs Munjuku Nguvauva II und erster Anwärter auf die Nachfolge seines Vaters, hat am Freitag in Windhoek Katutura angeblich Selbstmord begangen. Laut Polizeiangaben hat er sich erhängt.

Seit dem Tod von Munjuku Nguvauva am 16. Januar 2008 war zwischen zwei Ovambanderu-Fraktionen ein verbitterter Nachfolgedisput ausgebrochen, der auch durch diverse Gerichtsverhandlungen noch nicht beigelegt ist. Eine Ovambanderu-Fraktion hatte allerdings Keheranjo, ein ehelicher Sohn Munjukus, am 9. August 2008 als legitimen Nachfolger eingesetzt. Keheranjos älterer Halbbruder, der Vizefischereiminister Kilus Nguvauva und außereheliche Sohn Munjukus, genießt die Unterstützung der zweiten Ovambanderu-Fraktion, die bisher nicht locker gelassen hat, Kilus zum anerkannten Nachfolger im Chefposten der Ovambanderu zu installieren.

Gleiche Nachricht

 

Kenias Präsident Kenyatta besucht Hafen in Walvis Bay

vor 3 stunden | Lokales

Swakopmund/Windhoek/Walvis Bay (er) • Kenias Staatsoberhaupt, Uhuru Kenyatta, hat seine Reise durch das südliche Afrika gestern nach einem mehrtägigen Namibia-Besuch fortgesetzt – als nächstes steht...

Namport feiert Unabhängigkeitstag mit Schönheitswettbewerb

vor 3 stunden | Lokales

Die namibische Hafenbehörde Namport hat anlässlich des diesjährigen Unabhängigkeitstags am vergangenen Mittwoch einen Schönheitswettbewerb veranstaltet. „Die Feierlichkeiten zielten darauf ab, die unterschiedlichen Kulturen des Landes...

Vorbereitungen für diesjährige Unabhängigkeitsfeier laufen

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Während seit Montag Kampfflugzeuge über der Hauptstadt ihre Manöver proben, wird auf dem Gelände des Windhoeker Independence-Stadions alles für die morgige Unabhängigkeitsfeier vorbereitet. Wie die...

Stadtrat untersagt Entwicklung

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundSchon seit Jahren haben Entwickler die Swakopmunder Molenspitze im Visier – aber erneut wurde beschlossen, dass dieses Gelände nicht entwickelt werden soll....

Lüderitzbucht hat nur tagsüber fließend Wasser

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Noch mindestens bis Sonntag müssen die Bewohner von Lüderitzbucht die Konsequenzen der akuten Wasserkrise erdulden. Das teilte der dortige Stadtrat schriftlich mit, nachdem unlängst „technische...

Protestmarsch: Landaktivisten fordern erschwingliches Land

vor 6 tagen - 19 März 2019 | Lokales

Windhoek (cev) • Bei einem Protestmarsch durch Windhoek hat die Bewegung Affirmative Repositioning (AR) der Regierung Vorwürfe gemacht, da rund „40 Prozent der Bevölkerung immer...

Schüler kämpfen für Klimaschutz

vor 6 tagen - 19 März 2019 | Lokales

Rund 100 Schüler der Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) Windhoek zogen am Freitag auf die Straße, um mit ihrem Marsch auf den Klimawandel und die Wichtigkeit...

Lüderitz wieder am Bahnnetz

1 woche her - 15 März 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/LüderitzbuchtEin genaues Datum für diesen Meilenstein gibt es allerdings noch nicht, dennoch wird die Strecke als „völlig einsatzbereit“ bezeichnet. „Der Abschnitt zwischen...

S.P.C.A. warnt vor Hundeklau

1 woche her - 15 März 2019 | Lokales

Swakopmund (er) - Der Diebstahl von Hunden in Swakopmund, die offenbar bei Hundekämpfen in Angola eingesetzt werden, soll in diesem Jahr deutlich zugenommen haben. Der...

Wohnungsbau in Swakopmund

1 woche her - 14 März 2019 | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmund Die Bürgermeisterin des namibischen Küstenorts Swakopmund, Paulina Nashilundo, hatte das Bauvorhaben während der jüngsten Ratssitzung angekündigt. „Ihr werdet sofort mit dem Bau...