16 Juni 2017 | Lokales

New Era auf Sparkurs

Windhoek (Nampa/ste) – Die schwache Konjunktur Namibias zeigt auch Auswirkungen auf die staatseigene Zeitung New Era. So erklärte gestern der Vize-Informationsminister, Stanley Simataa, der Nationalversammlung auf Nachfrage von DTA-Oppositionspolitikerin Jennifer van der Heever, dass die Zeitung ihre Auflagenzahl wegen der zunehmenden Druck- und Vertriebskosten habe vermindern müssen. Die Druckkosten stünden laut Simataa auf 24 Millionen N$ pro Jahr und der Vertrieb verschlinge weitere 9 Millionen N$. „Die Geschäftsführung der New Era bedauert die Abnahme der Auflage, doch zwangen uns die Kosten zu diesem Entschluss, denn unsere Ausgaben wären sonst höher als die Einnahmen“, betonte Simataa und erklärte ferner, dass vorher 17 000 Zeitungen von Montag bis Donnerstag und 25 000 an Freitagen gedruckt wurden. Diese Zahl wurde nun der Nachfrage angepasst, weswegen neuerdings Montag und Mittwoch 8 000 Kopien gedruckt werden, während 7 000 am Dienstag und Donnerstag und 17 000 Zeitungen am Freitag gedruckt werden. Die hohen Kosten hätten auch zur Einstellung der Wochenendpublikation geführt. Foto: Nampa

Gleiche Nachricht

 

„Jede Rolle eine Herausforderung“

vor 1 tag - 24 Mai 2018 | Lokales

Von Nina Cerezo, Windhoek/Kapstadt„Ach Gott, was mach ich bloß mit meinem Leben!“ Wenn Benike Palfi heute an die Zeit nach ihrem Schulabschluss zurückdenkt, kann sie...

Kazapua sorgt sich um die Geduld der Einwohner

vor 1 tag - 24 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (ste/NMH) - Windhoeks Bürgermeister, Muesee Kazapua, mahnte beim Spatenstich eines Wohnungsbauprojekts in dem Windhoeker Vorort Rocky Crest, alle Entwickler, die sich gern in solche...

Aufklärung über Fischquoten

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) – Das Fischereiministerium will im Monat Juni bzw. Juli öffentliche Anhörungen halten und dabei Aufklärung über die Vergabe von Fischquoten geben. Das teilte...

Betrugsversuch richtet sich gegen AZ-Leser

vor 2 tagen - 22 Mai 2018 | Lokales

Ein AZ-Leser sandte der AZ heute Morgen ein Mail zu, in welchem der Absender es deutlich darauf absieht, eventuelle oder bestehende Leser/Innen und Abonnenten zu...

Jetzt Stadt des Jahres wählen

vor 3 tagen - 22 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Die Tourism Expo ist in greifbare Nähe gerückt und damit hat der Wettbewerb zur Stadt des Jahres (NTY) begonnen. Um den Titel...

Winterregen bringt Blitz und Donner an die Küste

vor 4 tagen - 21 Mai 2018 | Lokales

Der außergewöhnliche Winterregen am Donnerstag und Freitag vergangener Woche hat an der zentralen Küste für ein aufregendes Naturschauspiel gesorgt (Foto). Die Niederschläge haben aber auch...

Ehemalige Angestellte der SME-Bank fordern Geld

vor 4 tagen - 21 Mai 2018 | Lokales

Einige ehemalige Angestellte der insolventen SME-Bank haben die Regierung um finanzielle Hilfestellung bzw. Erlaubnis ersucht, ihre Kredite bei der Pleitebank abzuschreiben. Diese und andere Forderungen...

Winterregen ruiniert Straßen in Swakop

vor 4 tagen - 21 Mai 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundIn Lüderitzbucht wollen Bewohner knapp 60 Millimeter gemessen haben, in Walvis Bay sollen bis zu 30 Millimeter gefallen sein und in Swakopmund...

Noch immer ohne Strom

vor 4 tagen - 21 Mai 2018 | Lokales

Windhoek/Rundu (nic) – In der Kavango-West-Region gibt es noch immer eine Vielzahl an Schulen und Krankenhäusern, die nicht an das Stromnetz angeschlossen sind. Dies teilte...

Welttag zu Ehren des Friedens

1 woche her - 18 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Erstmals wurde am Mittwoch in Namibia der Internationale Tag des friedlichen Zusammenlebens gefeiert. Wie das hiesige Büro der Vereinten Nationen (UN) in...