16 April 2018 | Tourismus

Neues Namstyle-Bier bald im Strandhotel

Swakopmund (er) - In Swakopmund gibt es bald ein neues Craft-Bier: Am Freitag haben Stephan Koepp von der Swakopmund Brewing Company (SBC) und Christian Hans Müller der Hanscraft & Co. aus Aschaffenburg, in der Brauerei des Strandhotels den Sud für ein sogenanntes Indian Pale Ale (IPA) angesetzt. Das neue Bier kann dort nach etwa fünf Wochen gekostet werden.

„Dies ist ein sogenanntes ‚Collaboration Brew‘ zwischen den Brauern“, sagte NBL-Braumeister Christian Mueller (nicht zu verwechseln mit Erstgenanntem). Bierbrauer Christian Hans Müller sei vor einem Jahr in Namibia gewesen. „Aber wir haben erst kürzlich beschlossen uns zusammen zu tun und ein gemeinsames Bier zu brauen“, so Mueller.

Und wie wird das neue Bier heißen? „Backbone Splitter Namstyle“, erklärt Koepp von der SBC und ergänzt, dass das Rezept für Backbone Splitter von Hans Müller stammt: „Aber wir machen einen Namstyle daraus.“

Laut Mueller beinhaltet das Bier jeweils vier unterschiedliche Malz- und Hopfensorten „und das in außergewöhnlichen Mengen.“ Von dem Backbone Splitter Namstyle werden fünf Hektoliter gebraut. Nach etwa fünf Wochen soll es in dem Strandhotel zugehörenden Restaurant Brewer&Butcher angeboten werden.

„Wir wollen künftig regelmäßiger solche gemeinsam konzipierten Bräue herstellen“, freute sich Mueller abschließend.

Gleiche Nachricht

 

Oranjemunds zaghafte Tourismus-Entwicklung

vor 4 tagen - 19 April 2018 | Tourismus

Windhoek/Oranjemund (ste) - Manche Bürger in Namibia werden sich an die strengen Sicherheitsvorkehrungen der früheren Jahre erinnern, wenn man die Diamantstadt Oranjemund besuchen wollte: polizeiliches...

Reisegeschäft geht zurück

vor 5 tagen - 18 April 2018 | Tourismus

Windhoek (fis) - Der FNB/Fenata-Reiseindex ist im vierten Quartal 2017 leicht zurückgegangen. Wie aus dem gestern verbreiteten Dokument hervorgeht, hat es laut dem FNB-Analysten Josephat...

Faszinierendes Namibia

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

EU hilft bei Anpassung an Klimawandel

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Die Nyae Nyae Development Foundation (NNDF) erhielt seit 2014 eine Bezuschussung in Höhe von 649 390 €. Damit können sich nun Nyae...

Die 5 Stufen des Digitalen Erfolgs - Stufe...

vor 6 tagen - 16 April 2018 | Tourismus

Die richtigen Besucher auf die Webseite einer Lodge oder eines Unternehmens zu bekommen, ist entscheidend. Die Qualität der Besucher ist viel wichtiger als die Quantität.In...

Neues Namstyle-Bier bald im Strandhotel

1 woche her - 16 April 2018 | Tourismus

Swakopmund (er) - In Swakopmund gibt es bald ein neues Craft-Bier: Am Freitag haben Stephan Koepp von der Swakopmund Brewing Company (SBC) und Christian Hans...

NHE entwickelt den Norden

1 woche her - 10 April 2018 | Tourismus

Windhoek/Okahao (NMH) - Die halbstaatliche Wohnungsbaugesellschaft NHE wird in der Ortschaft Okahao, in der Omusati-Region, insgesamt 50 neue Wohnungen für Familien aus der niederen oder...

Geschütze Welwitschia miarbilis wird zu Ziegenfutter

1 woche her - 10 April 2018 | Tourismus

Aufgrund der Trockenheit in den vergangenen Monaten haben sich Weidetiere neue Futterquellen erschlossen. In diesem Fall waren es Ziegen, die an den Blätter der geschützten...

Die 5 Stufen des digitalen Erfolgs

1 woche her - 09 April 2018 | Tourismus

35 Jahre Erfahrung in IT, 15 Jahre Erfahrung in Digital Marketing, fast 50 Jahre Erfahrung in der Hotellerie sowie 8 Jahre Erfahrung in Tourismus und...

Warum Bilder und Videos in der Präsentation von gestern...

vor 2 wochen - 03 April 2018 | Tourismus

Jeder kennt die Worte „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”. Das war für die Tourismusbranche noch um 2010 so. Doch das hat sich schnell...