22 Juni 2021 | Wirtschaft

Neues Anerkennungsabkommen

O&L Group einigt sich mit Gewerkschaft NAFAU

Windhoek (km) - Namibia Diaries, ein Tochterunternehmen der Firma Ohlthaver & List (O&L) Gruppe, hat eine neue Anerkennungsvereinbarung mit der Gewerkschaft Namibia Food and Allied Workers Union (NAFAU) unterzeichnet. Dies wurde möglich, nachdem NAFAU, die schon länger besteht, nun das Kriterium erfüllt, über die Hälfte der Arbeiter zu seinen Mitgliedern zu zählen. Damit qualifiziert es sich als exklusiver Verhandlungspartner gegenüber Namibia Diaries. Die Direktorin des Unternehmens, Leonie Prinsloo, äußerte sich positiv gegenüber der Einigung. „Wir sind uns sicher, dass diese Vereinbarung der Beginn einer langen und fruchtbaren Beziehung sein wird, denn sie erkennt an, dass ein stabiles und gleichberechtigtes Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber unabdingbar ist, um guten Willen, Produktivität und wirtschaftlichen Fortschritt für unsere Arbeitnehmer zu fördern.“ Es werde die Kommunikation und die Verhandlungen zwischen Namibia Dairies und NAFAU regulieren. Auch der Regionalkoordinator von NAFAU, Simon Muukapo, sagte, dass die Einigung den Weg ebnen werde, um eine gleichberechtigte Repräsentation der Arbeitnehmer zu ermöglichen.

Gleiche Nachricht

 

Namibia's mining environment remains favourable

vor 14 stunden | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUDiamond, zinc and uranium production were the main drivers of mining output for the month of May 2021.According to the Namibia Statistics Agency (NSA),...

Namibians adjust social patterns in raging pandemic

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Wirtschaft

Ndalimpinga Iita - Late morning at a far-flung village in the Oshana region, northern Namibia, self-employed Selma Shilongo remained indoors, contrasting her once active social...

New electronic transfer system to be launched

vor 5 tagen - 22 Juli 2021 | Wirtschaft

A new electronic funds transfer system has been gradually introduced into the Namibian market, with all stakeholders in the banking industry collaborating on the wide-ranging...

Namibia’s construction sector still on mute

vor 6 tagen - 21 Juli 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKULand delivery was one of the challenges pointed out in the recently released First National Bank (FNB) residential property report.According to the report, for...

Investors capitalising on low property prices

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUThe accommodative monetary policy and struggling rental market has created a window of opportunity for property investors to capitalise on distressed sales.According to Frans...

'Freedom day' in England despite warnings

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

London - Virtually all pandemic restrictions were lifted in England yesterday but "freedom day" was met with deep concern from scientists as coronavirus cases surge...

SA unrest to prove costly for economic activity

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

The current unrest in South Africa will likely prove costly for the country in terms of damage to property, dampening subdued confidence and weighing on...

Africa needs vaccines to revive tourism

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

DUNCAN MIRIRIAfrican countries need to get equal access to Covid-19 vaccines so they can start rebuilding their devastated tourism industries, Kenya's tourism minister said on...

Jährliche Inflation berechnet

1 woche her - 20 Juli 2021 | Wirtschaft

Die jährliche Inflationsrate stand im Juni 2021 bei 4,1 Prozent. Im Vergleich zum vergangenen Jahr zeigt sich damit eine deutliche Veränderung - im Juni 2020...

Blaubeerernte: hohe Erwartungen

1 woche her - 15 Juli 2021 | Landwirtschaft

Von Elvira Hattingh und Steffi Balzar, WindhoekDas Unternehmen Mashare Berries Farming erwartet eigenen Aussagen zufolge, dass seine aktuelle Blaubeerenernte dreimal so hoch ausfallen wird, wie...