28 September 2020 | Gesundheit

Neue Gesundheitseinrichtung an südlichen Grenzposten

Die Anglo-American-Namibia-Stiftung (AANF) hat in Partnerschaft mit der De-Beers-Gruppe neue Gesundheitseinrichtungen an den südlichen Grenzübergängen Ariamsvlei-und Noordoewer eingeweiht und dem Gesundheitsministerium überhändigt. Zu einem Kostenpunkt von 4,4 Mio. N$ sind zwei vorgefertigte Einheiten sowie mit Klimaanlagen und sonstigem Gesundheitsequipment ausgerüstete Räume entstanden. Laut Projekt-Koordinator Richard Cook habe COVID-19 die im April begonnenen Gespräche aufgehalten, doch sei es nun möglich, Reisende auf COVID-19 zu überprüfen und zu testen. Der AANF-Treuhänder Wolfgang Teichert zeigte sich stolz, während die erfreute ||Karas-Regionalgouverneurin Aletta Fredericks und der namibische Gesundheitsminister Kalumbi Shangula sich auch bei den Regional-Gesundheitsarbeitern für ihre aufopfernde Dienstleistungen bedankten. Foto bei Ariamsvlei: Elizabeth Joseph

Gleiche Nachricht

 

COVID-19-Genesene nehmen zu

vor 4 tagen - 15 Oktober 2020 | Gesundheit

Windhoek (ste) - In dem täglichen Update des namibischen Gesundheitsministers, Kalumbi Shangula, gab dieser gestern bekannt, dass aus den gestern bekanntgewordenen 1133 Testresultaten, 69 positive...

Nur elf Corona-Neuinfektionen

vor 5 tagen - 14 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Die geringste Ziffer an COVID-19-Neuinfektionen seit etlichen Monaten hat Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula gestern bekanntgegeben. lediglich elf neue Virusfälle wurden landesweit bestätigt:...

Neuinfektionen im Gefängnis

vor 6 tagen - 13 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula hat das Management von Justizvollzugsanstalten aufgefordert, der Überlastung von Gefängnissen Aufmerksamkeit zu schenken und die Verbreitung von COVID-19...

Tourist mit COVID-19 infiziert

1 woche her - 12 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - In Namibia wurden am Wochenende insgesamt 155 COVID-19-Neuinfektionen bestätigt: 48 am Freitag, 62 am Samstag und 45 am gestrigen Sonntag. Das teilte...

Abwärtstrend bei Neuinfektionen

1 woche her - 08 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Die Anzahl Neuinfektionen ist weiterhin auf einem Abwärtstrend. Gestern wurden von insgesamt 1 077 eingegangenen Proben das COVID-19-Virus bei 41 Stück nachgewiesen...

Impfstoff-Zulassung: Hundert Experten, Datenberge und ein Countdown

1 woche her - 07 Oktober 2020 | Gesundheit

Von Sandra Trauner, dpaLangen (dpa) - Für zwei Corona-Impfstoffkandidaten hat der Zulassungsprozess bei der europäischen Arzneimittelbehörde EMA bereits begonnen. Der Wirkstoff BNT162b2 des Mainzer Unternehmens...

Quarantäne für Namibier Pflicht

1 woche her - 07 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Alle Personen, die nach Namibia Reisen - mit Ausnahme von Touristen - unterliegen einer siebentägigen Quarantäne auf eigene Kosten. Dies brachte...

Todesziffer steigt auf 125

1 woche her - 06 Oktober 2020 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - 28 Neuinfektionen, zwei COVID-19-Todesopfer: Namibia hat erstmals in drei Tagen zwei neue COVID-19-Todesopfer zu beklagen. Wie Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula gestern bekanntgab,...

COVID-19-Status ergibt keinen Sinn

vor 2 wochen - 05 Oktober 2020 | Gesundheit

Von Frank Steffen, Windhoek In der vergangenen Woche aktualisierte das Robert-Koch-Institut (RKI) in Deutschland die Risikoliste der Länder, für die eine Reisewarnung angebracht sei. Das...

Überfüllung wird zum Problem

vor 2 wochen - 02 Oktober 2020 | Gesundheit

Windhoek (sb) - Gestern wurden 108 neue COVID-19-Fälle in Namibia verzeichnet. Davon sind 17 Frauen und 91 Männer. Die Gesamtzahl der Neuinfektionen ist im Vergleich...