13 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Neue Dienstwagen an Polizei übergeben

Windhoek (cr) • Die Straßenverwaltungsbehörde (Road Fund Administration, RFA) übergab am Montag elf Volkswagen Polo GTI, sechs Toyota Corolla und drei Toyota Hilux Single Cab im Gesamtwert von 11,4 Millionen N$ an die Verkehrsrechtsabteilung der namibischen Polizei. Außerdem wurden fünf Geschwindigkeitskameras und zehn Promille-Messgeräte im Gesamtwert von 3,6 Millionen N$ übergeben. Die noch ausstehenden fünf Fahrzeuge sollen bis Ende Oktober geliefert werden.

Der Staatssekretär des Innenministeriums, Etienne Maritz, erklärte bei der Übergabe, dass Verkehrskollisionen die häufigste Todesursache in Namibia sind, obwohl das Land zu den zehn Ländern mit den besten Straßen zählt.

Im Haushaltsjahr 2020/21 wurden in Namibia demnach insgesamt 12 017 Kollisionen im Straßenverkehr registriert, darunter 303 Todesopfer, 1 061 Schwerverletzte und 1 776 Leichtverletzte. Maritz wies darauf hin, dass im Haushaltsjahr 2019/20 insgesamt 14 242 Straßenverkehrskollisionen verzeichnet wurden, mit 381 Todesopfern, 1 046 Schwerverletzten und

1 903 Leichtverletzten. „Dieser Zusammenhang verdeutlicht die weltweit höchste Zahl an Verkehrsunfällen, Todesopfern und Verletzten“, so Maritz.

Gleiche Nachricht

 

Urteilsverkündung steht bevor

vor 12 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (krk/sno) - Der mutmaßliche Pädophiler, der beschuldigt wird, etwa 30 Jungen vergewaltigt und/oder sexuell genötigt zu haben, erschien am Mittwoch vor dem Windhoeker Magistratsgericht....

Delgado-Lühl: Innenministerium wartet auf Gründe

vor 12 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (km) - Das Innenministerium hat sich zur Gerichtsentscheidung geäußert, die es anweist, dem zweijährigen Yona Delgado-Lühl umgehend die Staatsbürgerschaft auszustellen. Man werde zunächst abwarten,...

Meilenstein: Delgado-Lühl-Sohn erhält Staatsbürgerschaft

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Von Jana-Mari Smith und Katharina Moser, WindhoekIn einer Präzedenzentscheidung hat das Windhoeker Obergericht dem zweijährigen Yona Delgado-Lühl die namibische Staatsbürgerschaft zugesprochen. Dies stellt einen Meilenstein...

Neue Dienstwagen an Polizei übergeben

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) • Die Straßenverwaltungsbehörde (Road Fund Administration, RFA) übergab am Montag elf Volkswagen Polo GTI, sechs Toyota Corolla und drei Toyota Hilux Single Cab...

Drei oberste Richter stellen sich hinter Delgado

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (jms/km) - Bei der Berufungsverhandlung vor dem Obersten Gericht haben sich drei der höchsten Richter Namibias im Fall Lühl-Delgado hinter Guillermo Delgado gestellt und...

Vergewaltigungen häufen sich weiterhin

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (th/cr) - Ein 31-jähriger Mann aus Ogongo wurde in Polizeigewahrsam genommen, weil er ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigt haben soll. Laut dem Polizeibericht ereignete sich...

Maree wartet auf Urteilsspruch

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (krk/sno) - Der Prozess um den wegen sexueller Nötigung von minderjährigen Jungen und der Produktion von pornographischen Filmen angeklagte Johann Wickus Maree wir am...

Polizei: Drei Tote vermeldet

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die namibische Polizei vermeldete zwei Morde am vergangenen Freitag. Es wird behauptet, dass der eine Verdächtige seiner Freundin mit einem Messer mehrfach...

Lichtenstrasser-Mordprozess vertagt

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek(sno/cf) – Seufzend meinte der wegen Doppelmordes an den NIMT-Direktoren Eckhart Mueller und Heimo Hellwig Angeklagte Ernst Josef Lichtenstrasser nach dem Ende des letzten Verhandlungstages...

Beide Fishrot-Fälle zusammengelegt

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (km) - Oberrichter Christie Liebenberg hat Medienberichten zufolge entschieden, die beiden Fishrot-Fälle Fishcor und Namgomar zusammenzulegen und in einem Prozess zu behandeln. Somit erwartet...