17 Februar 2017 | Wirtschaft

Neue App für Ticketkauf

Windhoek (jb) • Bei einer großen Sundowner-Veranstaltung stellte EventsToday am 9. Februar ihr neues Unernehmenskonzept vor. Das größte Internetunternehmen Namibias, TODAY, wurde 2013 von Chris Botha und Naude Muller unter dem Namen StayToday gegründet und war ursprünglich eine Plattform für Last-Minute-Buchungen. Nach und nach wurde dann in den Ticketverkauf (EvensToday) und eine Spendenplattform (GiveToday) investiert.

Neu sind nun der Login, der Ablauf des Tick-etverkaufs und die Kooperation mit Airtime City Kiosk. Die größte Veränderung jedoch ist der Ausbau von PayToday. Die App ist die erste ihrer Art in Namibia und soll die Barbezahlung für Tickets aufheben, indem der Kunde ganz einfach von seinem Handy aus und ohne Gebühr bezahlen kann.

Birgit Loots, Abteilungsleiterin von EventsToday, zeigte sich erfreut über den Erfolg des Unternehmens: „Wir sind mittlerweile das größte Internetunternehmen, das so erfolgreich Tickets verkauft.“ Neben der Vorstellung der neuen App und den Gesprächen mit den führenden Unternehmern des Unterhaltungs- und Industriesektors sorgten Savanna Afro mit ihrer Musik für gute Stimmung.

Gleiche Nachricht

 

Auch Fitch Ratings stuft Namibia herab

vor 1 tag - 22 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, Windhoek Die Ratingagentur Fitch hat am Montag Namibias Kreditwürdigkeit langfristiger Anleihen in Fremdwährung von der Investitionsnote „BBB-“ auf „BB+“ und somit...

Schlechtere Fitch-Note für Namibia

vor 1 tag - 21 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die Ratingagentur Fitch hat Namibias Kreditwürdigkeit langfristiger Anleihen in Fremdwährung von der Investitionsnote „BBB-“ auf Ramschniveau „BB+“ herabgestuft. Das teilte die internationale...

Nachfrage bleibt schwach

vor 6 tagen - 17 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Kreditnachfrage ist niedrig, während die Kosten der Schuldenaufnahme steigen, wie die Finanzberaterfirma IJG Securities in ihrem aktuellen Bericht zum Windhoeker...

Farmarbeiterlohn ist jetzt für alle gleich

1 woche her - 16 November 2017 | Landwirtschaft

Von Frank SteffenWindhoek Die Folge des am Dienstag unterschriebenen Übereinkommens ist, dass sich der Landwirtschafts-Arbeitgeberverband AEA, der dem Namibischen Farmerverband NAU angegliedert ist, sowie die...

Inflation beruhigt sich weiter

1 woche her - 15 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die jährliche Inflationsrate Namibias ist im Oktober auf 5,2 Prozent gesunken, wie das hiesige Statistikamt (Namibia Statistics Agency, NSA) heute in Windhoek...

Steuer-Standpauke für Chinesen

1 woche her - 15 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekIn seinem Vortrag prangerte Namibias Finanzminister vor allem Firmen an, die auf illegale Weise die Steuerpflicht umgehen: „Beispielsweise haben wir Beweise,...

MAWF schätzt sich selbst ein

1 woche her - 15 November 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Es war nicht zu überhören, dass sich John Mutorwa als Chef des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserversorgung und Forstwirtschaft (MAWF), am Montag...

Minister empfängt Düngerspende für Kleinfarmer

1 woche her - 13 November 2017 | Landwirtschaft

Das Landwirtschaftsministerium hat aus der hiesigen Privatwirtschaft eine Düngerspende erhalten, die Kleinfarmern zugutekommen soll. Dabei handele es sich um 4,5 Tonnen Düngermittel im Wert von...

Konferenz berät sich über PPPs

1 woche her - 10 November 2017 | Wirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Die dritte annuelle PPP-Konferenz fand gestern in Windhoek statt und nach den Personen zu urteilen, die sich aus den verschiedensten Handelssektoren...

Auftakt für PPPs

1 woche her - 09 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (ste) – Heute Morgen startete die dritte annuelle PPP-Konferenz in Windhoek und nach den Personen zu urteilen, die sich aus den verschiedenen Handelssektoren eingefunden...