13 Januar 2021 | Wetter

Neckartal beinhaltet gleiche Wassermenge wie die nächsten sieben Dämme

Für das erste Quartal der namibischen Regensaison 2020/21 hatten nationale wie internationale Wetterpropheten überdurchschnittliche Niederschläge vorausgesagt. Diese scheinen sich nun auf den Januar (also einem Monat des zweiten Quartals) verlagert zu haben. Die Wassermassen der ersten 12 Tage im Jahr 2021 stellen das Vorjahr weit in den Schatten und dadurch dass sich der Neckartal-Damm allmählich füllt, verzeichnet Namibia insgesamt eine noch nie dagewesene Wasserreserve. Namibias Dämme sind zu 54,8 Prozent gefüllt (846294 Mio. m³) verglichen mit 9,4 Prozent im Januar 2020 (145524 Mio. m³). Das Neckartal-Fassungsvermögen ist in beiden Fällen mit eingerechnet. Das Drei-Dämme-System der Zentralregion (die Von-Bach-, Swakop-Pforte- und Omatako-Dämme) ist zu 61,6 Prozent (95221 Mio. m³) gefüllt und beinhaltet damit mehr als dreimal so viel Wasser als vor einem Jahr. Wenn die Niederschläge im Vorjahr leider den Süden Namibias außer Acht gelassen hatten, so scheint inzwischen jede einzelne Region guten Regen verzeichnet zu haben. Sie als Leser/Innen würden wir gerne auffordern, Ihre Regenfotos der AZ zuzusenden. Diese würden wir gern unter der Rubrik „Faszinierendes Namibia“ veröffentlichen (Fotos an: [email protected] oder [email protected]).

Gleiche Nachricht

 

Überflutung abgewendet

vor 1 tag - 19 Januar 2021 | Wetter

Einwohner von Mariental atmen auf - eine Überschwemmung wurde abgewendet. Der Pegel des Hardap-Damms wurde inzwischen auf 69,8 Prozent reduziert - am Freitag war der...

Halbwegs durch die Regensaison 2020/21: Wasser wie noch nie

vor 2 tagen - 18 Januar 2021 | Wetter

Mit Ausnahme des Nordwestens, wo es doch noch einige Gegenden gibt, in denen in dieser Regensaison noch keine nennenswerten Niederschläge verzeichnet werden konnten, hat das...

Die Wüste lebt: Tsauchab füllt das Sossusvlei

vor 5 tagen - 15 Januar 2021 | Wetter

Die Regensaison 2020/2021 wird in der Tat in die Geschichtsbücher eingehen. Das Sossusvlei ist erstmals seit vielen Jahren gefüllt, nachdem das Tsauchab-Rivier am Mittwochabend in...

Schleusen bleiben geöffnet

vor 5 tagen - 15 Januar 2021 | Wetter

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek Viele Teile Namibias sind wegen der anhalten Regenfälle unter Wasser, derweil nahezu alle Dämme bisher gewaltigen Zufluss bekommen haben. Lediglich im...

Noch mehr Regen am Horizont

vor 6 tagen - 14 Januar 2021 | Wetter

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek Die aktuelle Regensaison wird wohl in die Geschichtsbücher eingehen - und es ist noch kein Ende in Sicht. Das Wetteramt hat...

Hardap-Schleusen erstmals seit Jahren geöffnet

1 woche her - 13 Januar 2021 | Wetter

Eine Ansicht, die es seit Jahren nicht mehr gegeben hat: Alle vier Schleusen des Hardap-Dammes bei Mariental wurden gestern Morgen um 10.20 Uhr geöffnet. Allerdings...

Neckartal beinhaltet gleiche Wassermenge wie die nächsten sieben Dämme

1 woche her - 13 Januar 2021 | Wetter

Für das erste Quartal der namibischen Regensaison 2020/21 hatten nationale wie internationale Wetterpropheten überdurchschnittliche Niederschläge vorausgesagt. Diese scheinen sich nun auf den Januar (also einem...

Regenschäden schnell repariert

1 woche her - 12 Januar 2021 | Wetter

Die Wetterpropheten lagen mit ihren Vorhersagen über starken Regen genau richtig, als sie die Bewohner von Windhoek warnten, sich auf Sturzfluten vorzubereiten. Mehrere kleinere Riviere...

Zahlreiche Überschwemmungen

1 woche her - 11 Januar 2021 | Wetter

Von Steffi Balzar, Windhoek Die Stadt Windhoek (CoW) warnte am Wochenende vor starken Regenfällen und möglichen flutartigen Überschwemmungen, die für den gestrigen Abend und...

Avis-Damm verwandelt sich nach kräftigen Regenfällen in Spaziergängerparadies

1 woche her - 07 Januar 2021 | Wetter

Der Avis-Damm hat am Dienstagnachmittag Zufluss durch das Klein-Windhoek-Rivier erhalten. Hundefreunde und Spaziergänger erfreuten sich bereits an den seltenen Anblick und dem atemberaubenden Rebenbogen, der...