02 Februar 2012 | Wirtschaft

Neckartal-Bauauftrag drängt

Windhoek - Zunächst müsse das Landwirtschaftsministerium Auflagen für den Bauauftrag festlegen. "Diese Bedingungen werden dann der Vergabekommission vorgelegt", erklärt Finanzministeriumssprecher Aldrin Manyando gestern auf AZ-Nachfrage. Im Falle des Neckartal-Projektes sollten diese Auflagen binnen drei Wochen vom Landwirtschaftsministerium aufgestellt werden. "Sonst haben wir ein Problem, denn dieses brisante Bauvorhaben drängt", sagte Manyando.

Die Kommission sei dann für die öffentliche Ausschreibung des Projektes verantwortlich, mittels Anzeigen in lokalen Zeitungen. "Die Vergabekommission entscheidet, wann die Ausschreibung startet und wann keine neuen Angebote angenommen werden", so der Pressesprecher. Wie er meinte, könne jedes internationale Unternehmen ein Angebot einreichen. "Wir laden alle ein - Chinesen, Italiener oder Amerikaner. Die Ausschreibung ist für Alle offen", sagte Manyando und erklärte, dass namibische Unternehmer nicht das nötige Fachwissen besitzen, ein solches brisantes Bauprojekt zustande zu bringen. Die Angebote würden dann bei dem für das Projekt zuständigen Ministerium eingereicht, das dann wiederum eine engere Auswahl an Bewerbern treffe. Aus dieser Auswahl treffe die Vergabekommission dann eine Entscheidung.

Gegenwärtig ist der Neckartal-Staudamm ist eines der brisantesten Projekte der Regierung. Eigentlich waren bereits sieben Unternehmen im Rennen um den Bauauftrag. Die Angebote rangierten zwischen knapp unter zwei und drei Milliarden Namibia-Dollar. Doch aufgrund eines internen Zwiespalts bei der Vergabekommission hat diese entschieden, die Ausschreibung abzubrechen und von Null zu beginnen. Der Staudamm soll eine Fläche von 39 km" und ein Volumen von 846 Millionen m" bekommen und westlich der Stadt Keetmanshoop gebaut werden (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Gewerkschaft erzwingt Einigung im Tarifstreit bei Husab-Mine

vor 13 stunden | Wirtschaft

Swakopmund (er) • Das Bergbauunternehmen Swakop Uranium und die Minenarbeitergewerkschaft MUN haben sich am vergangenen Mittwoch auf eine Gehaltserhöhung von sieben Prozent für die Arbeiter...

Mehr als 570 Mio. als Dürrehilfe

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Das Kabinett hat einer finanziellen Unterstützung zur Dürrehilfe von mehr als 570 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten...

Ladenkette Pick n Pay eröffnet 22. Filiale

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Wirtschaft

Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat am Montag ihre 22. Filiale eröffnet: Ab sofort verfügt nun somit auch das Olunkono-Einkaufszentrum in Ondangwa über einen...

Datteln ausgezeichnet: Desert Fruit gewinnt Khalifa-Preis

1 woche her - 18 März 2019 | Landwirtschaft

Desert Fruit Namibia (DFN) wurde mit dem internationalen Khalifa-Preis für Dattelpalmen und landwirtschaftliche Innovation als „Pionier“ in der Kategorie für Entwicklungs- und Produktivprojekte ausgezeichnet. Der...

Neckartal-Damm „so gut wie fertig“

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Der Neckartal-Damm im Distrikt Berseba ist zu knapp 99 Prozent fertiggestellt und soll im September offiziell der Regierung übereignet werden.Das hat Beatus...

Neue Richtwerte bekannt

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - In seiner neuesten Mitteilung macht der namibische Fleischrat entsprechend den Bestimmungen im Amtsblatt 139 aus dem Jahre 2012 die mittleren Fleischwerte bekannt,...

Arbeitssektor stärken

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Wirtschaft

Von Nina Cerezo, WindhoekIm Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ sollen vor allem Wachstumsträger wie die Verarbeitung von Landwirtschaftsprodukten, die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe sowie der Pharmaziesektor...

Vogelproduzenten sind besorgt

vor 2 wochen - 06 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste - In ihrer Pressemitteilung zum vergangenen Wochenende hatte der namibische Landwirtschaftsverband NAU bekanntgegeben, dass die Führung der Federvieh-Produzentenvereinigung (PPA) ihre Sorge über die...

Agra unterstützt Farmer durch Dare-to-Care-Fonds

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Agra hat dem Dare-to-Care-Fonds insgesamt 500000 N$ gespendet. Dies teilte das namibische Unternehmen schriftlich in einer Pressemitteilung mit und führte darin aus,...

Husab-Mine nach Demo lahmgelegt

vor 3 wochen - 27 Februar 2019 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie erhobenen Anschuldigungen richten sich vor allem gegen den chinesischen Sprengauftragnehmer Beifang Mining Services cc, der wesentliche Sicherheitsmaßnahmen seit dem Jahr 2016...