04 Dezember 2019 | Ministerium

NDF erklärt sich zum Friedensgarant

Windhoek (ste) - Nachdem der namibische Generalmajor Josua Namhindo am Tag vor der Wahl im Hauptquartier der Namibia Defence Force (NDF) im Namen des amtierenden Oberbefehlshabers der Verteidigungskräfte, Flugmarschall Martin Pinehas, angekündigt hatte, dass die Armee aufgrund diverser Drohungen in den höchsten Bereitschaftszustand versetzt worden war, bestätigte Pinehas vorgestern diese andauernde Einsatzbereitschaft der Armee.

Die namibische Armee sei gemäß der namibischen Verfassung gegründet worden und sei ermächtigt alle nötigen Schritte einzuleiten, den Frieden in Namibia zu bewahren, so Pinehas. Damit rechtfertigt der NDF-Chef die von ihm eingeleiteten Schritte, die auf Behauptungen und Drohungen beruhen, die von diversen Unterstützern der Präsidentschaftskandidaten öffentlich geäußert worden waren. „Die Drohungen wurden in den elektronischen Medien ausgesprochen. Die NDF ist besonders über Erklärungen besorgt, die von Personen gemacht wurden, die vorhaben den Präsidenten umzubringen, das Staatshaus zu stürmen und abzubrennen, einen Bürgerkrieg anzuzetteln, oder sonstige Sabotage vorzunehmen“, erklärte Pinehas.

Er werde nicht zulassen, dass ähnlich Chaos-Zustände entstehen, wie sie unter der „orangenen Revolution“ oder etwa dem „arabischen Frühling“ zu sehen gewesen seien. Namibia habe die Auswirkungen derartiger Gewalt beobachten können und daher habe er seinen Soldaten den Auftrag erteilt, hart und ohne Kompromisse gegen jegliche Gewalt oder Ausschreitung vorzugehen. Es sei auffallend, dass solche Entwicklungen meist von „Agenten aus dem Ausland“ vorangetrieben würden; die NDF sei über alle Betroffenen informiert. Die NDF bleibe ein unparteiisches Staatsorgan, das der Regierung des Tages diene.

Gleiche Nachricht

 

NDF erklärt sich zum Friedensgarant

1 woche her - 04 Dezember 2019 | Ministerium

Windhoek (ste) - Nachdem der namibische Generalmajor Josua Namhindo am Tag vor der Wahl im Hauptquartier der Namibia Defence Force (NDF) im Namen des amtierenden...

Fiskus will Lebensstil beobachten

vor 1 monat - 07 November 2019 | Ministerium

Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek Das Finanzministerium ist auf Personen fokussiert, die davon verdächtigt werden, Steuern zu hinterziehen. Anhand von sogenannten Lifestyle Audits...

Passanträge nun einfacher

vor 1 monat - 28 Oktober 2019 | Ministerium

Swakopmund (er) • Einfacher und sicherer – so soll sich künftig der Antrag für einen neuen Reisepass in der Erongo-Region gestalten. Am vergangenen Freitag wurde...

Minister vollzieht Balanceakt

vor 1 monat - 24 Oktober 2019 | Ministerium

Von Frank SteffenWindhoek Der namibische Finanzminister Calle Schlettwein hat in seinem Nachtragshaushalt versucht das Meiste aus limitierten Mitteln zu machen. Er prüfte jeden einzelnen Ausgabeposten...

Air Namibia geht leer aus

vor 1 monat - 24 Oktober 2019 | Ministerium

Von Frank Steffen, Windhoek Die Regierung hat in diesem Nachtragshaushalt nicht, wie so oft in der Vergangenheit, prinzipiell den Staatsbetrieben mit Finanzspritzen unter die Arme...

Steuerraten bleiben unverändert

vor 1 monat - 23 Oktober 2019 | Ministerium

Von Frank SteffenWindhoek Der namibische Finanzminister Calle Schlettwein verlas gestern den fünften Nachtragshaushalt, seitdem dieser im Jahr 2015 eingeführt worden war. Die vorläufigen Staatseinnahmen in...

Visa und Arbeitserlaubnis bedingt abgeschafft

vor 2 monaten - 09 Oktober 2019 | Ministerium

Windhoek (Nampa/ste) - Ausländer mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis (Permanent Residence Permit, PRP) brauchen künftig nach einer Auslandsreise kein Wiedereinreisevisum beantragen, um sich erneut dauerhaft in...

Personal des NBC wehrt sich gegen Sparmaßnahmen

vor 2 monaten - 25 September 2019 | Ministerium

Windhoek (ste) • Am gestrigen Morgen überhändigten fünf Swakopmunder Angestellte der staatlichen Rundfunkanstalt NBC zu ihrem Büro und gaben dort eine Petition ab. Was anfangs...

Neckartal-Damm bei Keetmanshoop nimmt Gestalt an

vor 3 monaten - 12 September 2019 | Ministerium

Im Mai 2019 hieß es, dass der Neckartal-Damm zu 98 Prozent fertiggestellt sei, doch hatte der Hauptauftragsnehmer Salini Impregilo zu jenem Zeitpunkt erneut die Arbeiten...

Fiskus verschiebt ITAS-Frist

vor 3 monaten - 12 September 2019 | Ministerium

Von Frank Steffen, Windhoek Erneut verschiebt das Finanzministerium die Einführungsfrist für die Abgabe der monatlichen Lohnsteuerabrechnung - diesmal auf den 20. Februar 2020. In einer...