09 März 2017 | Lokales

NamWater verlost Arbeitsstellen

Windhoek/Kalkfeld (ste) – Der für die landesweite Wasserversorgung zuständige Staatsbetrieb NamWater scheint laut einem Nampa-Bericht recht seltsame Einstellungsmethoden zu befolgen. Demnach habe NamWater mit den Einwohnern zu tun bekommen, als diese gegen die Einstellung von Arbeitern protestierten, die nicht aus der Umgebung kamen und für Arbeit eingesetzt wurden, welche von der Lokalbevölkerung hätte erledigt werden können. Der Vertreter des Otjiwarongo-Wahlkreises, Julius Neumbo, folgte dem Aufruf der Prosteter und setzte durch, dass lokale Einwohner für das Projekt eingestellt werden, welches die Verlegung einer Wasserleitung von der Umsiedlungsfarm Rodenhof 15 Kilometer außerhalb Kalkfelds in die Ortschaft verlegt wird. 20 Verwandte waren von NamWater-Angestellten aus den Khomas-, Erongo- und Oshana-Regionen angeheuert worden, obwohl es genügend lokale Arbeitslose gibt, die über die Mindestqualifikation der 10. Klasse verfügen.
189 Anträge wurden aus der Umgebung empfangen und letztendlich 28 Arbeitsstellen unter diesen Leuten ausgelost. Mehr dazu demnächst in der AZ

Gleiche Nachricht

 

Hardap-Schleusen geöffnet

vor 9 stunden | Lokales

Windhoek/Mariental (fis) – Der Wasserversorger NamWater wird die Schleusen des Hardap-Dammes bei Mariental in dieser Woche öffnen, um Wasser abzulassen, das stromabwärts für die Bauarbeiten...

Aranos im Fokus

vor 10 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt eine 4-seitige Sonderveröffentlichung zu Aranos bei. Der Ort im Süden Namibias ist einer der...

Schutz für Informationszuträger

vor 1 tag - 24 Juli 2017 | Lokales

Von Eberhard Hofmann & Frank Steffen, Windhoek Diese Hoffnung hat Graham Hopwood, Direktor des Instituts für Politforschung (IPPR), am Freitag bei einem Arbeitstreffen der Friedrich-Ebert-Stiftung...

Verärgerte Struggle Kids sperren Zugang nach Brakwater

vor 1 tag - 24 Juli 2017 | Lokales

Eine Gruppe der Struggle Kids hat am Freitag Reifen in Brand gesetzt und damit, sowie mit einem Wrack eines Minibusses, die Schotterstraße von und nach...

Land Rover-Fahrer genießen Offroad-Erlebnis

vor 1 tag - 24 Juli 2017 | Lokales

Windhoek/Leonardville (nic) – Ein Abenteuer der besonderen Art konnten Land Rover-Liebhaber am 15. Juli bei einer Fahr- und Campingveranstaltung auf der Farm Butiaba genießen. Die...

Old Mutual kürt Gewinner

vor 4 tagen - 21 Juli 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Die 43-jährige Mitarbeiterin der Namibischen Statistikagentur, Maria Kandiwapa, kann sich über einen Gondwana-Gutschein freuen, den sie im Rahmen einer Ausschreibung zur Förderung...

Sprengung auf der A1

vor 5 tagen - 20 Juli 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Die Fahrbahn auf der Großbaustelle der Fernstraße A1 zwischen Windhoek und Okahandja wird am heutigen Donnerstag auf einem Teilstück wegen Sprengungsarbeiten für...

Straßenarbeiten verursachen tägliches Verkehrschaos

vor 5 tagen - 20 Juli 2017 | Lokales

Der Abschnitt der Mandume-Ndemufayo-Avenue vom Hosea-Kutako-Weg bis hin zur Maxwell- bzw. Parsivalstraße in Windhoek erhält zurzeit einen neuen Belag. Diese vorübergehenden Arbeiten führen während der...

Auf Namibia-Exkursion die Perspektiven erweitert

vor 5 tagen - 20 Juli 2017 | Lokales

Die Route führte zuerst von Windhoek über die Kalahari-Ausläufer in den Süden bis zum Fischfluss-Canyon. An der Atlantikküste ging es dann von Lüderitzbucht zu den...

Staatssekretär suspendiert

vor 6 tagen - 19 Juli 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Der Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Dr. Andreas Mwoombola (Bild), ist mit sofortiger Wirkung vom Dienst freigestellt worden. Das teilte Kabinettssekretär George Simataa am...