25 Juli 2019 | Energie

NamPower investiert Milliarden

Windhoek (NMH/cev) – Während der kommenden vier Jahre will der staatliche Stromversorger NamPower mehrere Milliarden Namibia-Dollar in den Ausbau des Stromnetzes investieren. Das kündigte der Geschäftsführer des Unternehmens, Simson Haulofu, mit, als der aktuelle Strategieplan gestern in Windhoek vorgestellt wurde.

Unter den laufenden und angestrebten Vorhaben erwähnte der NamPower-Chef beispielsweise die jeweils drei 400-kV-Leitungen zwischen den Umspannstationen Auas und Gerus, Auas und Kokerboom sowie Obib und Oranjemund. Diese Investitionen sollen nicht nur für mehr Zuverlässigkeit sorgen und die Kapazität steigern, sondern auch höhere Einnahmen sichern, sollten andere Länder das namibische Netz für Stromtransit verwenden.

Ferner schließe der strategische Plan neben drei weiteren Hochspannungsleitungen zusätzlich die Errichtung der Omburu-Solaranlage, des Anixas-Dieselgenerators, des Otjikoto-Biomasseprojekts sowie eines Windparks in der Nähe von Lüderitzbucht ein. „Der Omburu-Auftrag ist bereit – er muss nun nur noch ausgeschrieben werden“, so Haulofu. Er räumte allerdings ein, dass für die sogenannte Wind-Farm zunächst das mögliche Energiepotenzial näher untersucht werden müsse.

Für den Geschäftsführer besteht keine Frage, dass sich NamPower diese Projekte leisten kann: „Alle diese Vorhaben werden aus der eigenen Bilanz finanziert, die sich derzeit auf rund 15 Milliarden N$ beläuft.“

Gleiche Nachricht

 

Spritpreise bleiben vorerst unverändert

vor 6 tagen - 02 Juli 2020 | Energie

Windhoek (cev) • Obwohl Treibstoff auf dem Weltmarkt wieder teurer geworden ist, bleiben im Juli die Spritpreise in Namibia unverändert, was sich im Folgemonat allerdings...

Spritpreise bleiben unverändert

vor 1 monat - 01 Juni 2020 | Energie

Windhoek (cev) • Während bereits im Nachbarland Sprit wieder etwas mehr kostet, bleiben in Namibia die Preise für Benzin und Diesel zunächst unverändert. Das teilte...

Stromanschluss für 1000 Haushalte

vor 1 monat - 29 Mai 2020 | Energie

Windhoek (cev) – Der staatliche Stromversorger NamPower hat sich zusammen mit der Windhoeker Stadtverwaltung verpflichtet, während der kommenden fünf Jahre 1000 Haushalte in der Hauptstadt...

Öl- und Gas-Interesse „groß“

vor 1 monat - 27 Mai 2020 | Energie

Windhoek (Nampa/cev) • Obwohl die Covid-19-Pandemie auch den Energiesektor beeinträchtigt, blickt der für das Ressort zuständige Minister, Tom Alweendo, optimistisch in die Zukunft. In einem...

Sprit deutlich billiger

vor 2 monaten - 05 Mai 2020 | Energie

Windhoek (cev) - Sprit wird erheblich billiger. Benzin und Diesel kosten ab Mittwoch jeweils einen Namibia-Dollar weniger. Für jeden Liter Benzin wird künftig 10,35 N$...

Widerstand gegen Baynes-Projekt

vor 2 monaten - 28 April 2020 | Energie

Von Frank Steffen, Windhoek Wenig beachtet, hatten sich Namibia und Angola während des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie, im Rahmen eines bilateralen Abkommens geeinigt, den Bau des...

Stromtarif wird nicht erhöht

vor 2 monaten - 28 April 2020 | Energie

Windhoek (cev) • Der Elektrizitätskontrollrat (Electricity Control Board, ECB) hat sich angesichts der Coronavirus-Pandemie entschlossen, den Stromtarif für Großabnehmer wie Stadtverwaltungen, Bergbauunternehmen und regionale Stromversorger...

Dundee Precious Metals Tsumeb reaffirms support to the Tsumeb...

vor 2 monaten - 09 April 2020 | Energie

Dundee Precious Metals Tsumeb reaffirmed its support to the Tsumeb community by improving the preparedness levels of the Tsumeb District hospital should the COVID-19 virus...

Spritpreis fällt kräftig

vor 3 monaten - 30 März 2020 | Energie

Swakopmund/Windhoek (er) - Die Spritpreise werden ab Mittwoch (1. April) deutlich sinken: Benzin und Diesel werden um 1,70 beziehungsweise 1,20 Namibia-Dollar pro Liter billiger. Das...

Treibstofflager wird zur Lektion

vor 3 monaten - 13 März 2020 | Energie

Von C. Sasman & F. SteffenWindhoek Die Fertigstellung des staatseigenen, namibischen Treibstofflagers in Walvis Bay, dass zu einem Kostenpunkt von 5,5 Milliarden Namibia-Dollar entsteht, wird...