15 August 2019 | Polizei & Gericht

NamibMills erleidet Prozess-Niederlage

Windhoek (ms) - Die Wettbewerbskommission (NaCC) hat einen juristischen Teilerfolg gegen den Mühlenbetrieb NamibMills errungen, den sie auf 51 Millionen N$ verklagt hat.

Der Etappensieg ergibt sich aus einem Urteil des Richters Thomas Masuku wonach die NaCC auf Grundlage ihrer Befugnisse durchaus ermächtigt gewesen sei, die Klage gegen NamibMills einzureichen. Weil die Antragsgegner dies weiterhin bestreiten und bereits Berufung gegen diesen Befund eingelegt haben, ist die Verhandlung der inhaltlich noch gar nicht behandelten Klage vorerst eingestellt worden, bis diese Revision entschieden wurde.

Die NaCC wirft NamibMills vor, mit angeblich illegitimen Mitteln und zu Lasten des Konkurrenten Bokomo Namibia, die eigene Stellung als Marktführer zu stärken. So verdanke die Firma ihre „dominante Marktposition“ bei Erzeugung und Verkauf von Weizenmehl unter Anderem problematischen Kreditverträgen mit hiesigen Bäckereien, die Anlass der Klage sind. Laut NCC sollen die Darlehen den Vertragspartnern vordergründig dazu verhelfen, sich Backzubehör anzuschaffen und damit ihre Kapazität zu erweitern. Zweifelhaft seien die Verträge dennoch, weil sich die Kreditnehmer im Gegenzug für das Darlehen verpflichten müssten, über fünf Jahre ihren gesamten Bedarf an Weizenmehl von NamibMills zu beziehen (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Frau wird vor Mutter und Kind vergewaltigt

vor 15 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei geht vier getrennten Sexualverbrechen nach. In einem Fall hat ein Einbrecher eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Mutter und ihres...

Doppelmörder erhält lebenslange Haft

vor 15 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDer Angeklagte Lukas Nikodemus war am 6. August von Richter Christie Liebenberg wegen zweifachen Mordes und Justizbehinderung schuldig gesprochen worden. Der Richter sah...

Kontroverse Gebühr löst Rechtsstreit aus

vor 15 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Eine namibische Firma, die ausländische Gerbereien mit Tierfellen versorgt, hat das Finanzministerium auf Rückzahlung von Exportgebühren in Höhe von 4,8 Millionen N$...

Doppelmörder erhält lebenslange Haftstrafe

vor 1 tag - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Der 50-jährige Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, ist...

Plagiats-Streit wird im Februar entschieden

vor 1 tag - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das Obergericht will am 19. Februar kommenden Jahres über einen Plagiatsstreit zwischen den rivalisierenden Lebensmittelherstellern NamibMills und Bokomo Namibia entscheiden, der sich...

Acht neue Fälle der Wilderei

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Allein in der vergangenen Woche sind acht neue Fälle der Wilderei gemeldet worden. Insgesamt wurden 17 Personen verhaftet – in fünf beziehungsweise...

Fünf Tage in der Wüste überlebt

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 21-jähriger Sambier, der am Down-Syndrom leidet und bei der Polizei in Walvis Bay als vermisst angemeldet worden war, wurde nach...

Junger Mann filmt Suizid

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 22-jähriger Swakopmunder beging in der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag Selbstmord und filmte sich dabei, teilte der amtierende Polizeisprecher der...

Unfall im Etoscha-Park: Touristen helfen Opfern

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) - Erste-Hilfe-Einsatz im Urlaub: Eine spanische Reisegruppe hat mehreren Unfallopfern geholfen, nachdem ein Dienstfahrzeug der Polizei und ein Mietfahrzeug mit Touristen am Donnerstagvormittag...

Nashorn sofort tot

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - In der vergangenen Woche wurde auf den elektronischen Medien über den Hergang spekuliert, als ein Schwarzes Nashorn am Mittwochabend von einem Allrad-Lkw...