11 Dezember 2018 | Gesellschaft

Namibisches Jugendorchester erhält Instrumenten-Zubehör

Windhoek (ws) - Das namibische Jugendorchester (YONA) sowie das Orchester des Helmholtz-Gymnasiums in Karlsruhe traten Mitte November bei einem Side-by-Side Konzert in der Aula der Windhoek High School (WHS) auf. Dabei zeigten namibische und deutsche Kinder und Jugendliche ihr Talent und boten dem Publikum einen wunderbaren Abend mit Musik von Beethoven, Mozart und anderen Komponisten.

Dieses gemeinsame Konzert war ein passender Rahmen für die stellvertretende Leiterin der deutschen Botschaft, Ellen Gölz, um YONA eine Instrumentenspende zu überreichen. Denn wenn Kinder wachsen, brauchen sie entsprechend größere Instrumente. Die Botschaft spendete sieben Geigenkästen und Zubehör sowie vier zusätzliche Bögen im Wert von 19000 Namibischen Dollar.

Seit März 2017 lernen die Jugendlichen von YONA Streichinstrumente, Schlagzeug und Blockflöte. Die Mitglieder des Jugendorchesters haben unterschiedliche Hintergründe, und eines der Ziele des namibischen Jugendorchesters ist, und sozial schwache Kinder zu erreichen.

YONA ist in den zwei Jahren seit Projektbeginn sehr schnell gewachsen. Im September dieses Jahres hatte YONA acht Geigenanfänger und fünf neue Cellisten aufgenommen. Die von der Deutschen Botschaft zur Verfügung gestellten Instrumente werden YONA helfen, weiter zu wachsen und den spielenden Kindern viel Freude bereiten.

Darüber hinaus bietet YONA viele gemeinnützige Konzerte an. So trat das Orchester z.B. im Susanne Grau Heim auf, im Katutura Altenheim sowie bei der Einweihung der neuen Büros der Down Syndrome Association of Namibia (DSAN).

Gleiche Nachricht

 

Viel Spaß und Trubel beim DHPS-Schulbasar

vor 2 tagen - 20 August 2019 | Gesellschaft

Die Schüler der Windhoeker Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) verabschiedeten sich am Freitag mit ihrem jährlichen Schulbasar in die August-Ferien. Diesmal lautete das Motto „110 Jahre...

Wandertag der Privatschule Otjiwarongo

vor 3 tagen - 19 August 2019 | Gesellschaft

Endlich ist es wieder soweit, an einem Freitagmorgen im Juli bereiten sich 52 Schüler der Privatschule Otjiwarongo (PSO), im Alter von fünf bis 14 sowie...

Auas Valley unterstützt Waisen

1 woche her - 14 August 2019 | Gesellschaft

Im Rahmen einer sogenannten Late-Night-Shopping-Aktion hat das Einkaufszentrum Auas Valley 11150 Namibia-Dollar für das Orlindi-Waisenhaus eingesammelt. Die Spende wurde Ende vergangenen Monats in Form von...

Von Fröschen und einem merkwürdigen Sultan

1 woche her - 14 August 2019 | Gesellschaft

Vor den ersehnten Augustferien fand in der Deutschen Privatschule in Grootfontein traditionsgemäß der Bunte Abend statt. Die Schüler und Lehrer hatten sich wieder große Mühe...

Kiga-West feiert zusammen mit Groß und Klein

1 woche her - 12 August 2019 | Gesellschaft

Nach langem Proben und großer Vorfreude, hat Anfang August, das jährliche Kinderfest des Kindergartens Kiga-West stattgefunden. Dieses Mal wurde das Theaterstück „der Regenbogenfisch“ aus dem...

Ein Spagat der Interessen

1 woche her - 09 August 2019 | Gesellschaft

Von Frank SteffenWindhoek Bei einem ersten Treffen in Windhoek, zu dem die Namibisch-Deutsche Stiftung (NaDS), in die Räumlichkeiten der Wissenschaftlichen Gesellschaft (NWG) eingeladen hatte, wurden...

Deutsche Botschaft unterstützt Vorschule

vor 2 wochen - 08 August 2019 | Gesellschaft

Die Bright Hill-Vorschule, im Windhoeker Stadtteil Okuryangava erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 85 244 N$ (5400 Euro). Der Zuwendungsvertrag dazu wurde am 30....

Initiative für mehr Verkehrssicherheit an Schulen

vor 2 wochen - 05 August 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ws) - Der Tag des afrikanischen Kindes, der vor kurzem gefeiert wurde, soll das Bewusstsein für die Bedürfnisse des afrikanischen Kindes schärfen. Aus diesem...

Die Kalahari ruft

vor 3 wochen - 30 Juli 2019 | Gesellschaft

An einem verlängerten Wochenende im Juli 2019 haben sich Mitglieder von Land Rover Owners Namibia (LRON) und weitere Offroad-Enthusiasten getroffen, um ihr fahrerisches Können am...

Wie nehmen wir unsere Stadt wahr?

vor 3 wochen - 26 Juli 2019 | Gesellschaft

Die Deutschabteilung der University of Namibia und das Institut für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen (UDE) organisierten im Rahmen der DAAD geförderten Partnerschaft mit ihren...