14 April 2021 | Sport

Namibier vor Südafrikaner

De Lange-Sieg auf Farm Windhoek - Raith beste Frau

Windhoek (omu) - In der Disziplin Cross Country ging es am vergangenen Wochenende auf Farm Windhoek wieder um Ranglistenpunkte des internationalen Radsportverbands (UCI). Mit einem Vorsprung von rund einer Minute setzte sich der Namibier Tristan de Lange auf dem Rundkurs nach dem Massenstart gegen die Konkurrenz durch und sicherte sich den Sieg in der Klasse „Elite Men“. Nach 1:28.35 Stunden überquerte der 23-Jährige zum letzten Mal nach sieben Umfahrten den Messpunkt. Dahinter folgten mit Daniel van der Walt (1:29:36) und Keagan Bontekoning (1:29:52) zwei Südafrikaner. Insgesamt waren neun Teilnehmer bei den Herren am Start.

Bei den Damen hatte Gabriella Raith nach fünf Runden in 1:29.12 Stunden die Nase vorn und war damit schneller als der Zweitplatzierte der Herren. Marion Schonecke (1:35.37) kam rund sechs Minuten später als zweite ins Ziel, gefolgt von Irene Steyn (1:36.51), die aus dem Teilnehmerfeld von fünf Radsportlerinnen Dritte wurde.

Auch der Nachwuchs trat kräftig in die Pedale. Von den unter 10 Jährigen bis zu den U18-Junioren ging der Nachwuchs an den Start. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Regulierungen musste der Start in den einzelnen Kategorien gestaffelt stattfinden, damit nicht mehr als 100 Personen gleichzeitig in einer Gruppe auf die Strecke gingen. Das nächste Rennen findet an gleicher Stelle am 24. April statt.

Gleiche Nachricht

 

Rettung dank Risiko-Rotation?

vor 8 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

vor 1 tag - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....

Schalkwyk und Yssel weiter

vor 1 tag - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem 6:3 und 6:3 Sieg von Connor van Schalkwyk gegen Batsomi Marobea aus Botswana, ist der unter 18-Jährige neben Lisa Yssel...

Faustball-Hallenturnier 2021

vor 2 tagen - 05 Mai 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Am kommenden Samstag findet das alljährliche Faustball-Hallenturnier in den Räumlichkeiten des Swakopmunder Faustball Clubs (SFC) an der namibischen Atlantikküste statt. Da das...

„Hafen wurde nicht verkauft“

vor 4 tagen - 03 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/WBY/Windhoek Uns ist weder eine Entscheidung noch ein Verfahren bekannt, dass der Hafen von Walvis Bay an Investoren verkauft wurde“, teilte NamPort-Geschäftsführer Andrew...

Benzinpreise bleiben unverändert

1 woche her - 30 April 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) – Die Spritpreise bleiben im Mai unverändert. Das gab das Ministerium für Bergbau und Energie in dieser Woche schriftlich bekannt. Grund dafür sei...

Jooste räumt Zweifel aus dem Weg

1 woche her - 29 April 2021 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage und Stefan Noechel Windhoek Der Minister für öffentliche Unternehmen, Leon Jooste, hat versichert, dass die namibische Regierung nicht wegen der Kündigung des...

Parasportler räumen ab

1 woche her - 29 April 2021 | Sport

Windhoek/Port Elizabeth (omu) - Namibias Parasportler haben bei den südafrikanischen Meisterschaften der Sportler mit Behinderung (SASAPD) richtig abgeräumt. Die Athleten aus dem „Land der Tapferen“...

Ramblers mit UEFA-Trainer

1 woche her - 28 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Ramblers Fußball Klub wird bald einen Übungsleiter von internationalem Format haben. Wie Ausbildungsabteilung des Vereins mitteilte, nimmt der Koordinator der...

Geldspritze für Rugby-Klubs

1 woche her - 28 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Wie das Finanz-Unternehmen First National Bank (FNB) in einer Pressemitteilung veröffentlichte, wird das Bankhaus auch im nächsten drei Jahre als Partner der...