16 April 2018 | Politik

Namibia mit Iran verbrüdert

Windhoek (ste/Nampa) • Am vergangenen Donnerstag traf sich der iranische Außenminister, Mohammad Javad Zarif, mit seinem namibischen Gegenüber, Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah, die auch als Vize-Premierministerin dient. Zarif war zuvor mit einer Delegation von 120 Personen in Namibia eingetroffen, worunter 96 Geschäftsleute aus den Bereichen Technologie, Medizin und Landwirtschaft.

Während seines Treffens mit Nandi-Ndaitwah machte Zarif Namibia ein Angebot: „Es gibt viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern, angefangen bei der Energie- und Wasserversorgung, bis hin zur Landwirtschaft, dem Handel mit landwirtschaftlichen Exportgütern, Nahrungsmittelherstellung sowie im Baugewerbe und vielen anderen Wirtschaftsbereichen.“

Nandi-Ndaitwah zeigte sich interessiert an einer Zusammenarbeit, vor allem in den ländlichen Gebieten und beide zeigten sich an verstärkten bilateralen Beziehungen interessiert.

Gleiche Nachricht

 

Lubango: Die Wahrheit macht Dich frei

vor 5 tagen - 14 September 2018 | Politik

Wenige Tage vor dem diesjährigen Heldengedenken, das am 26. August in Nkurenkuru in der Region Kavango-West abgehalten wurde, ist das Buch des ehemaligen SWAPO-Strafgefangenen Oiva...

Parlament sagt TB den Kampf an

vor 6 tagen - 13 September 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Zeitgleich mit der Wiederaufnahme der Parlamentsgeschäfte, die vorgestern formell vom Parlamentsvorsitzenden Peter Katjavivi eingeleitet wurden hat das Abgeordnetenhaus einen Fraktionsausschuss gebildet, der...

Geingob zum Annan-Begräbnis

vor 6 tagen - 12 September 2018 | Politik

Windhoek (ste) – Das Büro des namibischen Präsidenten, Hage Geingob, gab heute bekannt, dass dieser an dem Staatsbegräbnis des verstorbenen ehemaligen UN-Generalsekretärs Kofi Annan in...

Stammesführer in der Pflicht

1 woche her - 12 September 2018 | Politik

Windhoek (ms) – Präsident Hage Geingob hat an traditionelle Stammesführer und ihre Gemeinden appelliert, interne Streitigkeiten beizulegen und sich gemeinsam bestehenden Herausforderungen zu stellen.„In unserer...

Namibia beantragt NEPAD-Hilfe

1 woche her - 12 September 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Namibia will sich mithilfe der Neuen Partnerschaft für Afrikas Entwicklung (NEPAD), einer Entwicklungsinitiative der Afrikanischen Union (AU), Geld von der BRICS New...

PDM nennt Polizei „unfähig“

1 woche her - 12 September 2018 | Politik

Windhoek (nic) – Die Oppositionspartei (Popular Democratic Movement, PDM) hat ihr Entsetzen darüber geäußert, dass die Polizei den Mörder von Cheryl Avihe Ujaha noch nicht...

Darlehen sind Teil des Budgets

1 woche her - 12 September 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Der namibische Finanzminister Calle Schlettwein kritisierte am Montagnachmittag während der Medienkonferenz, zu der Präsident Hage Geingob eingeladen hatte (AZ berichtete), die...

Fördergelder aus dem Osten

1 woche her - 11 September 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Während einer Medienkonferenz in Windhoek, betonten der namibische Präsident, Hage Geingob, und die Minister, die ihn auf seinen Amtsbesuchen in Indonesien...

Logo der Landkonferenz vorgestellt

1 woche her - 10 September 2018 | Politik

Windhoek (cev) – Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila hat heute Vormittag das offizielle Logo der zweiten nationalen Landkonferenz vorgestellt, die vom 1. bis 5. Oktober in Windhoek...

LPM reicht Antrag zur Registration als politische Partei ein

1 woche her - 07 September 2018 | Politik

Windhoek (NMH/ste) - Im Juli 2018 hatte das ehemalige Swapo-Mitglied sowie vormaliger Vize-Minister für Landreform, Bernardus Swartbooi, die Mitglieder der „Landless People Movement“ (LPM), die...