16 April 2018 | Politik

Namibia mit Iran verbrüdert

Windhoek (ste/Nampa) • Am vergangenen Donnerstag traf sich der iranische Außenminister, Mohammad Javad Zarif, mit seinem namibischen Gegenüber, Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah, die auch als Vize-Premierministerin dient. Zarif war zuvor mit einer Delegation von 120 Personen in Namibia eingetroffen, worunter 96 Geschäftsleute aus den Bereichen Technologie, Medizin und Landwirtschaft.

Während seines Treffens mit Nandi-Ndaitwah machte Zarif Namibia ein Angebot: „Es gibt viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern, angefangen bei der Energie- und Wasserversorgung, bis hin zur Landwirtschaft, dem Handel mit landwirtschaftlichen Exportgütern, Nahrungsmittelherstellung sowie im Baugewerbe und vielen anderen Wirtschaftsbereichen.“

Nandi-Ndaitwah zeigte sich interessiert an einer Zusammenarbeit, vor allem in den ländlichen Gebieten und beide zeigten sich an verstärkten bilateralen Beziehungen interessiert.

Gleiche Nachricht

 

Warnsignale im Auftragswesen

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Politik

Von Clemens von Alten, WindhoekDie gestern in Windhoek vorgestellte Publikationsserie mit dem Namen Procurement Tracker Namibia soll in regelmäßigen Abständen veröffentlicht werden. „Aufgrund der großen...

DSGVO berührt Namibia

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Seit dem Jahre 2005 beschäftigte sich die Europäische Union (EU) mit der Einführung einer Datenschutz-Verordnung, die nun bereits seit dem 25....

IPPR hält Beschaffung im Auge

vor 1 tag - 19 Juli 2018 | Politik

Windhoek (cev) – Das Institut Öffentlicher Politforschung (IPPR) hat heute in Windhoek seinen sogenannten Procurement Tracker vorgestellt – ein regelmäßiges Informationsblatt, das die Vergabe öffentlicher...

Staatssekretäre rotiert und befördert

vor 2 tagen - 19 Juli 2018 | Politik

Von Nampa und Clemens von Alten, WindhoekPremierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila hatte am Dienstag die neue Aufteilung der Posten verkündet, die am 1. August in Kraft trete....

Tweya hat keine Facebook-Seite

vor 5 tagen - 16 Juli 2018 | Politik

Windhoek (ste) • Der ehemalige Minister für Information und Technologie und jetzige namibische Handelsminister, Tjekero Tweya, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass er keine Facebook-Präsenz...

Infanterietruppe nimmt an Friedensübung teil

1 woche her - 13 Juli 2018 | Politik

Windhoek/Kang (nic) • Die namibischen Streitkräfte (NDF) werden am 16. Juli eine motorisierte Infanterietruppe nach Botswana schicken und damit an einer bilateralen Bataillon-Übung zur Friedenswahrung...

LPM akzeptiert Auslassung

1 woche her - 13 Juli 2018 | Politik

Windhoek (Nampa/ste) - Der ehemalige Vize-Minister für Landreform und jetzige Anführer der sogenannten Volksbewegung der Landlosen (LPM), Bernardus Swartbooi, ist keineswegs darüber erstaunt, dass...

Landkonferenz im Oktober

1 woche her - 11 Juli 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Die Sorge seitens Politiker und Aktivisten, dass die wiederholt verschobene Landkonferenz auch in diesem Jahr nicht stattfinden werde, wurde gestern von Premierministerin...

Schädel müssen sofort zurück

1 woche her - 10 Juli 2018 | Politik

Windhoek (NMH/ste) - Die Swapo-Parlamentarierin Ida Hoffmann verlangt die Repatriierung aller verbliebenen Schädel - egal wo sie sich befinden -, unabhängig von der finanziellen...

Gerechtigkeit bei der Ausführung der Landreform wird angezweifelt...

1 woche her - 10 Juli 2018 | Politik

In der vergangenen Woche hatte das Büro des Ombudsmannes unter der Leitung des namibischen Ombudsmannes, John Walters, Anhörungen im Süden des Landes ausgeführt. Gerade in...