10 September 2021 | Lokales

Namibia mit der Welt verbunden

Windhoek nimmt Kontakt zu 444 Radiosendern auf

Windhoek (tb/cr) – Die Namibischen Amateurfunker nahmen am vergangenen Wochenende in Windhoek und Swakopmund an einem internationalen Wettbewerb teil. Laut Robert Schenk aus Windhoek kontaktierte Namibia 444 Stationen weltweit. „Wir glauben, dass Japan den Wettbewerb gewonnen hat, aber es muss noch überprüft werden, was ungefähr sechs Monate dauern wird“, sagte er.

„Die ganze Welt ist in drei Regionen unterteilt. Mit Nord- und Südamerika in einer Region und Australien, Neuseeland, Japan und die Inseln des Pazifischen Ozeans in der anderen“, so Werner Müller, der Präsident der „Namibian Radio Amateur League“. Namibia fällt unter Region-1 (Europa und Afrika).

„Funkamateure aus der ganzen Welt können am Wettbewerb der IARU (International Amateur Radio Union) teilnehmen. Es muss kein Radiosender sein, Sie können zu Hause sitzen und wenn jemand anruft, können Sie reagieren. Es geht um Punkte. Sie erhalten drei Punkte für ein Land und einen Punkt für jede Station in dem Land, das Sie kontaktieren.“

Bei dem Wettbewerb geht es darum, über Kurzwelle mit der ganzen Welt in Kontakt zu treten. „Hier außerhalb von Windhoek haben wir auf einem Grundstück bei Ondekaremba eine Antenne und eine Station mit unserem Funkgerät aufgebaut. Der Wettkampf lief über 24 Stunden“, sagte Schenk.

Die Regeln für die Teilnahme am Wettbewerb sind, dass die Ausrüstung aus tragbaren Geräten, tragbaren Antennen und Stromquellen bestehen müssen, die von der Stromleitung unabhängig sind. Die Verwendung vorhandener oder bereits installierter Geräte ist nicht gestattet. Sie dürfen auch das vorhandene Stromnetz nicht nutzen. Station und Antenne dürfen erst 24 Stunden vor Spielbeginn installiert werden. Die Antennen dürfen nicht an Häusern oder anderen festen Gebäuden angebracht werden. Der Abstand zur nächsten Stromleitung oder bewohnten Häusern muss mindestens 100 m betragen.

In Namibia gibt es derzeit 120 lizenzierte Funkamateure, von denen nur 15 aktiv sind.

Gleiche Nachricht

 

Kampfflugzeug bei Karibib abgestürzt

vor 6 stunden | Lokales

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Flieger der namibischen Streitkräfte NDF ist am Donnerstag kurz nach dem Aufstieg bei dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Laut Medienberichten wurde...

Michelle Mclean glänzt in New York

vor 17 stunden | Lokales

„Times Square! New York, New York! Wenn man es hierher schafft, kann man es überall hin schaffen!“, so die ehemalige Miss Namibia und Miss Universe...

Erster WE-Garagenmarkt-2021 bei Namibia Media Holdings

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Der Namibia-Media-Holdings-Verlag ist nicht nur Eigentümer der Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Republikein und Namibian Sun. Der Verlag betreibt auch My Zone (eine jugendorientierte Internetplattform) sowie die...

Container-Kontrollprogramm für Walvis Bayer Hafen

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (km) - Die namibische Steuerbehörde hat das neue Container-Kontrollprogramm (CCP) für den Hafen von Walvis Bay ins Leben gerufen. Dadurch sollen illegal geschmuggelte...

Kunsthandwerk jetzt online erhältlich

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Auf der neu eingerichteten Website www.namibiacraftshop.com kann man nun auch online Kunst und Kunsthandwerk aus Namibia kaufen. Der Online-Shop soll die Auswirkungen...

Brandursache noch unklar

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Am vergangenen Mittwochabend geriet die Filiale von „Nictus Furnishers“ in Tsumeb in Brand, wobei ein erheblicher Sachschaden entstand. Keine Person wurde verletzt, die Brandursache ist...

Mit der Landwirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit beseitigen

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/cr) - Ndatulumukwa Haikali hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft für junge Menschen schmackhaft zu machen und die Jugendarbeitslosigkeit zu lindern. Haikali...

Historische Walcker-Orgel wird repariert

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Die Großreparatur der historischen Walcker-Orgel der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde (ELCIN/DELK) in Swakopmund ist in vollem Gange. Der aus Südafrika angereiste Orgelbauer Jan...

Gratis Tollwutimpfung in Swakopmund

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Seit Wochenbeginn bietet die Swakopmunder Stadtverwaltung für Hunde und Katzen die kostenlose Behandlung von Flöhen sowie Tollwutimpfungen an. Am heutigen Donnerstag ist eine „Sprechstunde“ (jeweils...

Alter Polizei-Bakkie erstrahlt in neuem Glanz

vor 6 tagen - 22 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Es sieht wie ein brandneuer Polizeiwagen aus, doch der Bakkie hat tatsächlich mehr als 200 000 Kilometer auf dem Tacho. Möglich wurde...