20 März 2017 | Politik

Namibia klagt nicht gegen Deutschland

Windhoek (fis) – Der Bericht in der Zeitung „The Namibian“ (17. März 2017) über einen angeblichen Wechsel der Gesinnung der namibischen Regierung hinsichtlich des Umgangs mit dem Kolonialkrieg 1904-08 ist von höchster Stelle dementiert worden. Vizepräsident Nickey Iyambo teilte in einer Erklärung, die der AZ erst heute (von anderer Stelle) zugespielt wurde, mit, dass diese Aussagen jeglicher Grundlage entbehrten. Die genannte Zeitung hatte mit Verweis auf gewisse Dokumente berichtet, dass Namibia von der Bundesrepublik Entschädigung in Höhe von 30 Milliarden US$ fodere. Die namibische Regierung bleibe ihrer Strategie treu und werde die 2015 begonnenen bilateralen Verhandlungen mit der Bundesrepublik fortsetzen, so Iyambo, der Vorsitzender des „Politischen Komitees für Genozid, Entschuldigung und Reparationen“ ist. Namibias Regierung habe ihre Position indes klar dargestellt und warte nun auf Antwort von der deutschen Seite. Solch sensible Themen sollten „nicht Gegenstand von spekulativem Journalismus“ sein, heißt es weiter. Die deutsche Botschaft in Windhoek hat das Dementi des Vizepräsidenten auf ihre Webseite gestellt. Indes hat die Deutsch-namibische Gesellschaft (DNG) heute aus diesem Anlass einen Newsletter herausgegeben und auf die „Falschmeldung“ hingewiesen.

Gleiche Nachricht

 

Von Cyber-Verbrechen bis Tourismus

vor 6 stunden | Politik

Von Stefan FischerWindhoek Gut ein Jahr nach der Konferenz zur Überarbeitung der Außenpolitik (Juli 2016) hat Namibias Ministerin für internationale Beziehungen und Kooperation, Netumbo Nandi-Ndaitwah,...

Pretorius gewürdigt

vor 1 tag - 24 Juli 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Nach dem Tod des Politikveterans Jacobus Willem „Kosie“ Pretorius vor gut einer Woche hat Staatsoberhaupt Hage Geingob öffentlich kondoliert und das Wirken...

LPM will Partei werden

vor 1 tag - 23 Juli 2017 | Politik

Windhoek/Keetmanshoop (ste) – Bei einem Gala-Dinner, welches am Samstagabend von der sogenannten „Landless People’s Movement“ (LPM) in der Ortschaft Keetmanshoop, im Süden Namibias, veranstaltet...

Erinnerung an einen Gentleman

vor 1 tag - 23 Juli 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Staatspräsident Hage Geingob (Bild) hat den vor wenigen Tagen verstorbenen Altpolitiker Jacobus Willem „Kosie“ Pretorius in einer Kondolenzmitteilung vom Wochenende öffentlich gewürdigt....

Hardap-Region demonstriert gegen Wambo

vor 4 tagen - 21 Juli 2017 | Politik

Windhoek/Mariental (NMH/ste) - Einwohner von mindestens acht Ortschaften - Kalkrand, Aranos, Hoachanas, Stampriet, Gochas, Rehoboth, Mariental und Daweb - wollen heute Morgen an einem Protestmarsch...

Swanu bleibt Sozialismus treu

vor 4 tagen - 21 Juli 2017 | Politik

Windhoek (ste) - Der Partei-Präsident der South West Africa National Union (Swanu), Dr. Tangeni Iijambo, hatte in dieser Woche zu einer Pressekonferenz geladen und...

Spardruck bleibt trotz Erholung

vor 5 tagen - 20 Juli 2017 | Politik

Von Clemens von Alten, WindhoekAm vergangenen Freitag hatte Finanzminister Calle Schlettwein sein Personal zu einer Generalversammlung einberufen und dabei einen Lagebericht gegeben: „2017 und das...

„Unnötige Verzögerung“

1 woche her - 18 Juli 2017 | Politik

Von C. Sasman und S. Fischer, Windhoek Am kommenden Freitag (21. Juli) sollte die nächste Anhörung vor dem US-Gericht in New York stattfinden, bei dem...

Integrität der Konsultation hinterfragt

1 woche her - 18 Juli 2017 | Politik

Windhoek (ste) • Als Einstieg zur langerwarteten zweiten Landreformkonferenz, die vom 18. bis 22. September 2017 stattfinden soll, wollte das Ministerium für Landreform...

Kein Ergebnis vor der Wahl

1 woche her - 17 Juli 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek/Berlin/Hamburg Laut der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) meint Polenz, dass mit dem Abschluss der Verhandlungen nicht bis September zu rechnen ist. Ursprünglich hatte...

Database Error

 

 

A Database Error Occurred

Unable to connect to your database server using the provided settings.

Filename: /var/app/current/controllers/main.php

Line Number: 791

Go Home