21 Oktober 2019 | Sport

Namibia ist dabei

„Brave Warriors” schlagen Madagaskar hochverdient

Die namibische Fußballnationalmannschaft hat sich am vergangenen Samstag für die afrikanische Nationenmeisterschaft in Kamerun 2020 qualifiziert. Im Sam-Nujoma-Stadion in Katutura schlug die Mannschaft von Interimstrainer Richard „Bobby“ Samaria den Gast aus Madagaskar hochverdient mit 2:0 (1:0).

Von Jakob Schulze Pals

Windhoek

Die „Brave Warriors“ standen vor der Partie schon ein wenig unter Druck. Das Hinspiel im September hatte man in Antanarivo mit 0:1 verloren. Madagaskar galt zudem als klarer Favorit, hatten die Jungs von der Vanille-Insel doch beim Afrika-Cup im Sommer mit dem Viertelfinaleinzug für Furore gesorgt. Doch Namibia, angetrieben von einem mitunter frenetischen Publikum, zeigte sich unbeirrt. Schon in der zweiten Minute rauschte ein Kopfball nach Ecke von Absalom Limbondi hauchdünn am madagassischen Tor vorbei. Nur wenig später wurde das Stadion zum ersten Mal so richtig laut. Wieder hatte Limbondi den Eckball getreten, Stürmer Elmo Kambindu blieb unbewacht und nickte zur verdienten Führung für die Warriors ein. Madagaskar übernahm nach dem Rückstand zwar vermehrt die Initiative, blieb jedoch enttäuschend. Die Gäste wurden nur einmal wirklich gefährlich, doch Namibias Keeper Ratanda Mbazuvara vereitelte gekonnt. Namibia blieb weiter besser und legte kurz nach der Pause nach. Mbazuvara schickte Kambindu mit einem langen Ball auf die Reise, der mit einem sehenswerten Lupfer den Keeper überwand und zum 2:0 traf. Auf der Trainerbank gab es kein Halten mehr. Madagaskar brachte die stabile Warriors-Abwehr in der Folge nie wirklich in Gefahr - im Gegenteil. Namibia hatte zahlreiche Chancen zu erhöhen. Doch es reichte auch so. Namibia fährt mit dem 2:0-Erfolg zum Nationenturnier nach Kamerun, welches im Januar 2020 beginnt. Dort dürfen nur Spieler auflaufen, die auch in Afrika Vereinsfußball spielen. Der Erfolg ist für den namibischen Fußball in diesen Zeiten gar nicht hoch genug zu bewerten. Der Fußball schreibt dadurch hierzulande, zumindest für den Moment, endlich mal wieder positive Schlagzeilen. „Das bedeutet heute viel für den namibischen Fußball. Es hilft uns dabei, Namibia wieder auf den Markt zu bringen,“ so die Vorsitzende des Normalisierungskomitees, Hilda Basson-Namundjebo, die nach der Partie der Mannschaft persönlich gratulierte.

Gleiche Nachricht

 

Meisterliche Bayern deklassieren Düsseldorf

vor 3 stunden | Sport

München (dpa) - Die Dauer-Champions des FC Bayern haben das Schaulaufen zum 30. Meistertitel mit einem Schützenfest eröffnet. Mit 5:0 (3:0) deklassierten die Münchner am...

Meisterliche Bayern deklassieren Düsseldorf - Lewandowski knackt 300

vor 3 stunden | Sport

München (dpa) - Die Dauer-Champions des FC Bayern haben das Schaulaufen zum 30. Meistertitel mit einem Schützenfest eröffnet. Mit 5:0 (3:0) deklassierten die Münchner am...

Formel-1-Traditionsteam Williams erwägt Verkauf

vor 1 tag - 29 Mai 2020 | Sport

Grove (dpa) - Der Formel-1-Traditionsrennstall Williams steht zum Verkauf. Wie die Williams Grand Prix Holding am Freitag bekanntgab, denkt die Unternehmensführung aufgrund anhaltender finanzieller Probleme...

Zwanziger macht in der Sommermärchen-Affäre Druck auf den DFB

vor 2 tagen - 29 Mai 2020 | Sport

Mehr als ein Jahr hat sich Theo Zwanziger (Bild) öffentlich zurückgehalten, nun macht der ehemalige DFB-Präsident in der Sommermärchen-Affäre Druck auf den Deutschen Fußball-Bund. „Ich...

Namibier auf hoher See gestrandet

vor 2 tagen - 29 Mai 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay/Windhoek Seit drei Tagen fährt die „Carnival Fascination“ die namibische Küste auf und ab. An Bord befinden sich unter anderem sieben...

NESA hält Online-Jahreshauptversammlung

vor 2 tagen - 29 Mai 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Auch Namibias E-Sport-Szene kommt nach der Corona-Beschränkung langsam wieder in Gang. An diesem Samstag findet die Online-Jahreshauptversammlung des namibischen E-Sport-Verbandes (NESA)...

Nach Corona-Verschiebung Kein Formel-1-Comeback in Zandvoort 2020

vor 3 tagen - 28 Mai 2020 | Sport

Zandvoort (dpa) - Die Formel 1 wird in diesem Jahr nicht Station in Zandvoort machen. Der Kurs in den Niederlanden sollte 2020 eigentlich seine Rückkehr...

Sportwagenbauer McLaren streicht 1200 Stellen

vor 3 tagen - 27 Mai 2020 | Sport

Woking (dpa) - Der britische Sportwagenbauer und Formel-1-Rennstall-Betreiber McLaren streicht wegen der Corona-Krise 1200 von etwa 4000 Stellen. Das Unternehmen sei „schwer von der gegenwärtigen...

Draisaitl erster deutscher NHL-Topscorer

vor 4 tagen - 27 Mai 2020 | Sport

Edmonton (dpa) - Als erster deutscher Sportler hat Eishockey-Profi Leon Draisaitl die Topscorer-Wertung in einer der großen US-Ligen gewonnen. Nach dem Hauptrunden-Abbruch in der stärksten...

Bayern baut Vorsprung mit Sieg im Spitzenspiel beim BVB...

vor 4 tagen - 27 Mai 2020 | Sport

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern München hat mit einem Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund einen großen Schritt in Richtung Titel gemacht....