28 November 2017 | Tourismus

Namib Desert Lodge - ökologisch spitze!

Die Namib Desert Lodge hat mit ihrer hervorragenden Bewertung bei den Eco Awards, dem höchsten namibischen Gütesiegel für Umweltverträglichkeit, neue Maßstäbe gesetzt.

Fünf Wüstenblumen für die Namib Desert Lodge bedeutet volle Punktzahl (100%) für Umweltschutz und Naturführungen, Energienutzung, Wasser, Personal und Gesundheit, Gesetzes- und NTB-Konformität sowie weitere gute Bewertungen für Management, Abfall, Verschmutzung und Abwasser, Gebäude und Landschaftsgestaltung und soziale Verantwortung.

Derartige Ergebnisse sind für einen großen Gastbetrieb wie diese Lodge, die zur Gondwana Collection gehört, nicht selbstverständlich. Idyllisch am Fuße der versteinerten Dünen der Ur-Namib gelegen hat sie 65 Zimmer (140 Betten), mehr als 80 Mitarbeiter und die höchste Bettenbelegungsrate der Lodge-Gruppe.

Die Namib Desert Lodge erhielt bereits im Jahr 2014 eine Solaranlage zur sauberen Energiegewinnung, die etwa 50 Prozent des Strombedarfs deckt. Hinzu kommt die Abwasseraufbereitungsanlage, die das Wasser für die Gartenanlagen liefert. Die Lodgeanlage ist größtenteils mit einheimischen Bäumen, Sträuchern und Sukkulenten bepflanzt, die mit wenig Wasser auskommen. Müll wird getrennt und umweltschonend entsorgt. Glasabfälle werden mithilfe eines Glaszerkleinerungsgeräts nachhaltig recycelt.

Die Namib Desert Lodge liegt im Gondwana Namib Park (127 km²) in direkter Nachbarschaft zum Unesco-Weltkulturerbe, dem Sandmeer der Namib. Wohldurchdachte Umweltmanagementpläne, ein wissenschaftlich fundiertes Wildprogramm und sachkundige Guides tragen dazu bei, dass die Gäste der Namib Desert Lodge die älteste Wüste der Welt in ihrer ganzen Schönheit erleben können.

Gutachter und Gremium der Eco Awards vergaben ferner hohe Punktzahlen für Personalführung und soziale Verantwortung. Die Gondwana-Gruppe fördert ihre Mitarbeiter mithilfe einer betriebsinternen Akademie und Schulungen vor allem in den Bereichen Gastgewerbe und Umweltschutz. Ferner profitieren die Mitarbeiter der Namib Desert Lodge von den regelmäßigen Besuchen bewährter Partner Gondwanas im Gesundheitssektor, wie die namibische Krebsvereinigung CAN, ELCAP (HIV/Aids-Aufklärung) und eine mobile Klinik. Dass die Namib Desert Lodge ihre soziale Verantwortung wahrnimmt, zeigt sich unter anderem an den vielen namibischen Produkten im Souvenirladen.

Die Gondwana Collection verbindet auf nachhaltige Weise Gastbetrieb mit Naturschutz und sozialem Engagement. Bereits im vergangenen Jahr erhielten alle Gondwana-Unterkünfte, die nach zwei bzw. drei Jahren am Wiederholungsgutachten teilgenommen haben, mit fünf Wüstenblumen das höchste Umweltgütesiegel. Es sind Canyon Lodge, Canyon Village und Canyon Roadhouse sowie Etosha Safari Lodge und Etosha Safari Camp. Die Hakusembe River Lodge hat 2016 erstmals an den Eco Awards teilgenommen und auf Anhieb vier Wüstenblumen erreicht.

Gleiche Nachricht

 

Die 5 Stufen des Reisens - Stufe 2 –...

vor 11 stunden | Tourismus

Rund 80% der Urlauber nutzen das Internet als Hauptquelle zur Reiseplanung. In Namibia bedeutet dies meist eine Rundreise mit vielen einzelnen Stationen.Doch eine solche Rundreise...

Treppe braucht dringende Reparatur

vor 6 tagen - 16 Januar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) – Damit die Ruacana-Wasserfälle eine als touristische Attraktion bleiben, muss erst investiert werden. Bereits seit Monaten plant die Verwaltung von Ruacana, die rund...

Faszinierendes Namibia

vor 6 tagen - 16 Januar 2018 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern – seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Mit doppelten Gepäck nach Europa und wieder zurück

vor 6 tagen - 16 Januar 2018 | Tourismus

Jetzt muss nicht mehr auf jedes Kilo geachtet werden: Reisende der Economy Class der staatlichen Fluglinie Air Namibia ist es nun gestattet, mit zwei Gepäckstücke...

Kontrollierte Veldfeuer im Norden

vor 6 tagen - 16 Januar 2018 | Tourismus

Vor den erwarteten Regenfällen der Saison entfachen die Bauern in vielen Gebieten Nord-Namibias in dieser Zeit Feuer, um die Flächen zu „reinigen“, die sie landwirtschaftlich...

Die 5 Stufen des Reisens

1 woche her - 15 Januar 2018 | Tourismus

Reisende sind auch unterwegs permanent auf der Suche nach interessanten Locations wie Restaurants etc. sowie möglichen Stopps auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft. Warum es...

Die 5 Stufen des Reisens

1 woche her - 15 Januar 2018 | Tourismus

Reisende sind auch unterwegs permanent auf der Suche nach interessanten Locations wie Restaurants etc. sowie möglichen Stopps auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft. Warum es...

NWR über namibischen Besucher-Zuwachs erfreut

1 woche her - 15 Januar 2018 | Tourismus

Das Unternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat sich bei Namibiern dafür bedankt, dass jene ungeachtet der anhaltenden Konjunkturflaute während der abgelaufenen Feriensaison vermehrt staatliche Rastlager...

Tourismuszentrum in Aus wegen Finanznot geschlossen

1 woche her - 11 Januar 2018 | Tourismus

Das von der Europäischen Union finanzierte und unter Gemeinschaftsleitung stehende Tourismuszentrum in Aus hat aufgrund von Geldnot seit Oktober vergangenen Jahres erneut geschlossen. Das im...

Renovierung wertet rustikales Rastlager auf

1 woche her - 10 Januar 2018 | Tourismus

Was lange währt wird endlich gut. Diese Redensart trifft auch für die längst überfällige Renovierung des NWR-Rastlagers bei Terrace Bay zu, die aufgrund von Finanzknappheit...