08 März 2017 | Tourismus

Nachhaltigkeit wird belohnt

Finalisten für Tourismus-Wettbewerb stehen fest

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr macht sich die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus stark und hat den Preis Responsible Tourism Award (RTA) ausgeschrieben. Damit sollen engagierte Tourismusunternehmen mit diesen Eigenschaften ausgezeichnet werden, wobei es einen Sieger und drei Platzierte geben wird. Dem Gewinner winken dabei Werbeleistungen der NMH im Wert von 200000 N$, während die Platzierten Leistungen im Wert von 150000 N$, 100000 N$ und 50000 N$ erhalten.

Bereits im vergangenen Jahr konnten sich Lodges und Camps für den RTA 2017 bewerben. Neben Kriterien wie nachhaltiges Management, nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen, verantwortungsvolle Abfallbeseitigung, Bau- und Gartengestaltung, faire Beschäftigungsverhältnisse sowie Maßnahmen zur Bekämpfung der Armut wurde ein weiterer Fokus auf sicheres Reisen gelegt. Denn dies ist das Motto der diesjährigen Reisemesse Namibia Tourism Expo, die vom 31. Mai bis 3. Juni auf dem Windhoeker Ausstellungsgelände stattfindet.

Von den insgesamt neun RTA-Bewerbern konnten sich vier für das Finale qualifizieren. Zur Auswahl stehen: Gondwana Etosha Safari Camp (Oshikoto-Region), Jackalberry Lodge (Sambesi-Region), Ongava Tented Camp (Oshikoto-Region), Wildnis Safaris Hoanib Skeleton Coast (Kunene-Region). Der Sieger und die Platzierten werden am 31. Mai zur Eröffnung der Reisemesse Namibia Tourism Expo 2017 bekanntgegeben.

Gleiche Nachricht

 

Zutrittsgebühren der Naturreservate werden

vor 1 tag - 24 Mai 2018 | Tourismus

Swakopmund/Windhoek (er) • Das Umweltministerium (MET) wird die Eintrittsgebühren für alle Nationalparks in Namibia ab Januar 2019 anheben. Die vorige Preisliste blieb seit dem Jahr...

Von München jetzt direkt nach Windhoek

vor 2 wochen - 09 Mai 2018 | Tourismus

Von Clemens von Alten, WindhoekGestern ist die erste aus München gestartete Maschine der Lufthansa-Tochter Eurowings auf dem internationalen Hosea-Kutako-Flughafen östlich von Windhoek gelandet. Der Airbus...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 08 Mai 2018 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Tourismus-Verbände unterstützen Initiative

vor 2 wochen - 08 Mai 2018 | Tourismus

In einer Pressemitteilung kündigte die Geschäftsführerin des Gastgewerbeverbands HAN, Gitta Paetzold, unlängst an, dass sich einige der Verbände aus dem Tourismussektor zusammengetan hätten und durch...

Es grünt und blüht im Marienfluss-Tal

vor 3 wochen - 03 Mai 2018 | Tourismus

Grün soweit das Auge reicht: Eine beliebte Touristenattraktion, das Tal des Marienflusses im Nordwesten Namibias, hat sich in eine grüne Wiese verwandelt. Es soll in...

Die 5 Stufen des Digitalen Erfolgs - Stufe 3

vor 3 wochen - 02 Mai 2018 | Tourismus

Nachdem Rainmaker in Stufe 1 für mehr Besucher auf der Webseite und in Stufe 2 für eine optimale Konvertierung der Besucher in Buchungen gesorgt hat,...

Raus in die Natur - Gondwana und Cymot machen...

vor 3 wochen - 02 Mai 2018 | Tourismus

Zwei etablierte namibische Unternehmen, eine gemeinsame Vision: Cymot und Gondwana Collection haben sich zum Ziel gesetzt, Namibia als einzigartiges Outdoor-Reiseziel zu vermarkten. Die Lodgegruppe bringt...

Havarierter Toyota Land Cruiser komplett geplündert

vor 3 wochen - 30 April 2018 | Tourismus

Nur noch die Karosserie ist vom Toyota Land Cruiser übrig, der vor wenigen Tagen im berüchtigten Van-Zyl’s-Pass im Kaokofeld umgekippt war (AZ berichtete). Der Wagen...

Reisesektor verkündet enttäuschende Zahlen

vor 1 monat - 24 April 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Während des vierten Quartals 2017 zeigte der FNB/Fenata-Reiseindex eine Einbuße ihn Höhe von 8,4 % gegenüber dem vierten Quartal 2016. Dies teilte...

Jagdsaison beginnt am 1. Mai

vor 1 monat - 24 April 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Die diesjährige Jagdsaison für jagdbares Wild (inklusive Wildvögel) das keine Sondererlaubnis für geschützte Arten benötigt, findet vom 1. Mai bis zum 31....