08 März 2017 | Tourismus

Nachhaltigkeit wird belohnt

Finalisten für Tourismus-Wettbewerb stehen fest

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr macht sich die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus stark und hat den Preis Responsible Tourism Award (RTA) ausgeschrieben. Damit sollen engagierte Tourismusunternehmen mit diesen Eigenschaften ausgezeichnet werden, wobei es einen Sieger und drei Platzierte geben wird. Dem Gewinner winken dabei Werbeleistungen der NMH im Wert von 200000 N$, während die Platzierten Leistungen im Wert von 150000 N$, 100000 N$ und 50000 N$ erhalten.

Bereits im vergangenen Jahr konnten sich Lodges und Camps für den RTA 2017 bewerben. Neben Kriterien wie nachhaltiges Management, nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen, verantwortungsvolle Abfallbeseitigung, Bau- und Gartengestaltung, faire Beschäftigungsverhältnisse sowie Maßnahmen zur Bekämpfung der Armut wurde ein weiterer Fokus auf sicheres Reisen gelegt. Denn dies ist das Motto der diesjährigen Reisemesse Namibia Tourism Expo, die vom 31. Mai bis 3. Juni auf dem Windhoeker Ausstellungsgelände stattfindet.

Von den insgesamt neun RTA-Bewerbern konnten sich vier für das Finale qualifizieren. Zur Auswahl stehen: Gondwana Etosha Safari Camp (Oshikoto-Region), Jackalberry Lodge (Sambesi-Region), Ongava Tented Camp (Oshikoto-Region), Wildnis Safaris Hoanib Skeleton Coast (Kunene-Region). Der Sieger und die Platzierten werden am 31. Mai zur Eröffnung der Reisemesse Namibia Tourism Expo 2017 bekanntgegeben.

Gleiche Nachricht

 

Tourismusboom hält an

vor 1 tag - 27 April 2017 | Tourismus

Von Nina Cerezo, Windhoek Laut Umwelt- und Tourismusminister Pohamba Shifeta wird 2016 als „erfolgreichstes und positivstes Jahr für den Tourismus“ in die Geschichte Namibias eingehen....

Schutz des „weltweit empfindlichsten Ökosystems“

vor 3 tagen - 25 April 2017 | Tourismus

Es ist „das Mindeste, was jeder Tourismusanbieter tun sollte“, erläutert Jack Chakanga, Umweltbeauftragter von Wilderness Safaris. Die Umwelt zu schützen und deren Nachhaltigkeit zu fördern,...

Neue Lodge am Sambesi

vor 4 tagen - 24 April 2017 | Tourismus

Windhoek/Katima Mulilo (ws) – Die namibische Lodgegruppe Gondwana Collection wird im November dieses Jahres in der Sambesi-Region eine neue Lodge eröffnen. Wie das Unternehmen am...

Jackalberry Tented Camp – Eins mit der Natur

vor 2 wochen - 14 April 2017 | Tourismus

Kaum wahrnehmbar, so getarnt und an die Natur angepasst, gliedert sich das Jackalberry Tented Camp in der Sambesi-Region in die große, kräftige Baumwelt ein. Ein...

Mehr Unterkünfte im Hobas Camp

vor 2 wochen - 11 April 2017 | Tourismus

Windhoek/Fischfluss (ws) • Am vergangenen Freitag wurde das renovierte und erweiterte Hobas Camp von Namibia Wildlife Resorts (NWR) mit einer kleinen Feier vorgestellt. Im Beisein...

Gondwana agiert mit grünem Herzen

vor 2 wochen - 11 April 2017 | Tourismus

Grünes Herzblut fließt in allen 16 Unterkünften der Gondwana-Gruppe“, erläutert Pressesprecherin Inke Stoldt die Unternehmensphilosophie der bekannten namibischen Lodge-Gruppe. Engagement für Nachhaltigkeit sei seit der...

Aussteller registrieren sich für Tourism Expo

vor 2 wochen - 10 April 2017 | Tourismus

Gut sieben Wochen vor Beginn der Reisemesse Namibia Tourism Expo 2017 haben die Vorbereitungen an Fahrt gewonnen. Am vergangenen Freitag hat die Registrierung bei der...

Hobas Camp erweitert

vor 2 wochen - 08 April 2017 | Tourismus

Fischfluss-Canyon (ws) – Das Hobas Camp von Namibia Wildlife Resorts (NWR) wurde um sechs modern ausgestattete Busch-Chalets vergrößert. Zusätzlich wurde das Camp am Rande des...

Kaum noch Nebensaison im Tourismus

vor 3 wochen - 06 April 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die Aktion des staatlichen Gästebetriebes Namibia Wildlife Ressorts (NWR), Namibiern einen Preisnachlass von 75 Prozent zu gewähren, hat sich als überaus erfolgreich...

Straußenei-Schmuck wird auch im Ausland immer beliebter

vor 3 wochen - 04 April 2017 | Tourismus

Was als Mikro-Projekt vor etwa 30 Jahren begann, hat sich zu einem langfristigen Projekt (oder: zu einer nachhaltigen Einnahmequelle) zur der Erzielung von Einkommen für...