08 März 2017 | Tourismus

Nachhaltigkeit wird belohnt

Finalisten für Tourismus-Wettbewerb stehen fest

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr macht sich die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus stark und hat den Preis Responsible Tourism Award (RTA) ausgeschrieben. Damit sollen engagierte Tourismusunternehmen mit diesen Eigenschaften ausgezeichnet werden, wobei es einen Sieger und drei Platzierte geben wird. Dem Gewinner winken dabei Werbeleistungen der NMH im Wert von 200000 N$, während die Platzierten Leistungen im Wert von 150000 N$, 100000 N$ und 50000 N$ erhalten.

Bereits im vergangenen Jahr konnten sich Lodges und Camps für den RTA 2017 bewerben. Neben Kriterien wie nachhaltiges Management, nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen, verantwortungsvolle Abfallbeseitigung, Bau- und Gartengestaltung, faire Beschäftigungsverhältnisse sowie Maßnahmen zur Bekämpfung der Armut wurde ein weiterer Fokus auf sicheres Reisen gelegt. Denn dies ist das Motto der diesjährigen Reisemesse Namibia Tourism Expo, die vom 31. Mai bis 3. Juni auf dem Windhoeker Ausstellungsgelände stattfindet.

Von den insgesamt neun RTA-Bewerbern konnten sich vier für das Finale qualifizieren. Zur Auswahl stehen: Gondwana Etosha Safari Camp (Oshikoto-Region), Jackalberry Lodge (Sambesi-Region), Ongava Tented Camp (Oshikoto-Region), Wildnis Safaris Hoanib Skeleton Coast (Kunene-Region). Der Sieger und die Platzierten werden am 31. Mai zur Eröffnung der Reisemesse Namibia Tourism Expo 2017 bekanntgegeben.

Gleiche Nachricht

 

Nachhaltigkeit wird belohnt

vor 52 minuten | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr macht sich die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus stark und hat den Preis...

NWR renoviert Rastlager in /Ai-/Ais

vor 1 tag - 07 März 2017 | Tourismus

Windhoek & /Ai-/Ais (fis) • Acht Jahre nach der letzten Erneuerung wird das zu Namibia Wildlife Resorts (NWR) gehörende Rastlager /Ai-/Ais Hotsprings Spa Resort im...

Führende Tourismusmesse steht am Start

vor 1 tag - 07 März 2017 | Tourismus

Windhoek/Berlin (ws) - Auch in diesem Jahr ist Namibia auf der ITB Berlin, der weltweit führenden Fachmesse für internationale Tourismuswirtschaft, vertreten. Neben dem namibischen Tourismusrat...

Gondwana-Familie hat Zuwachs erhalten

vor 1 tag - 07 März 2017 | Tourismus

Elefantenfamilien beim Baden und mit etwas Glück große Zebra-, Büffel- und Antilopenherden. Serengeti? Nein. Sie befinden sich in Camp Chobe im äußersten Südosten der Sambesi-Region....

Faszinierendes Namibia

vor 1 tag - 07 März 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern – seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern die...

Rastlager /Ai-/Ais wird renoviert

vor 1 tag - 06 März 2017 | Tourismus

Windhoek & /Ai-/Ais (fis) – Verdreckt, beschädigt, unhygienisch und schlechter Service – diese Erfahrungen haben Touristen im vergangenen Jahr im Rastlager /Ai-/Ais Hotsprings Spa Resort...

Tourismusbranche freut sich über ein absolutes Rekordjahr

1 woche her - 28 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die namibische Tourismusbranche hat 2016 die besten Ergebnisse überhaupt erzielt. Wie der namibische Gastgewerbeverband (HAN) Mitte vergangener Woche mitteilte, haben allein...

Die heimlichen Stars der Tirasberge

1 woche her - 28 Februar 2017 | Tourismus

Verborgen in Felsspalten, versteckt im Boden oder unter Baumrinde, angepasst an die extremen Bedingungen der Wüste, so lebt in den Tirasbergen eine Vielzahl von Reptilien....

Zuwachs für Gondwana

1 woche her - 24 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek/Ngoma (ws) – Ab dem 1. März wird das Camp Chobe zur Lodgegruppe Gondwana Collection zählen. Ökofreundlich erbaut, liegt das 2012 eröffnete Camp Salambala-Hegegebiet im...

Namibias Tourismusbranche boomt

1 woche her - 23 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die namibische Tourismusbranche konnte 2016 eines der besten Ergebnisse des vergangenen Jahrzehnts erlangen. Wie der namibische Gastgewerbeverband (HAN) nun mitteilte, haben die...