17 April 2018 | Wetter

Nach Niederschlägen ­führen die Riviere Wasser

Teils kräftige Regenfälle haben in den vergangenen Tagen immer wieder dafür gesorgt, dass einige Riviere im Land Wasser führen. Gestern kursierten eine Bilderserie und ein Video auf sozialen Medien, die zwischen Maltahöhe und Keetmanshoop entstanden sein sollen. Es konnte nicht zweifelsfrei geklärt weden, welches Rivier hier zu sehen ist. - Indes haben AZ-Leser und das SASSCAL-Wetternetzwerk gestern früh Regenwerte aus folgenden Orten bekannt gegeben (Auswahl): Diep-Rivier/Namib Desert Lodge (2,8 mm), Dogs Paradise, an der B6 östlich von Windhoek (10 mm), Ganab, ca. 100 km östlich von Walvis Bay (6,9 mm), Kaoko Otavi (25,3 mm), Khorixas (10,2 mm), Narais - Duruchaus (17 mm), Sandveld, bei Gobabis (2,1 mm), Tsumis, südlich von Rehoboth (15,8 mm) und Windhoek (16 bis 18 mm). • Foto: Ute von Ludwiger

Gleiche Nachricht

 

Verschleppte Vorbeugung

vor 4 tagen - 15 März 2019 | Wetter

Realitätsverweigerung. Dieses Substantiv beschreibt den staatlichen Umgang mit der historischen Dürre in Namibia, deren absehbare Folgen die Regierung verdrängen, aber nicht konfrontieren zu wollen scheint.Bereits...

Wasser wird zu ewigem Déjà-vu-Erlebnis

vor 6 tagen - 13 März 2019 | Wetter

Windhoek (ste) • Im Mai 2016 berichtete die AZ, dass sich der Inhalt des Drei-Dämme-Systems (Swakop-Pforte-, Von-Bach- und Omatako-Dämme) auf 11,3% des Fassungsvermögens...

Regenprognose bestärkt Dürre

1 woche her - 11 März 2019 | Wetter

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekEinen Überblick über die aktuelle Dürre hat jetzt der Swakopmunder Hobbymeteorologe Klaus Knupp gegeben: „Die Trockenheit ist sowohl beispiellos als auch katastrophal“,...

Spektakulärer Wolkenhimmel leuchtet über der Namib-Wüste

1 woche her - 08 März 2019 | Wetter

Was für ein himmlisches Farben- und Musterspiel ließ sich am Dienstagabend auf der Namib Desert Lodge der Gondwana-Gruppe beobachten. Die satten Rot-, Orange- und Gelbtöne...

Keine neuen Sparmaßnahmen bekannt

1 woche her - 07 März 2019 | Wetter

Der neuste Stand der namibischen Dämme ist alles andere als beruhigend. Erneut bahnt sich unaufhaltsahm eine Wasserkrise in Namibia an.

Stand der Dämme

vor 3 wochen - 26 Februar 2019 | Wetter

Stand der Dämme

vor 3 wochen - 20 Februar 2019 | Wetter

Schleusen des Naute geöffnet

vor 1 monat - 12 Februar 2019 | Wetter

Laut einem Bericht des Wasserbauamtes NamWater, stand der Pegel des Naute-Dammes, der knappe 40 Kilometer südwestlich der Süden-Stadt Keetmanshoop zu finden ist, gestern Morgen bei...

Wassernot bahnt sich unaufhaltsam an

vor 1 monat - 05 Februar 2019 | Wetter

Windhoek (ste) - Während sich der Wasservorrat in den zentral-namibischen Dämme genau wie im restlichen Land unaufhaltsam einem kritischen Pegel nähert, werden weder von...

Februar bringt erste Niederschläge – Gewitter sorgt für Viehverluste

vor 1 monat - 05 Februar 2019 | Wetter

Am ersten Wochenende im Februar kam es überwiegend in den nördlichen Regionen Namibias zu Niederschlägen – manchmal jedoch vereint mit Blitz und Donner. So zum...