30 April 2009 | Kultur & Unterhaltung

Nach den Sternen gegriffen

Als Teil des Internationalen Jahrs der Astronomie hat das Franco - Namibian Cultural Centre (FNCC) die Ausstellung "The Skies of Namibia" eröffnet. Damit soll der 400. Jahrestag von Galileos Beobachtungen durch Teleskope gefeiert werden. Mit 3D-Installationen, Informationswänden über die einzelnen Planeten und mit Globussen werden die Besucher über das Planetensystem informiert. Amateurastronomin Sonja Itting-Enke und Doktor Raan Steenkamp von der UNAM begrüßten bei der Ausstellungseröffnung Gäste wie den französischen Botschafter Jean-Louis Zoël und Familienmitglieder. Steenkamp hob die Bedeutung der Astronomie hervor: Aus dem Griechischen sei der Begriff mit "Kultur der Sterne" zu übersetzen, die wiederum selbst von den ältesten Kulturen wie den Ägyptern und den Mayas genutzt wurde, um religiöse Daten festzusetzen und die Flut voraussehen zu können. Denn immerhin wurde vor der Erfindung von Technologien wie GPS das Planetensystem gebraucht, um Schiffe zu navigieren. Obwohl die Bedeutung und das Interesse an der Sterndeutung allmählich abnehme, werden astronomische Daten heute noch genutzt, um den Kalender mit der Rotation der Erde in Einklang zu bringen. Amateurastronomin Sonja Itting-Enke, die 1982 ihre Arbeiten an der Astronomie begann, klärte die Besucher über verborgene Missverständnisse auf und erklärte den Sternenverlauf. Die Ausstellung im FNCC ist noch bis zum 29. Mai zu besichtigen.

Gleiche Nachricht

 

Ein schöner Abend mit den Ugly Creatures zum Internationalen...

1 woche her - 03 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Am Freitag hat das Franco-Namibian Cultural Centre (FNCC) den International Jazz-Tag veranstaltet. Bei den von FNCC und UNESCO ausgerichteten, von RMB und...

Namibische Jazz-Musik aus einer vergangenen Ära

vor 2 wochen - 30 April 2021 | Kultur & Unterhaltung

Die Veranstaltungsreihe des Internationalen Jazz-Tages hat gestern mit der Ausstrahlung des Films „Skymaster: Township Jazz from the Old Location“ begonnen. Der Film entstammt den Archiven...

Copyright-Workshops für Künstler

vor 1 monat - 17 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (NAMPA/jl) - Künstler aus der Kunene-Region wurden von der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) vergangenes Wochenende dazu angehalten, ihre Firmen und Marken zu registrieren,...

Namibias Urheberrecht veraltet

vor 2 monaten - 05 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (jl) - Das namibische Copyrightgesetz sei veraltet und müsse verbessert werden. Das teilte die Organisation „Autorität für Geschäfte und Intellektuellem Besitz“ (BIPA) in einem...

Landschaften der Seele

vor 2 monaten - 16 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Michael VaupelSwakopmundAm Freitag, 5. Februar, fand bei vollem Haus in der Fine Art Gallery in Swakopmund die Eröffnung der Ausstellung des Künstlers statt. Der Titel...

Zusammenarbeit für Alle - Kunst und Covid

vor 3 monaten - 12 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Jannik Läkamp WindhoekVor dem Gebäude der Stadtverwaltung steht ein neues Kunstwerk. Eine Statue aus glitzerndem, namibischem Marmor ziert nun die nördliche Draufsicht auf das...

Hollywood-Star Will Smith landet in Namibia

vor 3 monaten - 04 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund/Windhoek (er) - Der US-amerikanische Hollywood-Star Will Smith (51) ist diese Woche in Namibia gelandet. Der bekannte Schauspieler, Rapper und Filmproduzent wird hierzulande die Hauptrolle...

Star-Magier Siegfried Fischbacher mit 81 gestorben

vor 3 monaten - 15 Januar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Las Vegas (dpa) - Der „Siegfried & Roy“-Magier Siegfried Fischbacher (Bild) ist tot. Der gebürtige Rosenheimer starb im Alter von 81 Jahren, wie seine Schwester...

Herzlichen Glückwunsch

vor 4 monaten - 23 Dezember 2020 | Kultur & Unterhaltung

Über 130 AZ-Leser haben in diesem Jahr an dem großen AZ-Weihnachtsrätsel teilgenommen und die meisten von ihnen haben alle gefragten Begriffe vollständig gefunden. Folgende...

Ur-Bond und Erz-Schotte – Der große Sean Connery ist...

vor 6 monaten - 01 November 2020 | Kultur & Unterhaltung

Als Sean Connery unten im Gesicht schon wesentlich mehr Haare hatte als oben, wurde er noch zum „Sexiest Man of the Century“ gewählt, zum Mann...