11 Januar 2017 | Lokales

NAC trauert um Flughafen-Manager

Windhoek (fis) • Die Flughafenbehörde (NAC) gedenkt öffentlich des Leiters des Hosea-Kutako-Flughafens, Anton Theart, der bei einer Herz-OP gestorben ist. Theart hatte im Transportministerium gearbeitet, bis er bei der Neugründung der NAC erst deren Personalleiter und später Chef des Hosea-Kutako-Flughafens wurde. Nach zwischenzeitlichem Abschied im Jahr 2011 in den Privatsektor (Paragon) kehrte er 2015 zur NAC und in seine vorige Position zurück. Kurios: An diesem Flughafen wurde Mitte Dezember der Sohn des Verstorbenen, der Schlangenexperte Francois Theart, von einer Schwarzen Mamba gebissen, als er diese einfangen wollte. Der 23-Jährige überlebte den Biss dank 80 ml Gegenserum und wurde bereits nach zwei Tagen aus dem Hospital entlassen (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Wasser des Otjikaru-Riviers wird Telecom zum Verhängnis

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Nachdem in der letzten Zeit zweimal ein Straßenhobel an dem Straßenübergang unterhalb der Omburo-Schwelle am Omaruru-Rivier total im Rivier versackt waren und nur unter größtem...

Goethe-Institut lädt zur Wiedereröffnung ein

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (ab) - Seit der offiziellen Umbenennung im Mai letzten Jahres wird das Goethe-Zentrum zu einem Institut ausgebaut - ein aufwendiger Prozess, der Zeit fordert....

Koch Arvan holt europäische Küche nach Windhoek

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (kb) • „Le petit Paris“ heißt das neue, schmucke Restaurant im Franko-Namibischen-Kulturzentrum, das seinen Kunden unter anderem Gerichte im französischen Stil anbietet. Der Koch...

NamPower bleibt zurückhaltend

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (ste) • Nachdem der staatliche Stromversorger NamPower unlängst in die Schlagzeilen geriet als die Firma in einer großen Annonce ihre Absicht ankündigte, einigen Dörfern,...

Von Bier, Braai und Kaffeemaschinen

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Von Annika Brohm WindhoekEs dauerte nicht lange, bis die Idee zu dem „Namibia first“-Video in den Köpfen der Produzenten herangereift war. „Ich habe das Video...

Radio: Ein mächtiges Medium

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Der 13. Februar wird seit sechs Jahren als Weltradiotag begangen. Ins Leben gerufen wurde er im September 2011 von der UNESCO, um...

Von Bier, Braai und Kaffeemaschinen

vor 1 tag - 17 Februar 2017 | Lokales

Von Annika Brohm, Windhoek Es dauerte nicht lange, bis die Idee zu dem „Namibia first“-Video in den Köpfen der Produzenten herangereift war. „Ich habe das...

Lösungen für Mensch-Tier-Konflikt

vor 2 tagen - 16 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (ab) – Am 1. und 2. März wird das Umweltministerium eine Konferenz ausrichten, auf der Maßnahmen zur Lösung des Mensch-Tier-Konfliktes besprochen werden sollen....

Sondermarken vorgestellt

vor 2 tagen - 16 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (kb) – Das staatliche Unternehmen NamPost hat heute in Windhoek zwei Sonderbriefmarken anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Scouts in Namibia 1917-2017“ vorgestellt. Es handelt...

Sechs im Post-Skandal verhaftet

vor 2 tagen - 16 Februar 2017 | Lokales

Von Clemens von Alten, WindhoekDer Post-Skandal, bei dem tausende nicht zugestellte Briefe, Dokumente und Pakete neben der Straße gefunden wurden, zieht rechtliche Konsequenzen nach sich:...