16 Juni 2017 | Lokales

Morgen Losverkauf von Hitradio Namibia bei Superspar

Namibias einziger deutschsprachiger Privatsender Hitradio Namibia wird am 1. August fünf Jahre alt und möchte das mit einer großen Geburtstags-Losaktion feiern. Morgen stehen die Hitradio-Mitarbeiter zu einem Sonder-Losverkauf von 8 bis 12 Uhr vorm Mearua-Superspar. „Mitmachen ist ganz einfach“, sagt Wilfried Hähner von Hitradio. „Ein Los für 100 N$ kaufen und mit Glück gewinnen“. Der erste von rund 50 Preisen sind zwei Business Class Flugtickets für einen Hin- und Rückflug für die Strecke Windhoek - Frankfurt mit Air Namibia im Wert von über 100 000 N$. Die fünf Hauptpreise werden am 1. August live im Radio gezogen. Lose gibt es außerdem bei Manrico Select, Leder Chic, Radio Electronic, im Hitradiobüro und ab sofort auch im Delta-Kindergarten. Foto: Thilko Gläßgen

Gleiche Nachricht

 

Opuwo im Fokus

vor 6 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt eine 4-seitige Sonderveröffentlichung zu Opuwo bei. Der Ort im Nordwesten des Landes ist einer...

„Tourismus“-Journal in der AZ

vor 9 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – Nicht verpassen: Wer heute die Allgemeine Zeitung kauft, erhält gratis die druckfrische Ausgabe des Magazins „Tourismus Namibia“. In der Oktober-Edition geht es...

Belehrung für Lokalbehörden

vor 17 stunden | Lokales

Von Marc Springer, WindhoekIn einem an Regionalgouverneure und die Ministerin für städtische und ländliche Entwicklung, Sophia Shaningua, gerichteten Schreiben weist Shangala einleitend darauf hin, dass...

„Ernsthaftes Ernährungsproblem“

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Lokales

Von Nina Cerezo, WindhoekNoch im aktuellen Finanzjahr soll aus Theorie Praxis werden: Das im August 2016 vom Kabinett verabschiedete Konzept zur Wohlstandsumverteilung und Armutsbekämpfung wurde...

Die Explosion gebändigt

vor 4 tagen - 13 Oktober 2017 | Lokales

Von Stefan Fischer, WindhoekDas Video mit dem Titel „ExploSpot 18/06/2015“ ist gerademal eine Minute lang. Es zeigt eine große Röhre mit Fenstern, ca. 15 Meter...

Zwangsabriss war illegal, jetzt folgt die Entschädigung

vor 5 tagen - 12 Oktober 2017 | Lokales

Windhoek/Katima Mulilo (fis) • Der jüngste Abriss von angeblich illegal errichteten Häusern in Katima Mulilo war illegal. Der Stadtrat habe „eingestanden, dass er in diesem...

Eröffnung von Oranjemund nun am 21. Oktober

vor 5 tagen - 12 Oktober 2017 | Lokales

Oryxantilopen stehen auf einer Straße mitten im Wohnviertel von Oranjemund. Die für den 14. Oktober geplante und dann abgesagte offizielle Eröffnung dieser Stadt findet nun...

Häuserabriss war illegal

vor 5 tagen - 11 Oktober 2017 | Lokales

Windhoek/Katima Mulilo (fis) – Die Ministerin für städtische und ländliche Entwicklung, Sophia Shaningwa, hat heute in der Nationalversammlung eingeräumt, dass der jüngste Abriss von angeblich...

Deutsche Ministerin besucht Namibia

vor 6 tagen - 11 Oktober 2017 | Lokales

Die baden-württembergische Landesministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer (l.), hat vergangene Woche Windhoek besucht. Wie die deutsche Botschaft in einer Pressemeldung bekannt gab,...

Chaos verzögert Abflug nach Köln

vor 6 tagen - 11 Oktober 2017 | Lokales

Windhoek/Köln (fis) - Das Chaos am Hosea-Kutako-Flughafen bei Windhoek infolge der biometrischen Datenerfassung dauert an manchen Tagen immer noch an. Während manche Passagiere von einer...