04 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

„Mordversuch” aufgezeichnet

Fahrerflucht: Überwachungskameras von Tankstelle liefern neue Erkenntnisse

Der Fall einer jungen Frau, die Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht wurde, sorgt für Entsetzen. Dem Fahrer wird versuchter Mord vorgeworfen – er soll sie mehrmals und absichtlich überfahren haben, so die Polizei. Doch Aufnahmen von Überwachungskameras erzählen eine andere Geschichte.

Von Claudia Reiter und Clemens von Alten, Windhoek

Nachdem der Unfallfahrer Ruandre Wessels am Montag wegen versuchten Mordes, Fahrerflucht und fahrlässigen Fahrverhaltens vorgeführt wurde, hat die AZ Videomaterial erhalten, das einen erheblichen Einfluss auf die Beweislage haben wird. Zunächst waren die Behörden nämlich davon ausgegangen, dass der 31-jährige Tatverdächtigte eine junge Frau nicht nur vorsätzlich, sondern mehrmals überfahren haben soll. Auf den Überwachungskameras einer Tankstelle spielen sich aber ganz andere Szenen ab.

Zunächst ist auf den Aufnahmen zu sehen, wie sich ein Geländewagen und das Unfallfahrzeug – ein weißer Pkw – am Samstagmorgen eine Verfolgungsjagd liefern und dabei um 2.50 Uhr mehrmals die Zapfsäulen der Tankstelle Blum’s Garage mit hohem Tempo umkreisen. Der Kleinwagen wird angeblich von Wessels gefahren. Plötzlich hält der größere Wagen an und setzt zurück, wodurch es zur Kollision kommt. Daraufhin steigt der Fahrer des Geländewagens aus – dicht gefolgt von dem späteren Opfer Leandri van der Walt – und greift den Beifahrer an.

Wessels versucht zunächst vermutlich zu entkommen, wendet dann allerdings, woraufhin der Angreifer erneut den Insassen durch die inzwischen offene Beifahrertür attackiert. In dem Augenblick wird die 25-Jährige von dem Unfallwagen erfasst, dessen Beifahrer aus dem Fahrzeug fällt, das gleichzeitig ein Taxi rammt. In der Aufregung scheint der Unfallfahrer dann aber aufs Gaspedal zu treten – und überfährt dabei nicht nur van der Walt, sondern offenbar auch seinen Begleiter.

Beide liegen verletzt auf der Straße. Während der Angreifer der jungen Frau hilft und sie aufhebt, wendet Wessels und fährt schnurstracks auf sie zu. Gerade noch können sie sich hinter das Geländefahrzeug retten. Doch als der Unfallfahrer zurücksetzt, rammt er zunächst seinen noch immer auf der Straße liegenden Beifahrer und verliert vermutlich in dem Moment sein Kennzeichen, bevor er dann in Richtung Osten flüchtet.

Wessels wurde am Samstag schließlich verhaftet. Sein Fall wurde am Montag zur weiteren Untersuchung und für ein psychologisches Gutachten des Angeklagten bis Mai kommenden Jahres vertagt. Leandri van der Walt befinde sich derweil mit Prellungen und einem gebrochenen Halswirbel im Krankenhaus (AZ berichtete). Wie die AZ in Erfahrung bringen konnte, war sich die Polizei offenbar bis gestern der Überwachungsaufnahmen nicht bewusst.

Gleiche Nachricht

 

Urnengang hat juristisches Nachspiel

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIm Kern berufen sich die Kläger, zu denen auch die Präsidentschaftskandidaten der RDP (Henk Mudge), NEFF (Jan Mukwiilongo), APP (Ignatius Shixwameni) und...

Regionalrat Neumbo umgekommen

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Otjiwarongo/Windhoek (Nampa/ste) - Der Vorsitzende des Regionalrats von Otjozondjupa, Julius Neumbo, kam am Dienstagmorgen bei einer Frontalkollision auf der B1-Hauptstraße von Otjiwarongo nach Okahandja, ums...

Jungen-Leiche an Land gespült

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) – Drei Tage nachdem ein elf Jahre alter Junge bei Henties Bay im Atlantik ertrunken war, wurde die Leiche gestern Morgen am...

Landbesetzung beschäftigt Obergericht

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIm Zuge der kürzlich von Richter Harald Geier erlassenen Verfügung ist es den Beklagten verboten, die Bauarbeiten auf dem 76 Hektar umfassenden...

Richter weist Olufuko-Klage ab

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Das Gesuch von NamRights wurde am Freitag von Ersatzrichter Collins Parker mit der Begründung verworfen, die Antragsteller hätten keine Klageberechtigung nachgewiesen....

Junge ertrinkt im Atlantik

vor 4 tagen - 11 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Ein elfjähriger Junge ist am Sonntag im Atlantik bei Henties Bay ertrunken. Es hat allerdings seit Beginn der diesjährigen Urlaubsaison bereits...

Schulleiterin festgenommen

1 woche her - 06 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Die Schulleiterin der Vrede-Rede-Grundschule in Swakopmund, Lizette Hedwig Fisher-Lucas, wurde am Montag nach Abschluss einer umfangreichen Untersuchung der Antikorruptionskommission (ACC) festgenommen. Sie...

Gefängnis für Geschäftsmann

1 woche her - 06 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei der gestrigen Strafmaßverkündung wurden dem 59-jährigen Unternehmer Sakaria Mathias von Richterin Naomi Shivute wegen Mordes 28 Jahre Haft und wegen versuchten...

Lange Haftstrafe für Menschenhandel

1 woche her - 05 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Eine Frau, die 2012 ein minderjähriges Mädchen aus dem Norden des Landes unter Vortäuschung falscher Tatsachen nach Okahandja gelockt und dort einem...

Mwilima kämpft um Freilassung

1 woche her - 05 Dezember 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung seines Anliegens, dessen Verhandlung gestern auf den 29. Januar 2010 vertagt wurde, führt Mwilima an, er leide unter schwerer Diabetes...