29 März 2019 | Natur & Umwelt

Moratorium gegen Holzfällen wird zur Farce

Beobachter und Einheimische aus den Ost- und West-Kavango-Regionen behaupten in Gesprächen mit der NMH, dass der Holzvorrat im Kavango trotz massiver Transporttätigkeit nicht abnimmt. Dies führen sie auf den Umstand zurück, dass angeblich der Raubbau unvermindert andauert – vor allem der Ort Ncaute fällt dabei immer wieder auf. Foto: Catherine Sasman

Gleiche Nachricht

 

Ocean Cleanup: 29 Tonnen Plastikmüll im Pazifik eingesammelt

vor 10 stunden | Natur & Umwelt

Deutsche Presse-Agentur VictoriaIn einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation The Ocean Cleanup im Pazifik Erfolge erzielt. Bei neun Einsätzen habe das System knapp...

Neuer Jagdverband avisiert

vor 3 tagen - 22 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Stefan Noechel, Windhoek In einer Pressemitteilung gab der bekannte Großwildjäger und Naturphotograph, Jofie Lamprecht, bekannt, dass er einen neuen Jagdverband gründen...

GIZ veranstaltet Training für Kleinfarmer

vor 3 tagen - 22 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Rundu/Windhoek (Nampa/cr) - Die Farmer Business School (FBS) der GIZ veranstaltet eine zweiwöchige Schulung für 24 Ausbilder im ganzen Land, um die unternehmerischen Fähigkeiten von...

Pegel des Kavango-Flusses sinkt

vor 4 tagen - 21 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Weil es so lange nicht geregnet hat, sinkt der Pegel des Kavango-Flusses immer weiter. Dieses Foto wurde beim Dorf Kapako in der Region Kavango-Ost aufgenommen....

Angola zeichnet Ramsar-Konvention

vor 4 tagen - 21 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek Während sich mancher Beobachter über die etwas unerwartete Meinungsänderung des Vorsitzenden des Ständigen Parlamentarischen Ausschusses für Natürliche Ressourcen, Tjekero Tweya, wundert,...

Wasserregularien umgangen

vor 5 tagen - 20 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, WindhoekDer Ständige Parlamentarische Ausschuss für Natürliche Ressourcen hatte erneut eine Vorladung des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Landreform (MAWLR) erst am Montagabend...

Drohender „Investment-Flop“

vor 6 tagen - 19 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek Vor knapp zehn Tagen warnte ein deutsches Investoren-Portal: „Seit BÖRSE ONLINE vor einigen Wochen an dieser Stelle vor der Aktie von...

Erneute Grasfeuer in der Nähe von Groot Aub entfacht

1 woche her - 18 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Am vergangenen Freitag brach zwischen Rehoboth und der Wohnsiedlung Omeya ein weiteres Grasfeuer aus. Die hohen Flammen überquerten die Hauptstraße, so dass für die Verkehrsteilnehmer...

„ Bohrung ein veraltetes Glückspiel”

1 woche her - 18 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen,WindhoekIn einem gemeinsamen Kommentar in der Washington Post haben Prinz Harry, der Herzog von Sussex und Mitbegründer der Archewell-Stiftung sowie Präsident der Organisation...

Der Schlangenflüsterer von Windhoek

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Katharina Moser, WindhoekEs ist ein sonniger Morgen, und Theart ist, wie jeden Tag, auf dem Weg auf die Farm, wo er seine aktuellen Forschungen...