12 August 2017 | Wirtschaft

Moody's stuft Namibia auf Ramschniveau ab

Windhoek/London (cev) - Die internationale Ratingagentur Moody's hat Namibias Kreditwürdigkeit bzw. die namibische Ausgabe internationaler Anleihen von der Note Baa3 auf Ba1 und somit auf Ramschniveau herabgestuft; der Ausblick bleibt „negativ“. Als Gründe wurden eine verschlechterte Finanzposition, eine begrenzte Kapazität, mit Schocks und langfristiger finanzpolitischer Unbeweglichkeit fertig zu werden, sowie das Risiko wiederkehrenden Liquiditätsdrucks angegeben. Die namibische Regierung reagierte am heutigen Samstag überrascht: „Wir glauben, dass eine solche Bewertung einer tiefgründigen Untersuchung sowie Gesprächen mit den hiesigen Behörden hätte folgen sollen, und nicht einer Schreibtischuntersuchung“, heißt es in einer aktuellen Erklärung von Finanzminister Calle Schlettwein.

Gleiche Nachricht

 

Juristenmeinung zu NEEEF-Konzept

vor 21 stunden | Wirtschaft

Windhoek (fis) - Nachdem es in den vergangenen Monaten sehr still um den Entwurf zum Quotengesetz zur wirtschaftlichen Gleichstellung (NEEEF) gewesen ist, wird der öffentliche...

Namibias Börse feiert 25-jähriges Jubiläum

vor 21 stunden | Wirtschaft

Windhoek (fis) - Gestern hat in Windhoek ein Galaabend anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der namibischen Börse (Namibia Stock Exchange, NSX) stattgefunden. Diese hatte bereits am...

Hersteller verlangen Mitspracherecht

vor 1 tag - 19 Oktober 2017 | Wirtschaft

Windhoek (ste) –Seit heute Morgen findet die Jahreshauptversammlung der namibischen Hersteller-Vereinigung (NMA) in Windhoek statt. Finanzminister Calle Schlettwein war als Hauptredner eingeladen, musste aber im...

UNIDO will jetzt entbuschen

vor 1 tag - 19 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Am Dienstag hatte das Ministerium für Industrie, Handel und SME-Entwicklung (MITSMED) zusammen mit der UN-Organisation für Entwicklung von Industrie und Handel...

NAU stellt neuen Geschäftsführer vor

vor 2 tagen - 18 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Windhoek (ms) • Der namibische Landwirtschaftsverband (NAU) hat in Person von Roelie Venter (45) einen Nachfolger für seinen Geschäftsführer Sakkie Coetzee ernannt, der nach 15...

Wechsel an NAU-Spitze

vor 3 tagen - 17 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Windhoek (ms) – An der Spitze des Landwirtschaftsverbandes für kommerzielle Farmer (NAU) wird es einen Wechsel geben: Der 45-jährige Roelie Venter (Bild) übernimmt am 1....

Mehr Mindestlohn für Farmarbeiter

vor 3 tagen - 17 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Windhoek (fis) - Für Farmangestellte ist jetzt wieder eine Anhebung des Mindestlohnes beschlossen worden. Diese soll am 1. November in Kraft treten. Wie der Verband...

Handelskammer NCCI verlangt Wertschöpfung

vor 3 tagen - 17 Oktober 2017 | Wirtschaft

Windhoek (ste) - Die Namibische Industrie- und Handelskammer (NCCI) unterstützt in einer Pressemitteilung eindeutig die Regierung und verlangt einen verschärften lokalen Einsatz, damit eine ...

Mindestlohn wird angehoben

vor 4 tagen - 16 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Windhoek (fis) – Am 1. November steigt der Mindestlohn für Farmangestellte von 3,70 N$ auf 4,62 N$ (+24,8%) pro Stunde oder auf 900 N$ pro...

Landwirtschaft unter der Lupe

1 woche her - 13 Oktober 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Die Zuchtvieh-Produzentenvereinigung LPO und der namibische Farmerverband NAU haben in den vergangenen Tagen ihre Jahreshauptversammlungen in Windhoek abgehalten. Dabei wurde...