14 Januar 2019 | Landwirtschaft

MKS: Nur bedingtes Importverbot

Windhoek (ste) • Laut dem südafrikanischen Landwirtschaftsdepartment war der Kruger-Nationalpark (KNP) schon immer von der Zertifizierung Südafrikas als Maul- und Klauenseuche-freie Zone ausgeklammert: „KNP ist das einzige südafrikanische Gebiet in dem die Maul- und Klauenseuche (MKS) einheimisch ist wegen der Präsenz des Afrikanischen Büffels (Syncerus caffer), der permanenter Träger dieses Virus ist.“ Der KNP ist Teil des Vhembe-Biosphären-Parks.

Seit dem 8. Januar gilt ein Importverbot südafrikanischen Fleisches von Paarhufern und den daraus gewonnenen Nebenprodukten, nachdem das Vorkommen der MKS im Bezirk Vhembe in der Limpopo-Provinz festgestellt worden war. Die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) hatte daraufhin sofort die Zertifizierung Südafrikas als MKS-freie Zone vorläufig aufgehoben (AZ berichtete).

Nun hat die leitende namibische Staatsveterinär-Beamtin des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Dr. Albertina Shilongo, in einer Mitteilung bekanntgegeben, dass der Import der folgenden Tiere und Produkte erlaubt ist: a) Unpaarhufer wie Pferde, Esel, Hunde, Katzen, Zebra, Großkatzen, Krokodile, usw.; b) Produkte der Unpaarhufer; c) Gekochte und prozessierte Fleischprodukte der Paarhufer; d) Trockenfleisch/Biltong; e) Erhitzte Milch und Milchprodukte, f) Gesalzene und chromierte Häute und Felle, g) prozessierte Karakul-Felle und Trophäen, und nicht zuletzt h) kommerziell vorbereitetes und behandeltes Tierfutter.

MKS ist nicht an Menschen übertragbar und kein öffentliches Gesundheitsproblem.

Gleiche Nachricht

 

Mehr Technik für Entbuschung

vor 6 tagen - 12 April 2019 | Landwirtschaft

Von Nina CerezoWindhoek Schätzungsweise 5000 Arbeiter sind laut Colin Lindeque, Geschäftsführer der namibischen Biomasse-Industriegruppe (N-BiG) täglich in Namibia im Einsatz, um Büsche zu roden und...

Agribank dient allen Landwirtschafts-Interessenträgern

1 woche her - 11 April 2019 | Landwirtschaft

Die namibische Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila betonte während eines Besuches der staatlichen Landwirtschaft-Entwicklungsbank Agribank die Bedeutung und Wichtigkeit der Bank, ihre Interessenträger und Kunden durchgehend über...

Ozetu soll Markt erschließen

1 woche her - 11 April 2019 | Landwirtschaft

Von F. Steffen & O. Tlhage, Windhoek Die Ovaherero-Kommunalverwaltung (OTA) hatte unlängst die Planung zur Errichtung eigener Versteigerungs-Kräle sowie einer Herero-verwalteten Fleischverarbeitungsanlage angekündigt. Die Firma,...

Neckartal-Damm steht erneut

1 woche her - 09 April 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (NMH/ste) - Nachdem der Neckartal-Damm nun zu 98 Prozent fertiggestellt ist, hat der Hauptauftragsnehmer Salini SpA erneut die Bauarbeiten eingestellt. Genau wie in der...

Dürrehilfe für Farmer läuft an

1 woche her - 09 April 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (cev) – Seit Montag werden Farmer aus dem privaten Dürrehilfe-Fonds Dare to Care subventioniert. Bisher seien nämlich von den anvisierten Spenden in Höhe von...

Austern wieder zum Verzehr freigegeben

1 woche her - 08 April 2019 | Landwirtschaft

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Austern aus Walvis Bay können wieder bedenkenlos verzehrt werden. Das Fischereiministerium hat seine Warnung vor dem Verzehr der Schalentiere aus dem...

Kaputter Grenzzaun bereitet Viehfarmern große Sorge

vor 2 wochen - 04 April 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (Nampa/cev) • Offenbar sind seit geraumer Zeit Teile des Grenzzauns zwischen Botswana und Namibia dermaßen heruntergekommen, dass sich umliegende Gemeinden Sorgen um ihr Nutzvieh...

Dare to Care-Fonds bekommt weiter Unterstützung vom Privatsektor

vor 2 wochen - 02 April 2019 | Landwirtschaft

Der “Dare to Care”-Dürrefonds wurde vom Namibischen Landwirtschaftsverband NAU und dem Namibischen Verband für kommerzielle Neusiedler (NECFU) ins Leben gerufen worden. Mit den eingesammelten Sachspenden...

Erste Fracht Fleisch für China

vor 2 wochen - 29 März 2019 | Landwirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDer nun angelaufene Fleischexport in die Volksrepublik China ist ein „Durchbruch“, sagte Mushokobanji Mwilima, Direktor des Schlachtbetriebs Meatco, als die ersten...

Meatco zahlt später

vor 3 wochen - 27 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) – Der Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetrieb Meatco gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass Farmer ab dem 1. April 2019 nur noch alle 30 Tage...