23 Juli 2019 | Bildung

Mit Rednerwettbewerb eine Tradition fortsetzen

Die Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS) hat in den vielen Jahren ihres Bestehens Traditionen geschaffen. Diese haben im Unterrichtsalltag unserer namibischen Schulen einen festen Platz gefunden. Sie prägen seitdem den Unterricht und verfolgen damit das Ziel, die deutsche Sprache in Namibia zu erhalten und fördern. Dazu gehören der Horst-Kreft-Vorlesewettbewerb der Primarstufen und der Kurt-Böhme-Rednerwettbewerb in der Oberstufe, die unter der Schirmherrschaft der AGDS ausgetragen werden.

In diesem Jahr war die Privatschule Swakopmund für die Organisation und Durchführung des Kurt-Böhme-Rednerwettbewerbs zuständig, da die teilnehmenden Schulen immer abwechselnd für den Wettbewerb verantwortlich sind. Leider konnten in diesem Jahr nicht alle betreffenden Schulen teilnehmen, dennoch wollten am vergangenen Samstag zehn Rednerinnen und Redner aus Windhoek und Swakopmund ihr rhetorisches Können unter Beweis stellen.

Die vierköpfige Jury hatte es wie immer nicht leicht, die Besten der Besten zu finden, denn die Teilnehmer am Wettbewerb hatten sich bereits durch Auswahlverfahren an ihren Schulen profiliert.

Thematisch ging es in diesem Jahr um Klimawandel, um die Flut an digitalen Daten, um Gentechnik, Frauenwahlrecht und Gleichberechtigung und um Friedenspolitik.

Rhetorisch raffiniert, inhaltlich überzeugend, interessant und aktuell waren alle Reden, kommentierte Sylvia Fritze im Namen der Jurorinnen am Ende die Entscheidungen der Jury. Dennoch wurden Sieger ermittelt:

Cara Köpplinger von der DHPS wurde Siegerin bei den Junioren, auf den 2. Platz kam Aileen Louw von der PSS. Bei den Senioren ging die Siegertrophäe in diesem Jahr an Valerie Trübenbach von der DHPS, knapp vor Nicolai Koch, ebenfalls DHPS, der damit den 2. Platz belegen konnte.

Peter Schlenther, als Vertreter der AGDS überreichte die Wanderpokale und freute sich, die beiden Sieger gemeinsam mit ihren Eltern zum Projekt Lilie Gala-Abend nach Windhoek einladen zu können. Dort dürfen die Beiden ihre Reden vor großem Publikum noch einmal halten. Für alle Teilnehmer gab es Buchgeschenke von der Deutschen Botschaft, Urkunden sowie Geldpreise von der AGDS.

Heike Holch-Niebuhr, PSS

Gleiche Nachricht

 

Seit 100 Jahren Waldorfschule

vor 3 tagen - 11 Oktober 2019 | Bildung

Auf der ganzen Welt werden in 2019 100 Jahre Waldorf gefeiert. Die erste Schule nach der Philosophie von Rudolf Steiners wurde 1919 in Stuttgart gegründet....

Gemeinschaftliches Arbeiten an der Waldorfschule

vor 6 tagen - 08 Oktober 2019 | Bildung

Lehrer und Eltern der Waldorfschule Windhoek haben Ende September Garten-, Koch-, und Bauwerkzeuge genommen und mit viel Spaß das Schulgelände gesäubert und gestrichen. Die jüngeren...

Kleiner Lesewettbewerb auf höchstem Niveau

vor 6 tagen - 08 Oktober 2019 | Bildung

Am vergangenen Samstag trafen sich die Besten der Besten in Otjiwarongo zum alljährlichen Horst-Kreft-Lesefest. Die anwesenden Schüler und Schülerinnen nahmen als Vertreter verschiedener AGdS-Schulen aus...

Projekt Lilie würdigt Lehrer in Namibia für besondere Leistungen...

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

Windhoek (AZ) - Projekt Lilie ist eine Initiative der deutschsprachigen Gemeinschaft und strebt danach, das Ansehen des Lehrerberufes in Namibia zu würdigen und die Bildung...

Laudatio für Immeke Schmidt von Koenen, Preisträgerin der Silbernen...

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

„Nichts ist edler, nichts ehrwürdiger als Loyalität“, dieses Zitat von Seneca, dem römischen Philosoph, erfasst eine der wichtigsten Qualitäten von Frau Schmidt von Koenen in...

Laudatio für Eva Potgieter, Preisträgerin der Goldenen Lilie

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

Sehr geehrte Damen und Herren, Ladies & Gentlemen! Der Deutsche Schulverein- und die Privatschule Swakopmund freuen sich Ihnen heute abend eine ganz besondere Lehrerin...

Projekt Lilie betont die Wertschätzung der namibischen Lehrkräfte

1 woche her - 02 Oktober 2019 | Bildung

Die Verleihung der Lilien an verdiente Pädagogen und Pädagoginnen im Rahmen des alljährlichen Galaabends am vergangenen Samstag, würdigte den Beruf erneut wie kein weiteres Ereignis...

Wüste, Meer und ganz viel Spaß: Schulausflug nach Goanikontes

1 woche her - 01 Oktober 2019 | Bildung

Am 2. September hat sich die Privatschule Otjiwarongo (PSO) zu einer viertägigen Klassenfahrt nach Goanikontes aufgemacht. Nach einer fünfstündigen Fahrt – mit einigen Pausen und...

Projekt Lilie: Eva Potgieter wird mit Goldener Lilie geehrt

vor 2 wochen - 30 September 2019 | Bildung

Windhoek (ste) • Im Jahr 2010 hatte sich Eva Potgieter von der Privatschule-Swakopmund (PSS) die Weiße Lilie ergattert – jetzt folgte als Krönung ihrer bisherigen...

Freie Lehrstellen bekannt

vor 2 wochen - 27 September 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Das Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur (MEAC) gab gestern bekannt, dass ab heute 1746 Freistellen im Lehrberuf annonciert werden (siehe AZ-Beilage)....