23 Juli 2019 | Bildung

Mit Rednerwettbewerb eine Tradition fortsetzen

Die Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS) hat in den vielen Jahren ihres Bestehens Traditionen geschaffen. Diese haben im Unterrichtsalltag unserer namibischen Schulen einen festen Platz gefunden. Sie prägen seitdem den Unterricht und verfolgen damit das Ziel, die deutsche Sprache in Namibia zu erhalten und fördern. Dazu gehören der Horst-Kreft-Vorlesewettbewerb der Primarstufen und der Kurt-Böhme-Rednerwettbewerb in der Oberstufe, die unter der Schirmherrschaft der AGDS ausgetragen werden.

In diesem Jahr war die Privatschule Swakopmund für die Organisation und Durchführung des Kurt-Böhme-Rednerwettbewerbs zuständig, da die teilnehmenden Schulen immer abwechselnd für den Wettbewerb verantwortlich sind. Leider konnten in diesem Jahr nicht alle betreffenden Schulen teilnehmen, dennoch wollten am vergangenen Samstag zehn Rednerinnen und Redner aus Windhoek und Swakopmund ihr rhetorisches Können unter Beweis stellen.

Die vierköpfige Jury hatte es wie immer nicht leicht, die Besten der Besten zu finden, denn die Teilnehmer am Wettbewerb hatten sich bereits durch Auswahlverfahren an ihren Schulen profiliert.

Thematisch ging es in diesem Jahr um Klimawandel, um die Flut an digitalen Daten, um Gentechnik, Frauenwahlrecht und Gleichberechtigung und um Friedenspolitik.

Rhetorisch raffiniert, inhaltlich überzeugend, interessant und aktuell waren alle Reden, kommentierte Sylvia Fritze im Namen der Jurorinnen am Ende die Entscheidungen der Jury. Dennoch wurden Sieger ermittelt:

Cara Köpplinger von der DHPS wurde Siegerin bei den Junioren, auf den 2. Platz kam Aileen Louw von der PSS. Bei den Senioren ging die Siegertrophäe in diesem Jahr an Valerie Trübenbach von der DHPS, knapp vor Nicolai Koch, ebenfalls DHPS, der damit den 2. Platz belegen konnte.

Peter Schlenther, als Vertreter der AGDS überreichte die Wanderpokale und freute sich, die beiden Sieger gemeinsam mit ihren Eltern zum Projekt Lilie Gala-Abend nach Windhoek einladen zu können. Dort dürfen die Beiden ihre Reden vor großem Publikum noch einmal halten. Für alle Teilnehmer gab es Buchgeschenke von der Deutschen Botschaft, Urkunden sowie Geldpreise von der AGDS.

Heike Holch-Niebuhr, PSS

Gleiche Nachricht

 

Halbes Jahrhundert: Delta Schule Windhoek feiert Jubiläum

vor 2 tagen - 21 Februar 2020 | Bildung

Eine namibische Institution: Die staatliche Delta Schule Windhoek (DSW) feiert 50-jähriges Jubiläum. Mehr dazu in unseren heutigen Sonderseiten zum Wochenende sowie demnächst in der AZ....

Lehrplan scheitert am Willen

vor 2 wochen - 07 Februar 2020 | Bildung

Von Clemens von AltenWindhoekDer Frust unter den Lehrkräften ist laut der Staatssekretärin des Bildungsministeriums nachzuvollziehen. „Viele haben mit überfüllten Klassenzimmern zu kämpfen, und somit ist...

Deutsch anstatt Kiswahili

vor 2 wochen - 07 Februar 2020 | Bildung

Windhoek (ste) - Die namibische Regierung gab im Januar bekannt, dass sie die ostafrikanische Bantusprache Kiswahili (auch Swahili) als Wahlfach in den namibischen Lehrplan aufnehmen...

„Little Shop of Physics“ besucht den Süden des Landes

vor 3 wochen - 30 Januar 2020 | Bildung

Oranjemund/Windhoek (cr) - Anfang des Jahres veranstaltete das Bergbauunternehmen B2Gold-Namibia gemeinsam mit der Colorado State University (CSU), dem Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur (MEAC)...

B2Gold stärkt die Veterinärbildung an der UNAM

vor 3 wochen - 29 Januar 2020 | Bildung

Windhoek (Nampa/cr) - B2 Gold Namibia hat der Universität von Namibia (UNAM) eine Veterinärstation im Wert von 3,2 Millionen Namibia-Dollar geschenkt.Durch die neue Station soll...

„Darf ich jetzt meine Zuckertüte öffnen?“

vor 4 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Es ist der erste Schritt in den zweiten Abschnitt eines jungen Lebens: der erste Schultag. WAZon begleite einen der 75 ABC-Schützen bei seiner Einschulung an...

Waldorfschule heißt ihre neun Erstklässler willkommen

vor 4 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Für die neun Jungen und Mädchen war es gestern soweit: Als Erstklässler der Waldorfschule Windhoek startet für sie nun eine neue, spannende Etappe. Die Abc-Schützen...

Erster Schultag an der Privatschule Otjiwarongo

vor 4 wochen - 24 Januar 2020 | Bildung

Wieder einmal war es soweit, das neue Schuljahr klopfte am 15. Januar bei der Privatschule Otjiwarongo (PSO) an die Tür. Die Einschulungsfeier der fünf Erstklässlern...

China spendet Schultaschen

vor 1 monat - 23 Januar 2020 | Bildung

Windhoek (Nampa/cev) – Die chinesische Botschaft hat einer Windhoeker Grundschule 1075 Schulranzen geschenkt. Die Spende ist Teil des Panda-Packs-Projektes, das die Auslandsmission Chinas in Angriff...

„Erinnern für die Gegenwart“ - Wettbewerb an Deutschen Auslandsschulen...

vor 1 monat - 22 Januar 2020 | Bildung

140 Deutsche Auslandsschulen wurden aufgerufen, für das Schuljahr 2019/2020 Projekte zur Erinnerungskultur zu entwickeln. Gefragt waren kreative Beiträge, die sich mit der Geschichte der Schule...