12 Juni 2021 | Sport

Mehr Tennis geht nicht!

Windhoek/Paris (omu) – Es war einer der ganz besonderen Momente des Sports, als bei dem vorweggenommenen Finale der French Open zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal der Stadionsprecher für einen, wenn nicht den Höhepunkt, der Partie sorgte. Mit voranschreitender Zeit der Partie drohte durch die in Frankreich bestehende Ausgangssperre die Räumung der Tennisarena in Paris. Als der Zeitpunkt, sprich 11 Uhr, gekommen war, und die Zuschauer gebeten werden sollten zu gehen, erschallte aus den Lautsprechern von Roland Garros, dass „mit dem Einverständnis der Regierung, dass Spiel bis zum Ende der Partie mit Zuschauern fortgeführt werden kann. Die begeisterten anwesenden Fans stimmten daraufhin kurzerhand die Marseillaise (französische Hymne) an, änderten aber den Text in ‚Merci Macron“ (Danke Macron) ab. Die Partie endete nach vier Stunden und zehn Minuten mit dem besseren Ende für Djokovic. Der serbische Weltranglisten-Erste rang in einem hochklassigen Duell den 13-maligen Paris-Champion am Freitagabend mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:4), 6:2 nieder.

Gleiche Nachricht

 

Einreise-Testpflicht gestartet - Seehofer kündigt Kontrollen an

vor 10 stunden | Verkehr & Transport

Berlin (dpa) - Zum Start der Corona-Testpflichten für Reiserückkehrer aus dem Ausland an diesem Sonntag hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Kontrollen angekündigt. „Wer nach Deutschland...

Gold geschafft! – Erstmals!

vor 13 stunden | Sport

Von K. Puck und W. Müller, dpaTokioAlexander Zverev ist Olympiasieger! Als erster deutscher Tennisspieler im Herren-Einzel hat der 24-Jährige am Sonntag mit einer entschlossenen und...

Notizen von den Olympischen Spielen in Tokio

vor 14 stunden | Sport

BIERFLAUTE: Der positiv auf Corona getestete Radsportler Simon Geschke darf nach seiner Zeit im Quarantäne-Hotel endlich nach Hause - und hatte vor dem Abflug offenbar...

Australier Garside gewinnt nach Runden

vor 15 stunden | Sport

Namibias Leichtgewichtsboxer Jonas Junias Jonas ist wie auch bei den Spielen in Rio in der ersten Runde ausgeschieden. Er unterlag dem Australier Harry Garside nach...

Tennisspieler Zverev nach Sieg über Djokovic im Olympia-Finale

vor 2 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Tokio (dpa) - Alexander Zverev kann als erster deutscher Tennisspieler Olympia-Gold im Männer-Einzel gewinnen. Der Hamburger setzte sich am Freitag im Halbfinale bei den Olympischen...

Brustschwimmerin Schoenmaker stellt Weltrekord über 200 Meter auf

vor 2 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Tokio (dpa) - Die südafrikanische Brustschwimmerin Tatjana Schoenmaker hat bei den Olympischen Spielen in Weltrekordzeit Gold über 200 Meter gewonnen. Die 24-Jährige schlug am Freitag...

Was macht eigentlich Südafrika in Tokio

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Windhoek/Tokio (omu) - Überraschung beim Hockey: Deutschland unterliegt in der Vorrunde den Südafrikanern mit 3:4 (3:2). Damit holt Namibias Nachbar im Olympischen Turnier der Herren...

Alter und neuer Olympiasieger

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Von Olaf Mueller Windhoek/Tokio Der alte Olympiasieger ist gleichzeitig auch der neue - nur der Finalgegner war ein anderes Kaliber. In einem unerwartet einseitigen Endspiel...

Rassismus-Skandal

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Von S. Tabeling und A. Schirmer, dpa Tokio Empörung und Druck waren groß, nun hat der Deutsche Olympische Sportbund dem umstrittenen Rad-Sportdirektor Patrick Moster die...

Diekmann vor letztem Lauf nochmal Dritte

vor 3 tagen - 30 Juli 2021 | Sport

Es war der vorletzte Auftritt beim ersten Auftritt bei den Olympischen Spielen für Maike Diekmann. Die 27-Jährige hatte am Ende 4:86 Sekunden Rückstand auf die...