12 Juli 2018 | Verkehr & Transport

Mehr Sitzplätze bei Airlink

Windhoek (nic) – Die südafrikanische Fluggesellschaft Airlink wird ab dem 30. Juli die Strecke zwischen Johannesburg und Walvis Bay mit einem größeren Flugzeugtyp bedienen. Dies gab Airlink diese Woche bekannt und erläuterte, künftig einen neu erworbenen Embraer 170 E-Jet mit insgesamt 74 Sitzplätzen zum Einsatz zu bringen. Damit reagiere die Fluggesellschaft auf die gestiegene Marktnachfrage.
Der neue Flugzeugtyp verfüge über 68 Plätze in der Economy-Class sowie über sechs Sitze in der Business-Class. Außerdem verfüge der E-Jet über große Fenster und viel Platz in den Gepäckfächern. Airlink freue sich darauf, den neuen Flugzeugtyp auf der bewährten Strecke zum Einsatz zu bringen.

Gleiche Nachricht

 

Air Namibia ohne Zuschüsse

vor 3 tagen - 20 September 2018 | Verkehr & Transport

Laut der Aussage des bei der Air Namibia zuständigen Leiters für kommerzielle Dienstleistungen, Xavier Masule, will die staatliche Fluggesellschaft bis spätestens im Jahr 2021 ihren...

Unterschrift besiegelt Flughafensicherheit

1 woche her - 12 September 2018 | Verkehr & Transport

Mit einer Unterschrift hat sich die namibische Polizei (NamPol) verpflichtet, bei den acht zivilen Lufthäfen Namibias für Sicherheit zu sorgen. Dafür wurde am vergangenen Freitag...

SADC strebt gesamtes Netz an

1 woche her - 10 September 2018 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die südafrikanische Staatengemeinschaft hat während des Gipfels in Windhoek im August weit mehr getan als nur bestehende Abkommen neu belebt. Der...

Taxis und Busse dürfen 20 Prozent mehr verlangen

vor 2 wochen - 03 September 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (Nampa/cev) • Landesweit werden Kunden von Taxis und Bussen 20 Prozent mehr für den Personentransport zahlen müssen. Die am Samstag in Kraft getretene Erhöhung...

MVA fördert Straßensicherheit

vor 2 wochen - 02 September 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek/Gobabis (ste) - Der namibische Fahrzeug-Unfallfonds MVA veranstaltet am kommenden Dienstag zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr ein Treffen mit Interessenvertretern aus der Omaheke-Region in...

Taxis und Busse 20 Prozent teurer

vor 3 wochen - 31 August 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (Nampa/cev) – Landesweit werden Nutzer öffentlicher (Straßen-)Verkehrsmittel 20 Prozent mehr für den Personentransport zahlen müssen. Die morgen (1. September) in Kraft tretende Erhöhung der...

Erneute Sprengungen an der A1-Fernstraße

vor 1 monat - 08 August 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Die A1-Fernstraße wird morgen - Donnerstag, der 9. August 2018 - von circa 15.30 bis 16.00 Uhr zwischen Windhoek und Okahandja für...

Erneute Sprengungen an der A1

vor 1 monat - 06 August 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Die A1-Fernstraße wird am kommenden Donnerstag, dem 9. August 2018, von circa 15.30 bis 16.00 Uhr zwischen Windhoek und Okahandja für eine...

Sparmaßnahmen treten in Kraft

vor 1 monat - 03 August 2018 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Normalerweise trifft sich der aus Vertretern der Stadt sowie des namibischen Wasserversorgers - dem Staatsbetrieb NamWater - und weiteren Regierungsbehörden zusammengestellte...

Postleitzahlen eingeführt

vor 1 monat - 01 August 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) – Nach Jahren wird Namibia in naher Zukunft wieder Postleitzahlen einführen, doch sind die endgültigen Zifferkodes noch nicht bekanntgegeben worden, da sie sich...