12 Juli 2018 | Verkehr & Transport

Mehr Sitzplätze bei Airlink

Windhoek (nic) – Die südafrikanische Fluggesellschaft Airlink wird ab dem 30. Juli die Strecke zwischen Johannesburg und Walvis Bay mit einem größeren Flugzeugtyp bedienen. Dies gab Airlink diese Woche bekannt und erläuterte, künftig einen neu erworbenen Embraer 170 E-Jet mit insgesamt 74 Sitzplätzen zum Einsatz zu bringen. Damit reagiere die Fluggesellschaft auf die gestiegene Marktnachfrage.
Der neue Flugzeugtyp verfüge über 68 Plätze in der Economy-Class sowie über sechs Sitze in der Business-Class. Außerdem verfüge der E-Jet über große Fenster und viel Platz in den Gepäckfächern. Airlink freue sich darauf, den neuen Flugzeugtyp auf der bewährten Strecke zum Einsatz zu bringen.

Gleiche Nachricht

 

NamPort beherbergt hydraulischen Flugsimulator

vor 11 stunden | Verkehr & Transport

Die Hafenbehörde NamPort bietet Redereien die Möglichkeit, ihre Schiffe in einem Trockendock reparieren oder warten und gleichzeitig deren Fracht zwischenlagern zu lassen. Wie die Hafenbehörde...

Treibstoff-Schmuggel aus Angola

vor 22 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek/Oshikango (nic) – Das Energieministerium spricht von „großem Mengen“ Treibstoff, die derzeit über die angolanische Grenze bei Oshikongo nach Namibia geschmuggelt würden, um sie hier...

TransNamib tief in der Tinte

vor 3 tagen - 16 November 2018 | Verkehr & Transport

Von Nampa und Clemens von Alten, WindhoekDie Bahngesellschaft TransNamib will seine Immobilien im Wert von rund zwei Milliarden N$ nutzen, um sich eine Fremdfinanzierung in...

Straßenbau an der Umgehungsstraße dauert an

vor 5 tagen - 14 November 2018 | Verkehr & Transport

Wiederholte Nachfragen im Ministerium für öffentliche Arbeiten werden an die Straßenbaubehörde (Roads Authority) weitergeleitet, doch auch diese verweigert jegliche Auskunft. Daher konnte nicht in Erfahrung...

Flughafen für Prüfung „bereit”

1 woche her - 08 November 2018 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDer internationale Hosea-Kutako-Flughafen befindet sich in einem „unzumutbaren“ Zustand, sagte gestern der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Namibia Airports Company (NAC), Leake Hangala....

Simbabwe-Route wieder aufgenommen

vor 3 wochen - 29 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) – Air Namibia fliegt seit gestern wieder Simbabwe an. Dies hatte die namibische Fluggesellschaft am Freitag schriftlich in einer Pressemeldung angekündigt und erklärt,...

Bahnstrecke im Süden geprüft

vor 1 monat - 17 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek/Lüderitzbucht „Vielleicht erleben wir es doch noch, dass unsere ‚neue‘ Bahnlinie in diesem Jahr in Betrieb genommen wird und der Zug regelmäßig...

NAC-Direktorin zurückberufen

vor 1 monat - 17 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (ms) • Transportminister John Mutorwa hat die zuvor suspendierte Direktorin der namibischen Flughafengesellschaft (NAC), Beverly Gawanas-Vugs, mit sofortiger Wirkung in ihr Amt zurückberufen.Der Wiedereinstellung...

Flughafengesellschaft unter neuem Vorsitz

vor 1 monat - 15 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Nach dem Aufschrei der Reisebranche und im Zuge der Krisengespräche rund um die Sicherheit des namibischen Luftraumes, folgte nun ein Wechsel im...

Spitzenwechsel vor Luftraum-Inspektion

vor 1 monat - 12 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Nach dem Aufschrei der Reisebranche und im Zuge der Krisengespräche rund um die Sicherheit des namibischen Luftraumes, folgte nun ein Wechsel im...