20 August 2020 | Polizei & Gericht

Mehr Polizei-Hilfe für Farmer gefordert

Swakopmund (er) - Die Polizei versagt darin, Farmer im Kampf gegen die Wilderei und den Viehdiebstahl zu unterstützen. Das ist besonders in der Erongo-Region und in ländlichen Gebieten der Fall. Zu diesem Schluss kam Kennedy !Haoseb (UDF), Erongo-Regionalratsmitglied für den Wahlkreis Daures, woraufhin er den regionalen Gouverneur zum Handeln aufrief.

„Allein in den vergangenen Wochen wurden bei Okombahe mehr als 20 Rinder gestohlen und die Polizei hat nichts unternommen“, sagte !Haoseb. Diese Anmerkung machte das Regionalratsmitglied vor kurzem in Swakopmund, nachdem Gouverneur Neville Andre seine Rede zur Lage der Region (SORA) gehalten hatte und andere Politiker Antworten von ihm fordern konnten.

„Wenn Fälle des Viehdiebstahls angemeldet werden, heißt es von der Polizei immer, dass sie über kein Fahrzeug und nicht ausreichend Beamte verfügen, um der Sache nachzugehen“, sagte der Regionalpolitiker. Er forderte daher von Andre Auskunft darüber, was die Regierung im Kampf gegen den Viehdiebstahl konkret unternehme. „Wird die Regierung mehr Transportmittel erwerben oder zusätzliche Beamte einstellen?“ fragte !Haoseb den Gouverneur. „Wir stehen in der Tat vor einer großen Herausforderung in diesem Zusammenhang“, antwortete Andre darauf und rief die Gemeinschaft dazu auf, die Polizei im Kampf gegen diese Verbrechen zu unterstützen sowie „die Situation selbst“ im Auge zu behalten.

Kurz zuvor hatte Andre in seiner Rede verkündet, dass es kürzlich zwei „große Polizeieinsätze“ unter dem Decknamen EROKU (mit Verweis auf die Regionen Erongo und Kunene) gegeben habe. Ziel dieser Einsätze sei es, die illegale Jagd in den beiden Regionen einzudämmen. Er bezeichnete die Einsätze als großen Erfolg, ohne weitere Details anzugeben. Es hätten Polizisten, Farmer und Mitglieder von Hegegebieten daran teilgenommen.

Gleiche Nachricht

 

Mordangeklagter schreibt Prüfung

vor 1 tag - 03 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Kaguni (NMH/sb) - Ein Schüler der fünften Klasse der Kaguni Combined School, der des Mordes angeklagt ist, weil er seinen Mitschüler erstochen haben soll, ...

Bank Windhoek warnt vor Betrugsmasche

vor 1 tag - 03 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) - Bank Windhoek hat jetzt alle Kunden aufgerufen, vor einer neuen Betrugsmasche auf der Hut zu sein. Es würden sich unbekannte Personen als...

Minderjährige Straftäter in zwei Morde verwickelt

vor 3 tagen - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei verzeichnete in ihrem Wochenendbericht einen Vorfall bei dem drei Jungen im Alter von elf und jeweils neun Jahren ein...

Gemeinsamer Ansatz gewünscht

vor 3 tagen - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Von Steffi Balzar, Windhoek Die Folgen sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt (SGBV), die sowohl körperliche und geistige Gesundheit als auch sozioökonomischen Bereichen beeinträchtigen, erfordern ein...

Ehepaar wird ausgeraubt

vor 3 tagen - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein älteres Ehepaar aus Okahandja wurde in ein Windhoeker-Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in ihrem Haus während eines Raubüberfalls angegriffen worden waren. Der...

Verdächtige bleiben in Haft

vor 4 tagen - 30 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die Polizei hat einen dritten Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Mord des bekannten Geschäftsmannes, Danielle Ferrari, festgenommen. Die drei Männer erschienen am...

Zwei Verdächtige gefasst

1 woche her - 27 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die Polizei hat zwei Verdächtige im Zusammenhang mit dem Mord an dem bekannten Geschäftsmann, Danielle Ferrari, festgenommen. Der Vorfall ereignete sich am...

Tag gegen geschlechtsspezifische Gewalt

1 woche her - 27 November 2020 | Polizei & Gericht

Von Steffi Balzar, Windhoek Die Staatengemeinschaft des südlichen Afrika (SADC) schließt sich am 25. November der 16-tägigen Kampagne der Vereinten Nationen (UN) an, die unter...

NUST: Gideon zieht vor Gericht

1 woche her - 26 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Professor Frednard Gideon hat sich an das Obergericht gewandt, um die Ernennung von Dr. Erold Naomab zum Vize-Rektor der Namibischen Universität für...

Frauenleichnam am Meer entdeckt

1 woche her - 26 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Der nackte Körper einer hellhäutigen Frau wurde gestern Morgen gegen 7.45 Uhr in unmittelbarer Nähe der Vierkant-Klippe aufgefunden. Der Leichnam wies mehreren...