15 August 2019 | Sport

Mehr Interessenten als Startplätze

Großer Andrang beim Rasenbowlingturnier des Transnamib Bowling Clubs

Windhoek (jcf) - Am vergangenen Wochenende hat der Transnamib Bowling Club in Windhoek das Glenbrynth Senior Pairs Turnier im Rasenbowling veranstaltet - und das im 18. Jahr in Folge. Beim jährlichen Paarturnier konnten Teilnehmer ab 50 Jahren teilnehmen; vorausgesetzt sie fanden sich in gemischten Teams aus je einem Mann und einer Frau ein.

Dabei wurde in diesem Jahr in einem leicht veränderten Turniermodus gespielt; die Partien der ersten Runde wurden per Los angesetzt. In den folgenden fünf Runden spielten jeweils die Sieger gegeneinander. Vier Runden fanden am Samstag statt, die letzten zwei am Sonntag.

Das Interesse am Turnier war derweil so groß, dass nicht alle angemeldeten Teams antreten konnten, mehr als 14 Teams hätten im Transnamib Bowling Club nicht an den Start gehen können. Von den teilnehmenden Athleten kamen sieben aus der Küstenregion, während die anderen 21 aus der Umgebung stammten.

Am Ende konnten sich Kiewiet Rust vom Transnamib Bowling Club (TNBC) und Erna Muller vom Windhoek Bowling Cup (WBC) zum Turniersieger küren, während Avril Kotze (Rossmund) und ihr Sohn Desmond van der Smit (WBC) den zweiten Platz belegten. Das drittbeste Duo stellten Willie Esterhuizen und Caryl Andreas (beide TNBC); der letztjährige Turniersieger Horst Zimny und Renette de Kock vom (beide WBC) belegten den vierten Rang.

Der Transnamib Bowling Club zeigte sich als guter Gastgeber eines Turniers, das starke und weniger starke Partien zu bieten hatte und bei dem Kameradschaft und Sportsgeist im Vordergrund standen. Die Teilnehmer konnten sich darüber hinaus am ungewöhnlich guten Wetter und der guten Verpflegung erfreuen. „Es war ein tolles Turnier der Seniorenduos“, schlussfolgerte Truda Meaden, Präsidentin des Windhoek Bowling Clubs, die den Siegern wie auch allen anderen Teilnehmern für ihren Sportsgeist gratulierte.

Gleiche Nachricht

 

Vorfreude auf „Volleyball for All“

vor 4 stunden | Sport

Die Vorbereitungen für das größte Volleyball-Event des südlichen Afrikas laufen bereits auf Hochtouren. Trotz eines vollen Terminkalenders fand Turnierleiter James Verrinder Zeit mit der AZ...

Nur Bitter stark: Deutsche Handballer mit zähem Sieg gegen...

vor 19 stunden | Sport

Wien (dpa) – Die erneute Ehrung zum besten Spieler des Spiels nahm Torhüter Johannes Bitter ohne große Regung entgegen, auch Bundestrainer Christian Prokop zeigte nach...

Finalisten im Rennen um den NFA-Vorstand stehen fest.

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Sport

Windhoek (sno/sh) - Nur vier der zehn nominierten Kandidaten für die Präsidentenposition des Namibischen Fußballverbandes (NFA) sind, nach ausführlichen Zuverlässigkeitsprüfungen, auch für diese Position zulässig....

Platini wird Berater bei der Spielergewerkschaft Fifpro

vor 1 tag - 22 Januar 2020 | Sport

Zürich (dpa) - Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini kehrt nach dem Ende seiner vierjährigen Sperre in den Fußball zurück. Der Europameister von 1984 wird bei...

Formel-1-Auktion für Australien: Von Overalls bis Hamilton-Treffen

vor 1 tag - 22 Januar 2020 | Sport

Melbourne (dpa) - Die Formel 1 will Australien finanziell im Kampf gegen die verheerende Brände und deren Folgen unterstützen. Die Motorsport-Königsklasse, die auch in diesem...

Boxer wollen zu Olympischen Spielen

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Sport

Windhoek (sh) - Der namibische Boxverband (NBF) möchte 12 Boxer zum Qualifikationsturnier der Olympischen Spiele 2020 in Tokio schicken. Das Turnier findet vom 20. bis...

Herbe Niederlage für „Young Gladiators“

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Sport

Von Shonai Halfbrotd und Nampa Windhoek Namibias U20-Frauen-Nationalmannschaft, die „Young Gladiators“, musste am Sonntag im Hinspiel der Qualifikation zur FIFA U-20-Weltmeisterschaft 2020 eine schwere 0:7-Niederlage...

Golfer sammeln Geld

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Sport

Windhoek (sh) - In dieser Woche hat die Nedbank bekannt gegeben dass im Februar das erste Turnier der zehn teiligen Golf-Turnierserie zugunsten der Autismus-Vereinigung (AAN)...

FIFA will verantwortungsbewusster handeln

vor 2 tagen - 21 Januar 2020 | Sport

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für die WM 2022 in Katar zu einer Nachhaltigkeitsstrategie verpflichtet. Diese entspräche den Zielen für nachhaltige Entwicklung...

Klopp kritisiert FIFA-Entschluss

vor 3 tagen - 21 Januar 2020 | Sport

Von Taylan Gökalp, dpa Liverpool Trainer Jürgen Klopp hat die Verlegung des Afrika-Cups 2021 vom Sommer in den Winter als „Katastrophe“ für den amtierenden Champions-League-Sieger...