13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Mberirua jetzt Air-Namibia-Chef

Windhoek (cev) – Der Aufsichtsrat von Air Namibia hat Theo Mberirua zum vorübergehenden Hauptgeschäftsführer der staatlichen Fluggesellschaft ernannt, bis die Position fest gefüllt ist. Das erklärte das Unternehmen am Freitag schriftlich in Windhoek. Der Personalwechsel trete heute in Kraft.

„Herr Mberirua ist ein erfahrener Firmenvorstand, der in sowohl privaten als auch öffentlichen Organisationen gedient hat, darunter Telecom Namibia, Standard Bank und Bidvest“, heißt es. Zurzeit ist er der Vorsitzende des Mobilfunkanbieters MTC. „Wir gratulieren ihm zu seiner Anstellung und bedanken uns gleichzeitig bei dem scheidenden amtierenden Geschäftsführer, Elia Erastus, der uns durch diese schwierige Zeit geführt hat“, erklärte der Aufsichtsrat abschließend.

Die hochverschuldete Fluggesellschaft steckt in einer schweren Krise. Eigenen Angaben zufolge benötigt Air Namibia acht Milliarden Namibia-Dollar, um wieder auf die Beine zu kommen und profitabel zu sein. Die Lage hat sich im Zuge der Covid-19-Pandemie nur noch weiter verschlimmert und soll das Staatsunternehmen umstrukturiert werden (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Regen beschädigt mehrere Straßen

vor 2 wochen - 06 Januar 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Einige Straßen im Süden des Landes wurden aufgrund der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen stark beschädigt. Das gab die namibische Straßenverwaltungsbehörde...

Gyrokopter-Unfall noch ungelöst - Opfer bekannt

vor 1 monat - 21 Dezember 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste/NMH) - Kommissar Nelius Becker, Leiter der forensischen Abteilung der namibischen Polizei (Namibian Police Forensic Science Institute, NPSFI), teilte der AZ-Schwester Republikein am Freitag...

Tragischer Flugunfall auf der Straße zum Flughafen

vor 1 monat - 18 Dezember 2020 | Verkehr & Transport

Etwa 10 Kilometer außerhalb der namibischen Hauptstadt Windhoek, auf der Straße zum internationalen Flughafen Hosea Kutako, stürzte gestern um etwa 14 Uhr ein Gyrokopter –...

Staus an südafrikanischer Grenze

vor 1 monat - 08 Dezember 2020 | Verkehr & Transport

Von Ronelle Rademeyer und Steffi Balzar Das südafrikanische Innenministerium hat eine neue Reglung erlassen, laut der das Passieren der Grenzübergänge zwischen Mitternacht und vier Uhr...

B1 zwischen Mariental und Grünau wird saniert

vor 1 monat - 02 Dezember 2020 | Verkehr & Transport

Der Spatenstich für die Straßeninstandsetzung der ersten 88 Kilometer der Fernstraße B1 von Mariental nach Grünau erfolgte vergangene Woche. Das gab die Deutsche Botschaft in...

NamPort bricht Rekorde

vor 1 monat - 02 Dezember 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Walvis Bay (ste) - Die namibische Hafenbehörde NamPort hält sich laut eigener Aussage in einem Presseschreiben, weiterhin an ihr Versprechen, einen Service zu bieten, der...

Fernstraße B1 südlich von Mariental wird verbreitert

vor 1 monat - 26 November 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund (er) - Ein Abschnitt der Fernstraße B1 zwischen Mariental und Keetmanshoop wird saniert und verbreitert. Den Spatenstich für das neue Straßenprojekt hat John Mutorwa,...

Führerscheinkarten erst 2021 wieder ausgestellt

vor 2 monaten - 20 November 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Die Ausgabe von Führerscheinkarten wurde ausgesetzt und beginnt erst im Januar nächsten Jahres wieder. Das gab die Straßenbaubehörde gestern (RA) schriftlich auf...

Fahrräder für Hauptstadt

vor 2 monaten - 18 November 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (Nampa/sb) - Der Windhoeker Stadtrat hat sich darauf geeinigt, das „Ebikes4Windhoek-Projekt“ umzusetzen. Laut dem Monatsbericht des Stadtrates, der bei der Ratssitzung in der vergangenen...

Steuern über Umwege

vor 2 monaten - 12 November 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen & Nampa, Windhoek Der Geschäftsführer der namibischen Straßenverwaltungsbehörde (Road Fund Administration, RFA), Ali Ipinge, sagte am Dienstag während eines Konsultationstreffens mit RFA-Interessenträgern...