31 Oktober 2017 | Lokales

Marine baut Flotte weiter aus

Präsident weiht zwei neue Patrouille-Boote in Walvis Bay ein

Präsident Hage Geingob hat in seiner Eigenschaft als Oberbefehlshaber der namibischen Streitkräfte zwei neue Patrouille-Boote eingeweiht und dabei die Bedeutung der Marine zum Erhalt der Sicherheit und territorialen Integrität des Landes unterstrichen.

Von NMH, Nampa, M. Springer

Walvis Bay, Windhoek – „Die Marine muss jederzeit bereit und im Stande sein, namibische Hoheitsgewässer und Häfen zu verteidigen, die nicht nur für unser Land, sondern auch als Zugang zur gesamten SADC-Region von großer Bedeutung sind“, erklärte Geingob am Freitag anlässlich der Einweihung der beiden Boote in Walvis Bay.

Gleichzeitig betonte er, dass die Regierung ungeachtet des derzeitigen Sparkurses bemüht sei, moderne, schlagkräftige und gut ausgerüstete Streitkräfte zu gewährleisten. Demnach appellierte er an das Verteidigungsministerium und leitende Befehlshaber des Militärs, angesichts der angespannten Wirtschaftslage, „innovative Vorschläge“ zur Finanzierung von Armee, Marine und Luftwaffe zu erarbeiten. Davon werde das ganze Land profitieren, sobald sich die Konjunktur erholt habe.

Darüber hinaus hob Geingob hervor, die Streitkräfte hätten nicht nur die Verantwortung, militärische Bedrohungen abzuwenden, sondern auch natürliche Ressourcen des Landes zu verteidigen. Dies stelle vor allem die Marine vor große Herausforderungen, weil Namibia einen besonders langen Küstenstreifen habe, der sich nur schwer kontrollieren und schützen ließe.

Des Weiteren bedankte er sich bei Namibias chinesischen Partnern, die die zwei Boote vor deren Lieferung runderneuert hätten und ihrer neue Besatzung auch im Umgang mit deren Systemen schulen würden. Dies dokumentiere erneut das besondere Verhältnis zwischen Namibia und der Volksrepublik das seinen Ursprung in dem Befreiungskampf gegen das südafrikanische Apartheidregime habe.

Obwohl Namibia international geachtet und respektiert werde, müssten die hiesigen Streitkräfte dennoch wachsam bleiben und sich für mögliche Bedrohungen wappnen. Deshalb sei es von großer Bedeutung, dass die Marine auch 13 Jahre nach ihrer Gründung stets auf dem neuesten Stand der Technik bleibe und durch kontinuierliche Ausbildung für einen potenziellen Ernstfall vorbereitet sei.

Gleiche Nachricht

 

Kampfflugzeug bei Karibib abgestürzt

vor 11 stunden | Lokales

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Flieger der namibischen Streitkräfte NDF ist am Donnerstag kurz nach dem Aufstieg bei dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Laut Medienberichten wurde...

Michelle Mclean glänzt in New York

vor 22 stunden | Lokales

„Times Square! New York, New York! Wenn man es hierher schafft, kann man es überall hin schaffen!“, so die ehemalige Miss Namibia und Miss Universe...

Erster WE-Garagenmarkt-2021 bei Namibia Media Holdings

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Der Namibia-Media-Holdings-Verlag ist nicht nur Eigentümer der Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Republikein und Namibian Sun. Der Verlag betreibt auch My Zone (eine jugendorientierte Internetplattform) sowie die...

Container-Kontrollprogramm für Walvis Bayer Hafen

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (km) - Die namibische Steuerbehörde hat das neue Container-Kontrollprogramm (CCP) für den Hafen von Walvis Bay ins Leben gerufen. Dadurch sollen illegal geschmuggelte...

Kunsthandwerk jetzt online erhältlich

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Auf der neu eingerichteten Website www.namibiacraftshop.com kann man nun auch online Kunst und Kunsthandwerk aus Namibia kaufen. Der Online-Shop soll die Auswirkungen...

Brandursache noch unklar

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Am vergangenen Mittwochabend geriet die Filiale von „Nictus Furnishers“ in Tsumeb in Brand, wobei ein erheblicher Sachschaden entstand. Keine Person wurde verletzt, die Brandursache ist...

Mit der Landwirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit beseitigen

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/cr) - Ndatulumukwa Haikali hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft für junge Menschen schmackhaft zu machen und die Jugendarbeitslosigkeit zu lindern. Haikali...

Historische Walcker-Orgel wird repariert

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Die Großreparatur der historischen Walcker-Orgel der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde (ELCIN/DELK) in Swakopmund ist in vollem Gange. Der aus Südafrika angereiste Orgelbauer Jan...

Gratis Tollwutimpfung in Swakopmund

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Seit Wochenbeginn bietet die Swakopmunder Stadtverwaltung für Hunde und Katzen die kostenlose Behandlung von Flöhen sowie Tollwutimpfungen an. Am heutigen Donnerstag ist eine „Sprechstunde“ (jeweils...

Alter Polizei-Bakkie erstrahlt in neuem Glanz

vor 6 tagen - 22 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Es sieht wie ein brandneuer Polizeiwagen aus, doch der Bakkie hat tatsächlich mehr als 200 000 Kilometer auf dem Tacho. Möglich wurde...