01 Februar 2019 | Unfälle

Mann rast mit voller Wucht in eine Hauswand

Mittwochmittag gegen 13 Uhr hat sich ein Autounfall in der Hauptstraße von Otjiwarongo zugetragen. Dies berichtet AZ-Leser Daniel Kahr aus der Hauptstadt der Otjozondjupa-Region. Demnach soll ein etwa 75-jähriger Mann mit seinem weißen Bakkie die Hauptstraße vom Norden kommend entlang gefahren sein, als er vermutlich infolge eines Herzinfarkts die Kontrolle über seinen Wagen verloren habe. Dabei sei er auf die entgegengesetzte Fahrbahn geraten, bevor er es geschafft habe, den Wagen wieder auf die eigene Bahn zurückzulenken. Nachdem er ein Taxi mitgerissen hatte, knallte der Wagen schließlich gegen einen Gebäudepfosten und kam dort zum Stillstand, berichtet der Leser. Das Gerücht, dass der Mann aus dem Seniorenheim in Otjiwarongo stammt, wurde von der Heimleitung wiederlegt. Die Anrufe bei der lokalen Polizeiwache blieben unbeantwortet. Der Pressesprecher der Polizei, Kommissar Edwin Kanguatjivi, versprach „demnächst“ weitere Information herauszugeben. Der Mann war vermutlich in Folge des Herzinfarkts gestorben. Foto: Daniel Kahr

Gleiche Nachricht

 

Wagen brennt nach Knall komplett aus

vor 2 tagen - 25 Juni 2019 | Unfälle

Noch in letzter Sekunde konnte sich ein Fahrer aus seinem brennenden Fahrzeug retten, nachdem der Wagen plötzlich aus unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen war. Laut...

Verkehrsunfallfonds verzeichnet Erfolge

vor 6 tagen - 21 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek (NMH/nic) – Der Verkehrsunfallfonds (MVA) hat in den vergangenen Jahren Erfolge auf mehreren Ebenen zu verzeichnen. Dies geht aus einer Präsentation der MVA-Geschäftsführerin, Rosalia...

Unfall mit Todesfolge

1 woche her - 19 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek/Maltahöhe (cev) – Bei einem Unfall auf einer Schotterpiste ist am Wochenende eine Person ums Leben gekommen. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor, der...

Lkw stürzt nach Unfall von Brücke und wird von...

vor 2 wochen - 12 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Usakos (er) – Glück im Unglück: Wie durch ein Wunder sind gestern alle beteiligten Personen eines verheerenden Unfalls auf der Fernstraße B2 zwischen Usakos und...

Lkw stürzt von Brücke und wird von Zug erfasst

vor 2 wochen - 11 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Usakos (er) - Wie durch ein Wunder kamen alle beteiligten Personen eines verheerenden Unfalls auf der Fernstraße B2 zwischen Usakos und Karibib mit leichten Verletzungen...

Unfälle fordern sechs Menschenleben

vor 2 wochen - 11 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek/Outjo/Oshakati (nic) – Insgesamt sechs Menschen kamen in drei Verkehrsunfällen am Wochenende ums Leben. Dies teile die Polizei gestern in ihrem Kriminalbericht mit und führt...

Ambulanz hat Unfall

vor 2 wochen - 07 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Uis (er) – Dem Fahrer einer staatlichen Ambulanz wird rücksichtsloses Fahrverhalten vorgeworfen, nachdem er am Mittwochnachmittag in der Nähe von Uis einen Unfall verursacht haben...

Zwei Menschen ertrinken nach Hippo-Angriff

vor 1 monat - 27 Mai 2019 | Unfälle

Windhoek/Kahenge (Nampa/cev) – Zwei Menschen sind ertrunken, nachdem ein Flusspferd ein Boot angegriffen hatte, mit dem sie versucht haben, den Kavango-Grenzfluss zu Angola zu überqueren....

Polizei identifiziert Unfallopfer

vor 1 monat - 22 Mai 2019 | Unfälle

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) • Die Behörden haben die Namen der sechs Todesopfer veröffentlicht, die am Sonntag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen zwischen Okahandja und Otjiwarongo...

Unfall fordert Menschenleben

vor 1 monat - 06 Mai 2019 | Unfälle

Ein Südafrikaner ist am vergangenen Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Fernstraße B2 zwischen Karibib und Okahandja ums Leben gekommen. Das teilte Erastus Iikuyu, Polizeisprecher...