06 Mai 2019 | Bildung

Mangelwirtschaft behindert Bildung

Windhoek (ms) - Die Ministerin für Hochschul- und Berufsbildung, Dr. Itah Kandjii-Murangi, hat angesichts einer erheblichen Budgetkürzung vor Finanzierungsengpässen gewarnt.

Wie sie vor kurzem zur Begründung des Finanzbedarfs ihres Ministeriums in der Nationalversammlung mitteilte, seien für ihr Ressort im aktuellen Haushaltsplan eine Summe von 3.13 Milliarden N$ veranschlagt, was einem Rückgang von 700 Millionen N$ gegenüber dem Vorjahr entspreche. Diese Kürzung werde sich angesichts eines erweiterten Bildungsangebots, sowie steigender Studentenzahlen mit dem begleitenden Bedarf an zusätzlichen Räumlichkeiten kaum kompensieren lassen.

Ferner werde es angesichts akuter Finanznot immer schwieriger, qualifizierte Akademiker zu rekrutieren, oder als Mitarbeiter zu halten. Aufgrund des daraus resultierenden Mangels an Dozenten sei es bereits jetzt üblich, dass einer von ihnen bis zu 200 Studenten zeitgleich unterrichten müsse. Darüber hinaus werde es zunehmend schwierig, die finanzielle Hilfestellung für Studenten in gewohntem Umfang aufrecht zu erhalten und Ausrüstung wie Laborgeräte und anderes Zubehör zu finanzieren.

Gleiche Nachricht

 

Bau von Süden-Campus schreitet bald fort

1 stunde her | Bildung

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/cev) – Noch in diesem Jahr soll die erste Bauphase des neuen Süden-Campus der Universität von Namibia (Unam) abgeschlossen werden. Das sagte die Ministerin...

Naturschutz an der Schule fördern

vor 1 tag - 18 Juli 2019 | Bildung

Die Onguta AfriCat Mobile Primary School öffnete am 11. Juli 2019 erstmals ihre Türen für die Schulkinder der Onguta-Gemeinschaft. Vor fünf Jahren saßen Tammy Hoth...

Schwangere Schülerinnen bereiten Sorge

vor 2 tagen - 17 Juli 2019 | Bildung

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – In der Oshana-Region sind besorgniserregend viele Schülerinnen schwanger. Insgesamt sind im ersten Tertial dieses Jahres 88 Schwangerschaften gemeldet worden, wie der regionale...

Kluge Köpfe an der Küste

vor 3 wochen - 28 Juni 2019 | Bildung

Windhoek/Swakopmund (lp) - Kann Mathe Spaß machen? Die Teilnehmer des Küsten-Mathewettbewerb in Swakopmund würden diese Frage wohl bejahen. In der ersten Runde mussten die Schüler...

Politikverbot auf Schulgelände

vor 4 wochen - 20 Juni 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Gestern gab die Staatssekretärin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, per Presseerklärung bekannt, dass unter keinen Umständen eine Schule für politisch-motivierte Zusammenkünfte, Kampagnen oder...

So fühlt sich Politik an

vor 1 monat - 14 Juni 2019 | Bildung

Was hat Politik mit Gefühlen zu tun? Vieles, finden Ute und Bettina Frevert, die Macherinnen der Ausstellung „The Power Of Emotions - Germany 19|19”. In...

AGDS und Deutsche Botschaft fördern Bildung

vor 1 monat - 12 Juni 2019 | Bildung

Der deutsche Botschafter in Namibia, Christian Schlaga (l.), und Hans-Joachim Böhme, Vorsitzender der Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS), haben vor kurzem...

Auch in den Ferien etwas lernen

vor 1 monat - 07 Juni 2019 | Bildung

Im Rahmen des zweiwöchigen Ferienprogramms des Kinder- und Jugendzentrums der Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) haben die Schülerinnen und Schüler zusammen gekämpft und gemeinsam gewonnen: Zuerst...

Megaprojekt in Grootfontein abgeschlossen

vor 1 monat - 27 Mai 2019 | Bildung

Der Zahn der Zeit hatte dem Heim- und Schulgebäude des Deutschen Schulvereins Grootfontein gehörig zugesetzt. Nach einem Besuch des deutschen Botschafters, Herrn Schlaga, im letzten...

PDM: Regierung lässt Studenten „im Stich“

vor 1 monat - 24 Mai 2019 | Bildung

Windhoek (cev) – Weil der Studienfonds NSFAF (Namibia Student Financial Assistance Fund) wegen Geldmangels aus rund 15000 nur 3000 Studenten finanziell unterstützen kann, wirft die...