09 August 2017 | Gesellschaft

Manfred Böttger gewinnt Air-Namibia-Flugtickets

Manfred Böttger (rechts) ist der glückliche Gewinner der Hitradio-Namibia-Losaktion. Diese hatte der Privatsender aufgrund seines fünfjährigen Jubiläums ins Leben gerufen und als Hauptpreis einen Flug für zwei Personen von Windhoek nach Frankfurt und zurück in der Business Class von Air Namibia ausgeschrieben. „Der Gewinn war eine große Überraschung und ich freue mich sehr darüber“, so Böttger bei der Übergabe der Tickets. Auch bedankte er sich bei Twakulilwa Kayofa (links), Pressesprecher der staatlichen Fluggesellschaft, sowie bei Hitradio Namibias Finanzchefin Sybille Rothkegel (Mitte) für den Preis mit einem Wert von über 100000 N$. „Wir gratulieren Böttger und allen Gewinnern der weiteren Preise“, so der Geschäftsführer von Hitradio Namibia, Wilfried Hähner, der auch erläuterte, was mit den Erlösen der Losaktion geschehen soll: „Wir werden damit neue Senderstandorte aufbauen und so unsere FM-Abdeckung erweitern.“ Somit war die Losaktion nicht nur für alle Preisträger, sondern auch für die gesamte Hörerschaft von Hitradio Namibia ein Gewinn. • Foto: Hitradio Namibia

Gleiche Nachricht

 

Susanne-Grau-Seniorenheim wieder vergrößert

vor 4 tagen - 21 Mai 2019 | Gesellschaft

Wer regelmäßig das Susanne-Grau-Seniorenheim besucht, dem werden die kleinen, doch ständigen Veränderungen wahrscheinlich nicht entgehen, dass das Auge mit der Entwicklung Schritt hält. Wer dagegen...

From teacher to humble CEO

1 woche her - 17 Mai 2019 | Gesellschaft

Leandrea Louw Bisey Uirab, the former CEO of the Namibian Ports Authority (Namport), will be heading to the Namibia Airports Company (NAC) in the...

Hard work makes the dream work

1 woche her - 17 Mai 2019 | Gesellschaft

Mariselle Stofberg Zenneth Oosthuizen is a senior associate at PricewaterhouseCoopers (PwC) who enjoys adventure and new opportunities. “I would describe myself as a quiet and...

Writing your own story

1 woche her - 17 Mai 2019 | Gesellschaft

Mariselle StofbergOctavia Tsibes was born and raised in Otjiwarongo. Her family has always been interested in writing, and this passion is evident in this humble...

Finding a niche in justice

1 woche her - 17 Mai 2019 | Gesellschaft

Michelle MushongaShe completed her LLB honours degree at the University of Namibia (Unam) in 2017 and is currently enrolled at the Justice Training Centre for...

Driven to do the best

1 woche her - 17 Mai 2019 | Gesellschaft

Justicia Shipena Hailing from down south in Lüderitz, Ursula Mwatire ‘Mwati’ Uyumba is a human capital practitioner at Namibia Wildlife Resorts (NWR).She is touches...

MVA CEO has big dreams

vor 2 wochen - 10 Mai 2019 | Gesellschaft

Justicia Shipena Hailing from the northern part of Namibia, Rosalia Martins-Hausiku was born in Rundu and has four siblings. Martins-Hausiku matriculated from Etosha High School,...

Debmarine's drilling gem

vor 2 wochen - 10 Mai 2019 | Gesellschaft

Ester Kamati Bruce Murorua was born in Fransfontein in the Kunene Region.He started off as a trainee driller at Debmarine and then had to complete...

AV tech has big dreams

vor 2 wochen - 10 Mai 2019 | Gesellschaft

Pull-quote: “My ability to learn anything in a short time scares me sometimes.”- Rubben Mabuku, head of AV at DB Audio Namibia.

Digital dynamite

vor 2 wochen - 10 Mai 2019 | Gesellschaft

Mariselle StofbergRossouw van Vuuren was born in Gobabis in 1993 and his parents moved to Okahandja in 1998, where he spent most of his childhood...