27 August 2015 | Polizei & Gericht

Major schießt im Stadtgebiet

Windhoek/Ongwediva/Tsumeb (dh) – Ein 54-Jähriger wurde am vergangenen Freitag um etwa 17 Uhr auf dem Ongwediva-Markt festgenommen, nachdem er eine Handfeuerwaffe abgefeuert und diese auf verschiedene Personen gerichtete hatte. Dem Pressesprecher der Polizei, Slogan Matheus, zufolge, handelt es sich bei der festgenommenen Person um einen Offizier im Range eines Majors der namibischen Armee. Allem Anschein nach kam der Verdächtige auf den Markt in Ongwediva, um Fleisch zu kaufen. Anscheinend bezahlte er mit einer 200-Namibia-Dollar-Note, worauf es zu einem Argument mit dem Verkäufer wegen des Wechselgeldes kam. Daraufhin zog der Offizier eine Pistole, bedrohte den Verkäufer und feuerte Schüsse in die Luft. Der Mann muss sich nun vor Gericht verantworten, da er verbotenerweise eine Waffe in einem Stadtgebiet abgefeuert hat und Personen mit der Waffe bedrohte. Er wurde dem Richter am Montag in Oshakati im Magistratsgericht vorgeführt. Im informellen Wohnviertel Soweto in Tsumeb wurde der Polizei zufolge am vergangenen Samstag gegen 19.45 Uhr ein 32-Jähriger von seiner Freundin erstochen. Allem Anschein nach hatten die Beiden einen Streit und die Freundin ergriff ein Messer und stach ihrem Freund in die Brust. Polizeisprecher Matheus zufolge verstarb der Mann am Tatort. Es handelt sich bei dem Verstorbenen um Hosea Hacob Khubeb. Die 54-jährige Freundin wurde am Montag in Tsumeb vor Gericht gestellt und muss sich des Mordes verantworten. Im Kalumba-Gebiet in der Sambesi-Region erschlug am 18. dieses Monats ein Sambier einen weiteren Sambier mit einem schweren brennenden Holzstumpfen. Der Polizei zufolge hatte der 35-jährige Mukandjo Sakubita in Sambia seinen Landsmann, den 60-jährige Rodwel Masumbu von der Siedlung Nangweshe, gebeten, am Feuer schlafen zu dürfen. Daraufhin sei es zu einem Streit gekommen, der Jüngere habe auf den Älteren eingeschlagen und ihn überall am Körper getroffen, bis er gestorben war. Die Tat sei der Polizei zufolge gegen 23 Uhr begangen worden. Der mutmaßliche Täter ist verhaftet worden. Warum sie sich in Namibia befanden, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

Gleiche Nachricht

 

NBC: Gewerkschaft klagt

vor 13 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Der Streik der Mitarbeiter der nationalen Rundfunkanstalt (Namibian Broadcasting Corporation, NBC) dauert auch weiterhin an. Die NAPWU (Namibian Union of Public Service...

Karambolage hat Nachspiel

vor 13 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Zwei der Verfahrensbeteiligten sind die Firmen Bulk Mining Explosives und TransNamib, die von dem Unternehmen Cecil Nurse Namibia jeweils 2,05 Millionen...

Proklamation erneut angefochten

vor 3 tagen - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bereits im Juli 2013 hatte die Justiz in oberster Instanz jene Teile der Verordnung gekippt, die es Stadtverwaltungen erlaubt hatten, illegale...

Erneut führt Bremsversagen zu Zusammenstoß in Stadtmitte

vor 3 tagen - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Am späten Mittwochnachmittag kursierten erste Bilder auf den elektronischen Medien, laut denen in Usakos ein schwerbeladener LKW mit einem Zug zusammengeprallt war. Im Nachhinein scheint...

Britischer Geschäftsmann muss in Untersuchungshaft

vor 3 tagen - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Outjo (NMH/sb) • Der britischen Geschäftsmann Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist und dem am Dienstag im...

Unbeteiligte bei Fluchtversuch „Jack Sparrows“ von Polizist angeschossen

vor 3 tagen - 14 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) - Am Dienstag endete ein Fluchtversuch eines Häftlings mit der Verletzung eines unbeteiligten Passanten. Der Südafrikaner Lenard „Jack Sparrow“ Pilley, der sich nach...

Boulter: Kautionsantrag abgelehnt

vor 5 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Outjo (NMH/sb) - Dem britischen Geschäftsmann Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist, wurde gestern im Magistratsgericht in...

Prozess um gewalttätigen Polizisten

vor 5 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) – In dieser Woche hat der Prozess um Mercedes von Cloete begonnen, eine Transgender-Frau mit dem ursprünglichen Vornamen Jasper, die einen Polizisten für...

Adjovi sagt nicht vor Gericht aus

vor 5 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) - „KORA-Awards“-Promoter Ernst Coovi Adjovi wird nicht im Prozess gegen sein Unternehmen „Mundial Telecom Sarl“, in dem der namibische Tourismusrat (NTB) diesen um...

Weitere Anklagepunkte erhoben

vor 6 tagen - 11 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Gegen Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist, wurden drei zusätzliche Anklagepunkte erhoben. Das Gericht...