19 April 2010 | Sport

M+Z-Motors engagiert sich bei Global United FC

Ein heißer Flitzer für ein heißes Projekt: Vergangene Woche überreichte M+Z-Motor-Marketing-Direktorin, Aylin Lützow, dem Gründer von Global United Football Club, Lutz Pfannenstiel, den Autoschlüssel für den von M+Z gesponserten Mercedes A-Klasse.
Damit bereichert ein weiterer namenhafter Sponsor das Fußball-Projekt von Global United FC, der am 26. Mai 2010 in Windhoek ein Benefizspiel organisiert, bei dem ehemalige Fußballprofis aus der ganzen Welt gegen die African Stars spielen werden.
Das gesponserte Auto ist mit einem Logo verziert, das eigens von der Direktorin designt wurde. "Wir stellen Global United das Auto bis zum Tag nach dem Benefizspiel zur Verfügung. Darüber hinaus werden wir die 36 Fußballer den kompletten Aufenthalt hier mit unseren Fahrzeugen transportieren", sagte Aylin Lützow im AZ-Gespräch und ergänzt anschließend, "das Projekt von Global United fasziniert uns sehr. M+Z-Motors ist stolz bei dem Projekt dabei zu sein und möchte seinen Teil zum Kampf gegen die Folgen der Erderwärmung beitragen."
Auch Pfannenstiel äußerte sich glücklich über die neue Zusammenarbeit. "Das Auto mit dem Logo von Global United FC sowie von M+Z-Motors ist eine tolle Idee, um das Projekt in Namibia noch bekannter zu machen", sagte der Ramblers-Sportdirektor, der für seinen Verein noch am Wochenende bei der 0:4-Niederlage gegen Black Africa zwischen den Pfosten stand.

Gleiche Nachricht

 

„Ja, es ist ein Druckspiel“: Kohfeldt fordert Sieg

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Sport

Bremen (dpa) - Eigentlich sollte das Freitagabendspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf eine klare Sache sein. Eigentlich. Denn der Europapokal-Aspirant aus...

S04-Trainer Tedesco vor Derby: „Alles möglich“

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Sport

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Trainer Domenico Tedesco sieht sein Team vor dem 174. Revierderby gegen Tabellenführer Borussia Dortmund nicht in der Außenseiterrolle. „Vor dem Derby würde...

Gute Laune an Bord: DHB-Frauen wollen rocken

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Sport

Brest/Nancy (dpa) - Gut gelaunt bestiegen die deutschen Handball-Frauen am Donnerstagmittag den Charterflieger von Brest nach Nancy, wo die junge Truppe von Bundestrainer Henk Groener...

Heute geht’s endlich los!

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Sport

Der Nedbank Desert Dash steht an! Viele Radfahr-Talente sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Unter anderem hat das vierköpfige Nedbank Private Wealth/Mannie´s Bike Mekka...

SKW zeichnet Youngsters aus

vor 3 tagen - 07 Dezember 2018 | Sport

Glückliche Gesichter und stolze Nachwuchssportler gab am zuletzt bei der Ehrung der besten Nachwuchsspieler der Sportvereins Klein Windhoek (SKW). Insgesamt wurden die Youngster in bis...

Ein Held für die Kids der Königsklasse

vor 5 tagen - 05 Dezember 2018 | Sport

Florian SchimakWindhoek Wenn man den Okahandja Park in Okuryangava betritt, erinnert zunächst reichlich wenig an Champions League. Keine Hymne, wenig Zuschauer und kein gepflegter grüner...

„Schienen neu beleben“

vor 6 tagen - 04 Dezember 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek/Gobabis (nic) - Die Bahngesellschaften TransNamib und Botswana Railways haben in einer Absichtserklärung (MoU) ihre künftige Zusammenarbeit in verschiedenen Geschäftsbereichen bekräftigt. So soll das am...

Wenn das Alter nur eine Zahl ist

vor 6 tagen - 04 Dezember 2018 | Sport

Windhoek (smk/Nampa) - Am kommenden Wochenende startet er wieder. Zum achten Mal nimmt Bill Jooste am Desert Dash teil. Das an sich ist eigentlich keine...

Sandman Triathlon: Kein Wettbewerb für Waschlappen!

vor 6 tagen - 04 Dezember 2018 | Sport

Jede Menge Strapazen standen den Athleten bevor, die sich am Sonntagmorgen gegen halb sieben an der Mole in Swakopmund eingefunden hatten. Um den Sandman Ultra...

Deutlicher Sieg der Africa Stars

vor 6 tagen - 04 Dezember 2018 | Sport

Windhoek (smk) - Als zu stark erwiesen sich die Africa Stars für Okahandja United am Sonntag in der MTC Premier League. Mit 3:1 wurde der...