17 September 2020 | International

Looser Dritte in der Schweiz

Namibias Radsport Talent hält sich für Olympia fit

Windhoek/Schweiz (omu) - Die namibische Radsportlerin Vera Looser-Adrian (ehemals Adrian) hat in ihrer Wahlheimat der Schweiz am vergangenen Samstag beim Straßenrad-Klassiker Tour de Jura den dritten Platz belegt. Die seit Februar mit dem Schweizer Mountainbike-Profi Konny Looser verheiratete 27-Jährige benötigte für die 77,2 Kilometer lange Strecke 2:09:07 Stunden und sicherte sich das Podium mit einer Reifenbreite vor der Schweizerin Losch Immo. Einen Doppelerfolg feierten die Deutschen Svenja Betz und Helena Bieber. Die 24-jährige Betz war knapp eine Minute schneller als die Zweitplatzierte und überquerte die Ziellinie nach 2:04:15 Stunden vor der drei Jahre jüngeren Bieber (2:07:06).

Die Tour de Jura ist ein Eintags-Straßenrennen, das im französisch-sprachigen Kanton Jura ausgetragen wird. Die Streckenführung mit Start und Ziel in Montsevelier führte über etwas mehr als 300 Höhemeter, wobei eine Runde 9,65 Kilometer maß. Der Klassiker wurde 1982 zum ersten Mal ausgetragen und war ab 2001 Bestandteil des Rennkalenders des Weltverbands (Union Cycliste Internationale/UCI), der UCI Europe Tour. Es war die 34. Auflage des jährlichen Klassikers, der in den Jahren 2010 und 11 nicht stattfand.

Bereits einen Tag später wechselte Looser-Adrian die Disziplin und stieg auf das Mountainbike um. Nordwestlich von Zürich im Aargauer Kanton in der Stadt Baden wurde die EKZ CrossTour ausgetragen. Die Namibierin belegte den 14. Rang mit einem Rückstand von 3:50 Minuten auf die Erstplatzierte Deutsche aus Schönaich Elisabeth Brandau (46:56). Zweite wurde die Schweizerin Nicole Koller aus St. Gallen (47:17). Der Rundkurs führte siebenmal über eine Distanz von 2.5 Kilometer.

Die mehrfache namibische Meisterin (Straße und Mountainbike) und Afrikameisterin aus dem Jahr 2016 Looser-Adrian lebt seit zwei Jahren im Züricher Oberland in Hinwil und hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio bereits in der Tasche. Derzeit nutzt die 27-Jährige die wenigen Gelegenheiten, die sich wegen der Covid-19 Pandemie ergeben, um sich für das große Ziel 2022 Fit zu halten. Bereits 2016 war Adrian in den namibischen Landesfarben bei den Spielen in Rio de Janeiro, Brasilien angetreten. 2019 hatte das jetzt frisch getraute Ehepaar als Zweier-Team Namibias Desert Dash gewonnen.

Gleiche Nachricht

 

Schwarzes Loch frisst Stern: Forscher erfassen „Spaghettifizierung“

vor 5 tagen - 17 Oktober 2020 | International

Garching (dpa) – Astronomen haben einen seltenen Lichtblitz erfasst, bei dem ein Stern von einem supermassereichen Schwarzen Loch verschlungen wurde. Das als „Spaghettifizierung“ bekannte Phänomen...

Trump verschärft vor Wahl Angriffe gegen Bidens Familie

vor 5 tagen - 17 Oktober 2020 | International

Washington (dpa) - Zweieinhalb Wochen vor der Präsidentenwahl in den USA hat Amtsinhaber Donald Trump seine Angriffe gegen die Familie seines Herausforderers Joe Biden verschärft....

Schock nach mörderischer Attacke auf Lehrer in Frankreich

vor 5 tagen - 17 Oktober 2020 | International

Paris (dpa) - In Frankreich sitzt der Schock nach einer brutalen islamistischen Terrorattacke auf einen Lehrer tief. Der Mann ist nach ersten Erkenntnissen am Freitagnachmittag...

Russe ist mit sibirischem Tiger Wildlife Photographer des Jahres

1 woche her - 14 Oktober 2020 | International

London (dpa) - Der Russe Sergej Gorschkow ist mit dem Foto eines sibirischen Tigers im Wald zum Wildlife Photographer des Jahres 2020 gekürt worden. Das...

Beihilfe zu 250000 Straftaten

1 woche her - 14 Oktober 2020 | International

Von Birgit Reichert, dpaTrier Die Schaltstelle für millionenschwere kriminelle Geschäfte im Darknet war in einem ehemaligen Bunker versteckt. Über fünf Etagen unter der Erde verteilt...

Was bringt das neue Farblogo für gesündere Lebensmittel?

1 woche her - 10 Oktober 2020 | International

Berlin (dpa) - Im Supermarkt soll sich bald ein genauerer Blick auf viele Lebensmittelpackungen lohnen: Nimmt man die Salamipizza mit dem gelben „C“ - oder...

Hurrikan „Delta“ gewinnt an Stärke - Kurs auf die...

1 woche her - 10 Oktober 2020 | International

Washington (dpa) - Der Hurrikan „Delta“ hat bei seinem Kurs auf die USA an Stärke gewonnen. Mit Windgeschwindigkeiten von um die 185 Stundenkilometer und stärkeren...

Beatles, Yoko, Weltfrieden: John Lennon hätte 80. Geburtstag

1 woche her - 10 Oktober 2020 | International

New York/London (dpa) - Am letzten Tag seines Lebens klammerte sich John Lennon nackt an eine ganz in schwarz gekleidete Yoko Ono. Star-Fotografin Annie Leibovitz...

Spahn: Anstieg der Infektionszahlen besorgniserregend

vor 2 wochen - 08 Oktober 2020 | International

Berlin (dpa) - Angesichts des deutlichen Anstiegs bei den Coronainfektionen in Deutschland hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) (Bild) die Menschen gemahnt, sich nicht für unverletzlich...

Zehn Jahre nach Rettung: Chilenische Kumpel fühlen sich vergessen

vor 2 wochen - 07 Oktober 2020 | International

Von Denis Düttmann, dpaCopiapó (dpa) - Die ganze Welt fieberte mit, als vor zehn Jahren 33 verschütteten Bergleute aus der Mine San José in der...