12 Juni 2019 | Unfälle

Lkw stürzt nach Unfall von Brücke und wird von Zug erfasst

Swakopmund/Usakos (er) – Glück im Unglück: Wie durch ein Wunder sind gestern alle beteiligten Personen eines verheerenden Unfalls auf der Fernstraße B2 zwischen Usakos und Karibib lediglich mit leichten Verletzungen bzw. mit dem Schrecken davongekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr auf der Eisenbahnbrücke nahe der Kranzberg-Bahnstation.

Aus zuverlässiger Quelle hat die AZ erfahren, dass die erste Kollision zwischen einem Lastkraftwagen, der Schweröl transportierte, und einem Kleintransporter auf der Eisenbahnbrücke stattgefunden haben soll. Die genaue Ursache sei noch unbekannt. Der mit Schweröl beladene Lastkraftwagen sei nach dem Zusammenstoß über die Brückenbegrenzung gestürzt, etwa fünf Meter tief gefallen und schließlich auf der Seite liegend auf der Eisenbahnschiene zum Stillstand gekommen.

Laut des Informanten eilte der Fahrer des Kleintransporters zum Lkw-Fahrer, um ihn aus der Fahrerkabine zu befreien. „Während die beiden Männer noch dabei waren, die Fahrertür zu öffnen, haben sie den sich nähernden Güterzug bemerkt. Sie konnten sich gerade noch in Sicherheit bringen, bevor der Zug das Fahrzeug erfasst hat“, hieß es. Der Zug, der in Richtung Walvis Bay gefahren sei, sei mit dem Lkw kollidiert und habe jenen bis unter die Brücke geschoben. Dort seien der Zug und einige Waggons entgleist. Der Lokführer habe mit dem Schrecken davon kommen können.

Der Schaden werde auf mehrere Millionen Namibia-Dollar geschätzt.

Gleiche Nachricht

 

Unfall mit Todesfolge

vor 22 stunden | Unfälle

Swakopmund (er) – Eine Person ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Fernstraße B2 ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete auf der Eisenbahnbrücke zwischen...

Unfall mit vier Fahrzeugen auf Umleitung

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | Unfälle

Im Windhoeker Morgenverkehr ist es gestern zu einem Autounfall gekommen, bei dem vier Fahrzeuge betroffen waren, die aufgrund der gesperrten Kreuzung Metje- und Nelson-Mandela-Straße auf...

Mehrere Verletzte nach Autounfall

vor 2 wochen - 01 Oktober 2019 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Mehrere Personen wurden am vergangenen Freitagmittag während eines Verkehrsunfalls in Walvis Bay mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall hatte...

Gestohlener Wagen ohne Reifen gefunden

vor 2 wochen - 27 September 2019 | Unfälle

Swakopmund//Walvis Bay/Windhoek (er) – Ein zu Wochenbeginn in Walvis Bay gestohlene Fahrzeug der Marke Ford Ranger wurde gestern in Windhoek verlassen wiedergefunden – es sollen...

Verkehrspolizist kommt bei Motorrad-Unfall ums Leben

vor 3 wochen - 25 September 2019 | Unfälle

Ein Polizist ist am Montagnachmittag mit seinem Dienst-Motorrad tödlich verunglückt. Der Unfall soll sich gegen 15.15 Uhr rund 35 Kilometer vor Otjiwarongo ereignet haben. Der...

Große Trauer nach Wochenende

vor 1 monat - 28 August 2019 | Unfälle

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Trauer nach dem verlängerten Wochenende ist groß: Bei zehn Verkehrs- beziehungsweise Autounfällen sind insgesamt 16 Menschen umgekommen, wie die Polizei...

Wochenende fordert 16 Verkehrstote

vor 1 monat - 27 August 2019 | Unfälle

Windhoek (cev) – Während der vergangenen Tage sind mindestens 16 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor, der am...

Langes Wochenende: Unfallfonds ruft zu mehr Vorsicht auf

vor 1 monat - 23 August 2019 | Unfälle

Aufgrund des Heldengedenktages am Montag steht den Namibiern ein verlängertes Wochenende bevor. Somit ist auf den stark befahrenen Fernstraßen auch wieder mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen...

Straßenarbeiten nach Unfall in der Kritik

vor 1 monat - 21 August 2019 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Für den verheerenden Unfall bei Langstrand, bei dem eine 30-Jährige Mitte vergangener Woche schwer verletzt worden war (AZ berichtete), werden unter...

Alkohol am Steuer: Sieben Tote

vor 1 monat - 19 August 2019 | Unfälle

Windhoek/Gobabis (cev) – Ein schwerer Unfall hat gestern bei Gobabis sieben Menschen das Leben gekostet – einer der Fahrer soll alkoholisiert gewesen sein. Das berichtete...