19 Dezember 2016 | Unfälle

Lkw rutscht von der Straße: Glück im Unglück

Am Freitagabend ist ein Lkw, dessen Anhänger mit leeren Milchflaschen aus Plastik beladen war, auf dem Frankie-Fredericks-Drive in Windhoek von der Straße gerutscht und umgekippt. Informationen zufolge hatte sich der Lkw einer roten Ampel in der Nähe des Grove-Einkaufszentrums genähert. Beim Bremsen keilte der Anhänger aus, weswegen der Fahrer in die rechte Spur wechselte und es heil über die Kreuzung schaffte. Allerdings hatte er die Konbtrolle über das fahrzeug verloren, weshalb er über die Mittelinsel holperte und die Böschung auf der gegenüberliegenden Seite hochfuhr, wo er zum Stillstand kam, bevor das Fahrzeug mit Anhänger langsam umkippte. Fahrer und Beifahrer blieben unversehrt. Als Ursache kann ein Phänomen gelten, das Namibiern bekannt ist: Sobald ein paar Regentropfen auf den heißen Asphalt fallen, wie es Freitagabend der Fall war, entsteht ein Gemsich, das wie Schmierseife wirkt und Autos deshalb rutschen lässt. Foto: Frank Steffen

Gleiche Nachricht

 

Mehr als 700 Verkehrstote

vor 22 stunden | Unfälle

Polizei-Statistik für 2016 veröffentlicht – Leichter Anstieg zum VorjahrWindhoek (Nampa/nic) – Laut der namibischen Polizei (NamPol) haben im vergangenen Jahr landesweit 722 Menschen ihr Leben...

Mehr Verkehrstote als 2015

vor 1 tag - 17 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek (Nampa/nic) – Laut der namibischen Polizei (NamPol) haben im vergangenen Jahr landesweit 722 Menschen ihr Leben bei Verkehrsunfällen auf Namibias Straßen verloren. Im Vergleich...

Fußgänger von Motorrad erfasst

vor 2 tagen - 16 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek/Rundu (fis) • Am Wochenende sind bei zwei Verkehrsunfällen sechs Menschen ums Leben gekommen. Wie Polizeisprecher Lazarus Immanuel gestern in Windhoek mitteilte, habe sich das...

Sechs Verkehrstote

vor 3 tagen - 15 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek/Rundu (fis) – Bei zwei Verkehrsunfällen am Wochenende sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Darüber informierten die Polizei heute Nachmittag in Windhoek sowie die Nachrichtenagentur...

Autounfall: ­Windhoeker ­umgekommen

1 woche her - 11 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek (Nampa/cev) • Ein 67-Jähriger ist außerhalb der Ortschaft Okahandja tödlich verunglückt – zwei weitere Insassen überlebten unverletzt. Das Unfallopfer sei als John Reinhardt Pesca...

Unfallzahlen gehen zurück

vor 3 wochen - 28 Dezember 2016 | Unfälle

Von Stefan FischerWindhoek Der Verkehrsunfallfonds MVA hat gestern die aktuelle Statistik zur laufenden Urlaubs- und Reisesaison im Zeitraum 22. November bis 26. Dezember bekannt gegeben,...

Weniger Verkehrsunfälle

vor 3 wochen - 27 Dezember 2016 | Unfälle

Windhoek (fis) - Vom 22. November bis 26. Dezember 2016 gab es deutlich weniger Unglücke auf Nambias Straßen als im Vorjahreszeitraum. Das teilte der Verkehrsunfallfonds...

Unfall im Etoscha-Park

vor 3 wochen - 25 Dezember 2016 | Unfälle

Windhoek/Etoscha (fis) – In der Nähe des Namutoni-Rastlagers im Etoscha-Nationalpark hat sich heute Vormittag ein Auto überschlagen. Bei den Insassen hat es sich vermutlich um...

Autounglück fordert zwei Tote

vor 3 wochen - 22 Dezember 2016 | Unfälle

Windhoek/Epupa (ba/fis) - Ein dreijähriges Mäddchen und ein 33-jähriger Mann sind am Dienstagnachmittag in einem Autounglück ums Leben gekommen, als sich das Auto, auf dem...

Unfallzahlen sinken

vor 4 wochen - 21 Dezember 2016 | Unfälle

Windhoek (fis) – Die Zahl der Unfälle auf Namibias Straßen hat zum Jahresende bzw. in der ersten Phase der aktuellen Ferien- und Reisezeit abgenommen. Das...