18 Juli 2019 | Wirtschaft

Lipton: Capitalism needs 'course correction'

The changes from trade, globalisation and technology are fuelling rising anger, political polarisation and populism, according to the acting chief of the IMF.

The top tenth of the top 1% worldwide has garnered roughly the same economic benefits that have accrued to the bottom 50%. – David Lipton, Acting MD: IMF

Paris - Rising anger at the increasing inequality blamed on globalisation calls for a change of directions, acting IMF chief David Lipton said Tuesday.

But he said, that does not mean there is an "inherent flaw in capitalism," Lipton said in a speech celebrating the 75th anniversary of the creation of the International Monetary Fund and World Bank.

While capitalism "has been the engine behind so much of the success we have experienced," Lipton said "it is an imperfect system in need of a course correction."

He noted that much of the anger is because of concerns about the fairness of the system.

"Part of the problem is the rise of excessive inequality," he said. "Although poverty rates have declined worldwide since 1980, the top tenth of the top one percent worldwide has garnered roughly the same economic benefits that have accrued to the bottom 50%."

Governments should respond by increasing spending to address inequalities, and close corporate tax loopholes and work to prevent corporations from shopping for countries with lower taxes, he said.

The changes from trade, globalisation and technology are fuelling "rising anger, political polarisation and populism", Lipton warned.

And while allies at the end of World War II gathered at the Bretton Woods conference to create the institutions that would use economic cooperation to prevent future conflicts, "We are at risk of what one could call a reverse Bretton Woods moment." – Nampa/AFP

Gleiche Nachricht

 

Inflation verliert weiter an Fahrt

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek (cev) • Die namibische Inflation hat sich beruhigt und ist im Juli auf 3,6 Prozent gesunken im Vergleich zu 4,5 Prozent im selben Monat...

Weg frei für zehntausende Wohnungen

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Wirtschaft

Von Clemens von AltenWindhoekDie Entwicklung weckt Hoffnung, die Wohnungsnot in der namibischen Hauptstadt zu lindern. Auf einer Fläche von über 17 Quadratkilometern sollen während der...

Weide-Disput: Polizeieinsatz bei Wilhelmstal

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Angesichts der beispiellosen Dürre werden Farmer in der Erongo-Region von den Behörden zu mehr Kooperation aufgerufen. Hintergrund dieses Appells ist ein Weide-Disput bei Wilhelmstal, der...

Alternative in der Landwirtschaft

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Von Frank SteffenWindhoek/OtjiwaBevor die zweite Messe für Biomassen-Technologie, die am 9. August 2019 auf dem Farmgelände der Otjiwa Safari Lodge, südlich von Otjiwarongo begann, wurde...

Wiederaufbau nach der Dürre

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Die Erholung der namibischen Landwirtschaft nach der derzeitigen, anhaltenden Dürrekatastrophe ist die größte Herausforderung, der sich der Agrarsektor in den nächsten...

Zehntausende Rinder in Gefahr

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Von Clemens von AltenWindhoekInfolge des Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche (MKS) gilt seit Montag für die gesamte Sambesi-Region ein Transportverbot – nicht nur für Paarhufer...

Schub für den Immobilienmarkt

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Investoren, die bereits eine Immobilie besitzen, können in Zukunft mit einer geringen Anzahlung eine weitere Hypothek aufnehmen. Das teilte der Gouverneur der...

MKS-Ausbruch: Sambesi unter Quarantäne

1 woche her - 14 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Katima Mulilo (cev) – Das Veterinäramt hat einen Ausbruch der Maul- und Klauenseuche bestätigt und die Sambesi-Region abgeriegelt: „Jeglicher Transport von Paarhufern ist ab sofort...

Bergbaukammer erhebt Notschrei

1 woche her - 14 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek/London – Veston Malango, Geschäftsführer der Bergbaukammer, Mark Dawe, geschäftsführender Direktor der B2-Goldmine bei Otavi, sowie geladene Redakteure waren gestern mit dem Volkswirt und Analytiker...

Tiergesundheit-Erklärungen verlangt

vor 2 wochen - 06 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Der namibische Fleischrat fordert alle Viehproduzenten auf, dringend ihre sechsmonatlichen Tiergesundheits-Erklärungen im Büro des Fleischrates abzugeben. Die Resonanz auf eine vorige Aufforderung...