Linden-Museum digitalisiert „Beutekunst“

Ausstellungsstücke aus Namibia befeuern Kolonialismus-Debatte
WAZon-Redakteur
Von Jannik Läkamp, Windhoek Zum Start würden rund 2000 Objekte präsentiert. Ziel sei es, perspektivisch den gesamten Sammlungsbestand zu digitalisieren und ohne Einschränkungen ...