09 Juli 2019 | Soziales

LGBTI-Aktivist nach Deutschland eingeladen.

In diesen Tagen wurde zur Förderung der LGBTI-Rechte weltweit auf die Straßen gegangen. Diese Gruppe umfasst mittlerweile lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, queere, intersexuelle und asexuelle Menschen, derer Rechte regelmäßig verletzt werden. Friedel Dausab, lokaler LGBTI-Aktivist und ehemaliger Direktor von Out-Right Namibia und Koordinator der Diversity Alliance Namibias, wird vom 18. Bis 24. August 2019 an einem Informationsbesuch in Berlin zum Thema „Chancengleichheit in Deutschland“ teilnehmen. Chargé d´Affaires, Ellen Gölz, übergab ihm am Freitag, den 5. Juli 2019, ein Einladungsschreiben. „Der Themenbesuch wird sich auf die Entwicklung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in Deutschland, die Gleichstellungs- und Antidiskriminierungspolitik in diesem Bereich sowie die Rechte und Toleranzen für LGBTI und neue Familienmodelle (Ehe für alle) konzentrieren“, heißt es in einer Mitteilung der Deutschen Botschaft in Namibia.

Gleiche Nachricht

 

Grundeinkommen wird erneut zum Thema

vor 2 wochen - 08 September 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - In der Zeit der COVID-19-Pandemie werden Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen zunehmend auf elektronischen Plattformen ausgetragen. Für heute hat die Organisation „Basic Income Grant...

Protestaktion in Drimiopsis

vor 2 wochen - 07 September 2020 | Soziales

Von Stefan Noechel Gobabis/Windhoek Die San-Gemeinde von Drimiopsis in der Omaheke-Region hat am vergangenen Mittwoch einen friedlichen Protestmarsch gegen Missbrauch und Gewalt an San-Frauen...

Dirk Mudge verstorben

vor 4 wochen - 26 August 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - Der langjährige Politiker vor und nach der Unabhängigkeit Namibias, und spätere Mitverfasser der namibischen Verfassung, Dirk Mudge, ist heute am frühen Morgen...

Swakopmunder SPCA erhält Decken und Futter

vor 2 monaten - 17 Juli 2020 | Soziales

Swakopmund (er) – Die Swakopmunder Salt Company hat den örtlichen Tierschutzverein (SPCA) mit unter anderem mit Decken sowie Hunde- und Katzenfutter unterstützt. „Dies ist Teil...

In Großbritannien an COVID-19 verstorben

vor 3 monaten - 27 Mai 2020 | Soziales

Windhoek (ste/Nampa) - Die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, hat die Identität des im Vereinigten Königreich an COVID-19 verstorbenen Namibiers bestätigt. Abiud Vambetja Uezeua...

Old Mutual verteilt Lebensmittelpakete

vor 4 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Der Finanzdienstleister Old Mutual hat vergangene Woche Lebensmittelpakete im Wert von 94387 N$ an bedürftige Bewohner in der Karas Region überhändigt. Die Übergabe hat im...

Nedbank unterstützt Co-Feed Namibia in der Erongo-Region

vor 4 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Nedbank Namibia vergangenes Wochenende hat eine Spende in Höhe von 50000 N$ an die Co-Feed Initiative geleistet, um bedürftigen Menschen in der Erongo-Region unter zu...

Stay at home ohne Zuhause

vor 5 monaten - 23 April 2020 | Soziales

Wie soll eine Mutter mit ihren Kindern in diesen Zeiten zu Hause bleiben, wenn sie nur eine winzige Hütte ohne Wasser und Strom hat?”, fragte...

Sozialer Einsatz trotz Distanzierung

vor 5 monaten - 17 April 2020 | Soziales

Der Interact Club der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Schule zur Förderung des sozialen Engagements. Die Mitglieder machten sich nun Gedanken,...

Ein Drei-Gänge-Menü für Waisen aus Kalkfeld

vor 5 monaten - 26 März 2020 | Soziales

Für die Waisenkinder des Waisenhaus Katuwatere in Kalkfeld wurde Anfang März ein Festmahl auf der Gästefarm Kovahange Safari & Guestfarm ausgerichtet. Insgesamt sind es 35...