04 Oktober 2019 | Bildung

Laudatio für Immeke Schmidt von Koenen, Preisträgerin der Silbernen Lilie

„Nichts ist edler, nichts ehrwürdiger als Loyalität“, dieses Zitat von Seneca, dem römischen Philosoph, erfasst eine der wichtigsten Qualitäten von Frau Schmidt von Koenen in sehr passender Weise. Loyalität den ihr anvertrauten Schülern gegenüber, den Eltern gegenüber aber auch der Schule und ihrer Leitung gegenüber, diese edle - und heute immer seltener werdende - Eigenschaft verkörpert Frau Schmidt von Koenen in beispielhafter Weise. Ihre Loyalität lässt sich dabei keinesfalls ausschließlich an den fast dreißig Jahren Dienst an der DHPS ablesen, sondern kann an diversen Aspekten belegt werden.

Ms Schmidt von Koenen is very loyal and helpful towards her colleagues. She has been a mentor for the last three years and was very successful in her efforts to integrate very different teachers (and some who were not even teachers) into the staff of DHPS. As a very experienced colleague yet nevertheless modest and not aiming at prestige, she acts as a real role model for her fellow colleagues. One can always turn to her for advice and she comes up with new ideas in order to support learners and teachers in the best possible way. Even in difficult situations, Ms Schmidt von Koenen never loses her composure but acts considerate and deliberate.

Die DHPS ist eine Schule, die eine inklusive Erziehung bietet. Frau von Koenen arbeitet als zertifizierte Legasthenie-Trainerin in diesem Bereich und betreut bereits seit Beginn ihrer Tätigkeit Schülerinnen und Schüler mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche. Der Umgang mit diesen Kindern erfordert eine besondere Sensibilität, denn oft haben diese Schülerinnen und Schüler bereits diverse negative und entmutigende Erfahrungen im Schulalltag gesammelt. Frau Schmidt von Koenen wird nicht müde, ihre Kollegen anzuleiten, so dass diese auch im regulären Fachunterricht dafür sorgen können, dass LRS-Schüler bessere Bedingungen für ihr Lernen erhalten. Die Tatsache, dass in nahezu jedem Abiturjahrgang mehrere Absolventen mit einer LRS-Diagnose die Prüfungen erfolgreich bestehen, zeigt, wie erfolgreich die Arbeit von Frau Schmidt von Koenen mit diesen Schülern ist.

At DHPS, we focus on a holistic approach to our individual learners. We are convinced that not everybody only has academic strengths but many of our learners benefit from their education in pottery, wood and metalwork. Ms Schmidt von Koenen is not only the HOD of our “Arbeitslehre-Department”, but also takes care of the different workshops in our handicraft section. With tender loving care she guides the learners to appreciate a tidy work place and to respect the common property of a school.

Ihre Arbeitsfelder aber vor allem auch die Arbeitsweise von Frau Schmidt von Koenen zeichnen sich durch die Verbindung von Herz und Hand aus. So vermittelt sie nicht nur handwerkliche Fertigkeiten im Fach Arbeitslehre, sondern betrachtet immer auch die gesamte Verfassung der Schüler. Dies trägt letztendlich zur Ausgeglichenheit, zum Aufbau von Selbstbewusstsein und auch zum akademischen Erfolg der DHPS-Schüler bei. Ihr erfahrener, zugewandter und sehr genauer Blick auf die Kinder (und auf die Kollegen bis hin zur Schulleitung) ist Ausdruck des großen Herzens, mit dem Frau Schmidt von Koenen ihre Arbeit an der DHPS versieht.

Roland Gerdes, Vorstandsmitglied der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS)

Gleiche Nachricht

 

Zusammenhalt: KCK-Kindergarten unterstützt Vorschuleltern

vor 3 tagen - 28 Mai 2020 | Bildung

Windhoek (jms/sb) - Wie die Schulen sind auch die Kindergärten zurzeit geschlossen, um eine Ausbreitung der COVID-19-Pandemie in Namibia zu verhindern. Doch das hält das...

Schulen öffnen stufenweise

1 woche her - 20 Mai 2020 | Bildung

Windhoek (sb) - Aus einem gestern veröffentlichen Schreiben des Bildungsministeriums geht hervor, dass der normale Unterricht für verschiedene Klassenstufen in unterschiedlichen Phasen beginnt. Schüler der...

Hiesige Schuldebatte gewinnt an Fahrt

vor 2 wochen - 15 Mai 2020 | Bildung

Von Steffi BalzarWindhoek Es ist noch keine Entscheidung gefallen, wann die Schulen wieder öffnen. Dies erfuhr die AZ gestern auf Nachfrage beim namibischen Bildungsministerium. Laut...

Fernunterricht als Erfolg gewertet

vor 2 wochen - 12 Mai 2020 | Bildung

Windhoek (sb) • Das Bildungsministerium stuft die derzeitige Ausführung des Fernunterrichts auch in den ländlichen Gebieten als überwiegend erfolgreich ein. Das erklärte jedenfalls der Bildungsdirektor...

Ausbildungsbehörde wartet Entschluss ab

vor 2 wochen - 12 Mai 2020 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek Der Pressesprecher der Namibischen Ausbildungsbehörde (Namibia Training Authority, NTA), Mornay Louw, gab auf AZ-Nachfrage bekannt, dass sich die NTA momentan mit...

Neue Kooperation im Bereich Lehrerbildung

vor 2 wochen - 12 Mai 2020 | Bildung

Seit März 2020 sind die traditionell engen Beziehungen zwischen Bremen und der namibischen Hauptstadt Windhoek um eine neue Kooperation reicher: Die Universität Bremen und die...

Kleinkinder sind ein Sonderfall

vor 2 wochen - 11 Mai 2020 | Bildung

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Kindergärten können unmöglich bis August geschlossen bleiben. Das ist das Fazit einer Petition, die heute an das Ministerium für Geschlechtergleichheit,...

Schulen starten Vorbereitung

vor 2 wochen - 11 Mai 2020 | Bildung

Windhoek (sb)- In einem Dokument, das der AZ vorliegt, erläutert das Bildungsministerium die einzuleitenden Schritte der jeweiligen Verantwortlichen im Bereich Bildung für die nächsten Monate....

Privates Schulwesen gerät unter Druck

vor 3 wochen - 07 Mai 2020 | Bildung

Von Steffi Balzar, Windhoek Das Bildungsministerium hat laut eigenen Angaben die vergangenen Wochen genutzt, um alternative Lernmethoden auf den Weg zu bringen. „Allein mit...

Landesweiter Fernunterricht infolge von COVID-19

vor 1 monat - 29 April 2020 | Bildung

Windhoek (ste) - Im Rahmen seines Engagements zugunsten der landesweiten Bildung, hilft der NMH-Verlag in den kommenden Wochen dem namibischen Bildungsministerium bei der Durchführung des...