04 Oktober 2019 | Bildung

Laudatio für Eva Potgieter, Preisträgerin der Goldenen Lilie

Sehr geehrte Damen und Herren, Ladies & Gentlemen!

Der Deutsche Schulverein- und die Privatschule Swakopmund freuen sich Ihnen heute abend eine ganz besondere Lehrerin vorstellen zu dürfen. Sie ist nun seit mehr als zehn Jahren an unserer Schule, unterrichtet in unserer Primarstufe und ist seit 2017 Stufenleiterin der Mittelstufe - Eva Potgieter!

After completing her studies in Dortmund, Germany, and teaching in Germany for more than five years, the Wanderlust took hold of her and she became a teacher at the Private School Swakopmund in January 2007. Since this time, we have come to know her as a true 4x4 teacher, one who takes her own babies on Open Air School, one who would teach lying on the floor when she had injured her back, one who has a work ethic second to none and a teacher who is always friendly and radiates positive energy and interest, which students find so contagious! …. She also has this naughty smile on her face, when faced with “challenging students” and one senses that she might have tried all the tricks herself when she was a student herself. Been there - seen that - tell me something that is new.

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a. die Auswahl und Einführung der deutschsprachigen Lehrwerke verschiedener Fächer in der Mittel- und des Fachs Deutsch in der Unterstufe. Der Baden Württembergische und der Cambridge Lehrplan in der Mittelstufe sollen im Einklang sein , um einerseits die Qualität des Unterrichts zu gewährleisten, andererseits deutschsprachigen Schülern einen leichteren Übergang in die Oberstufe zu ermöglichen.

Eva has a bigger vision of how teaching will be and that it is essential for teachers to motivate learners to want to learn and to learn to think, which basic competencies are so important in acquiring knowledge; we can all Google what we want to know but WANTING TO KNOW AND USING THINKING SKILLS TO ACQUIRE KNOWLEDGE is the required mindset of the new century. Eva motivates changes to improve quality teaching and closely monitors the progress of her pupils and takes action and assists where she can. Social skills are as important to her as academic competencies. In this regard she frequently teaches about resolving conflict and holds strong views on how to deal with bullying, where she is recognized as an expert in our School.

Anfang des vorigen Jahres gründete Frau Potgieter eine Arbeitsgemeinschaft für Lehrer, in denen diese sich gegenseitig weiterbilden. Themen sind u.a.: Differenzierung und Aktives Lernen, sowie Methoden oder Lerninhalte zu unterrichten. Die Zusammenarbeit unter und Diskussionen mit Kollegen anzuregen, steht für sie mit im Vordergrund ihrer Tätigkeit.

Mrs. Potgieter was already awarded a “Weiße Lilie “in 2010. She plays a central role especially in our primary school. She is part of the thrust to improve German as medium of instruction in the German Stream of Grades 5-7, which has seen massive strides for the good.

Liebe Eva, dem Deutschen Schulverein Swakopmund und der Privatschule Swakopmund, ist es eine Freude, dass du heute zu den ernannten Lehrern gehörst, die für den höchsten Leistungspreis nominiert wurden, der dich für deinen unermüdlichen und kreativen Einsatz im pädagogischen Bereich ehren soll. Wir schätzen deinen Beitrag als Lehrerin unserer Kinder und als unsere Kollegin. Weiter so, Du hast es Dir verdient! Herzlichen Glückwunsch!

Hein Daiber, Schulleiter der Privatschule Swakopmund (PSS)

Gleiche Nachricht

 

Vielversprechende Entwicklung für gehörlose Kinder

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Bildung

Windhoek (cr) - Die namibische Hilfsorganisation für hör- und sprachbehinderte Kinder (CLaSH) hat zum 30sten Jahr ihres Bestehens auf dem Gelände der Windhoeker Schule für...

AGDS zieht Jahresbilanz: Dringend Deutschlehrer gesucht

1 woche her - 04 November 2019 | Bildung

Der gekürzte, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS) am Samstag in Windhoek verlesene Jahresbericht des Vorsitzenden:Meine sehr...

Rotarier sorgen für fundierte Grundausbildung

1 woche her - 30 Oktober 2019 | Bildung

Die Gouverneurin der Khomas-Region, Laura McLeod-Katjirua (r.), bedankte sich gestern herzlich bei dem Rotary Club aus Windhoek sowie dem aus Lahr in Deutschland für die...

Hit The Beat – Chor der Waldorfschule Windhoek nach...

vor 2 wochen - 25 Oktober 2019 | Bildung

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu hundert Jahren Waldorfpädagogik war der Chor der Waldorfschule Windhoek (WSW) im vergangenen Monat nach Europa eingeladen worden. Auf einer vierwöchigen...

Das Recht auf Kindheit

vor 3 wochen - 18 Oktober 2019 | Bildung

Von Eva-Marie BornKlischees über Waldorfschulen gibt es viele – die Schüler lernen, ihre Namen zu tanzen, können aber nicht rechnen. Und überhaupt: es ist alles...

Seit 100 Jahren Waldorfschule

vor 1 monat - 11 Oktober 2019 | Bildung

Auf der ganzen Welt werden in 2019 100 Jahre Waldorf gefeiert. Die erste Schule nach der Philosophie von Rudolf Steiners wurde 1919 in Stuttgart gegründet....

Gemeinschaftliches Arbeiten an der Waldorfschule

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Lehrer und Eltern der Waldorfschule Windhoek haben Ende September Garten-, Koch-, und Bauwerkzeuge genommen und mit viel Spaß das Schulgelände gesäubert und gestrichen. Die jüngeren...

Kleiner Lesewettbewerb auf höchstem Niveau

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Am vergangenen Samstag trafen sich die Besten der Besten in Otjiwarongo zum alljährlichen Horst-Kreft-Lesefest. Die anwesenden Schüler und Schülerinnen nahmen als Vertreter verschiedener AGdS-Schulen aus...

Projekt Lilie würdigt Lehrer in Namibia für besondere Leistungen...

vor 1 monat - 04 Oktober 2019 | Bildung

Windhoek (AZ) - Projekt Lilie ist eine Initiative der deutschsprachigen Gemeinschaft und strebt danach, das Ansehen des Lehrerberufes in Namibia zu würdigen und die Bildung...

Laudatio für Immeke Schmidt von Koenen, Preisträgerin der Silbernen...

vor 1 monat - 04 Oktober 2019 | Bildung

„Nichts ist edler, nichts ehrwürdiger als Loyalität“, dieses Zitat von Seneca, dem römischen Philosoph, erfasst eine der wichtigsten Qualitäten von Frau Schmidt von Koenen in...