18 Juli 2019 | Wirtschaft

Lagarde resigns, IMF hunt begins

Washington - Christine Lagarde will resign from the International Monetary Fund on September 12 as she awaits final word on her nomination to the presidency of the European Central Bank, she announced Tuesday.

Her departure allows the IMF board to begin the search for her replacement.

"With greater clarity now on the process for my nomination as ECB president and the time it will take, I have made this decision in the best interest of the fund, as it will expedite the selection process for my successor," Lagarde said.

EU leaders early this month picked Lagarde to succeed ECB chief Mario Draghi, whose single, eight-year term ends in November.

Lagarde stepped away from the IMF leadership post she has held since 2011, sparking a wave of speculation about who would replace her.

The IMF board tapped her number two, American David Lipton, to serve as interim managing director, but by tradition a European always leads the fund while an American runs its sister institution, the World Bank.

"With this decision by managing director Lagarde, the IMF Executive Board will initiate promptly the process of selecting the next managing director and will communicate in a timely fashion," the IMF board said in a statement.

Early candidates mentioned as possible successors to Lagarde include Mark Carney, a Canadian who also holds British and Irish citizenship and whose term as leader of the Bank of England is up in January; French politician Pierre Moscovici, who is the EU finance commissioner, and former British finance minister George Osborne. – Nampa/AFP

Gleiche Nachricht

 

Inflation verliert weiter an Fahrt

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek (cev) • Die namibische Inflation hat sich beruhigt und ist im Juli auf 3,6 Prozent gesunken im Vergleich zu 4,5 Prozent im selben Monat...

Weg frei für zehntausende Wohnungen

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Wirtschaft

Von Clemens von AltenWindhoekDie Entwicklung weckt Hoffnung, die Wohnungsnot in der namibischen Hauptstadt zu lindern. Auf einer Fläche von über 17 Quadratkilometern sollen während der...

Weide-Disput: Polizeieinsatz bei Wilhelmstal

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Angesichts der beispiellosen Dürre werden Farmer in der Erongo-Region von den Behörden zu mehr Kooperation aufgerufen. Hintergrund dieses Appells ist ein Weide-Disput bei Wilhelmstal, der...

Alternative in der Landwirtschaft

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Von Frank SteffenWindhoek/OtjiwaBevor die zweite Messe für Biomassen-Technologie, die am 9. August 2019 auf dem Farmgelände der Otjiwa Safari Lodge, südlich von Otjiwarongo begann, wurde...

Wiederaufbau nach der Dürre

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Die Erholung der namibischen Landwirtschaft nach der derzeitigen, anhaltenden Dürrekatastrophe ist die größte Herausforderung, der sich der Agrarsektor in den nächsten...

Zehntausende Rinder in Gefahr

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Landwirtschaft

Von Clemens von AltenWindhoekInfolge des Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche (MKS) gilt seit Montag für die gesamte Sambesi-Region ein Transportverbot – nicht nur für Paarhufer...

Schub für den Immobilienmarkt

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Investoren, die bereits eine Immobilie besitzen, können in Zukunft mit einer geringen Anzahlung eine weitere Hypothek aufnehmen. Das teilte der Gouverneur der...

MKS-Ausbruch: Sambesi unter Quarantäne

1 woche her - 14 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Katima Mulilo (cev) – Das Veterinäramt hat einen Ausbruch der Maul- und Klauenseuche bestätigt und die Sambesi-Region abgeriegelt: „Jeglicher Transport von Paarhufern ist ab sofort...

Bergbaukammer erhebt Notschrei

1 woche her - 14 August 2019 | Wirtschaft

Windhoek/London – Veston Malango, Geschäftsführer der Bergbaukammer, Mark Dawe, geschäftsführender Direktor der B2-Goldmine bei Otavi, sowie geladene Redakteure waren gestern mit dem Volkswirt und Analytiker...

Tiergesundheit-Erklärungen verlangt

vor 2 wochen - 06 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Der namibische Fleischrat fordert alle Viehproduzenten auf, dringend ihre sechsmonatlichen Tiergesundheits-Erklärungen im Büro des Fleischrates abzugeben. Die Resonanz auf eine vorige Aufforderung...